• Eine Sammlung von Erzählungen über Besonderheiten des russischen Lebens: Traditionen, interessante russische Wörter und deren Herkunft, Kultur - vom Küchengericht bis zu den bekanntesten Leuten der Welt.
  • Jedoch möchte ich anmerken, dass die ausgewählten Angebote mehr subjektiver als objektiver Art sind. Denn u.a. beruhen die Erzählungen auf eigenen Erfahrungen, Beobachtungen und Kenntnissen. Es kann sein, dass Sie etwas anderes gehört haben und es auch stimmt. Deswegen gibt es am Ende der Artikel meistens Bücher- und Linkempfehlungen, wo Sie weitere Informationen zum Thema finden können.
  • Zu vielen Berichten gehört ein interessantes Vokabular, das Sie nicht in jedem Wörterbuch finden können.
    Eine Übersicht über die Wörter (ohne Texte) aus den Berichten erhalten Sie über dieses Inhaltsverzeichnis.

Zum Valentinstag im Februar und Frauentag im März: Sind Russinnen wirklich allesamt schön, intelligent und bescheiden? Warum sind so viele Frauen aus Russland und Osteuropa auf der Suche nach Männer aus Westeuropa oder USA? Ist eine deutsch-russische Ehe eine Chance oder ein Risiko? Die Antworten auf diese Fragen in dieser Artikelserie sollen uns helfen, das Phänomen "Russin" besser zu verstehen.

Masleniza - Butterwoche - russischer Karneval, gehört zu den fröhlichsten russischen Volksfesten. In unserem Artikel erfahren Sie nicht nur etwas über die Geschichte und Bräuche der Butterwoche, sondern lernen auch das Rezept der russischen Pfannkuchen, dem wichtigsten Gericht des Festes kennen.

Am 23. Februar werden alle Männer in Russland gratuliert. Warum? Lesen Sie darüber im Artikel "Russische Streitkräfte und Wehrpflicht in Russland".