Meistgefragte Sprachen im Vergleich: Englisch, Spanisch, Chinesisch, Arabisch, Russisch, Hindi und andere


Hallo in anderen Sprachen Heutzutage die mehrere Fremdsprachenkenntnisse sind einfach ein Muss, besonders wenn Sie mit den ausländischen Unternehmen arbeiten oder ihre Hobby mit den Fremdsprachenkenntnissen zu tun hat. In der Zeiten der Globalisierung, geht es nicht mehr um Kenntnissen von einer Fremdsprache, sondern von Mehrsprachigkeit.

Man sagt, je mehr Sprachen man beherrscht, desto einfacher wird nächste Sprache zu lernen. Sogar, wenn es um die Sprache aus anderen Sprachfamilien geht.

Wir haben untersucht, wie schwer die verbreiteten und meistgefragten Sprachen sind und was man zu erwarten hat, wenn man eine oder andere Sprache lernen anfängt bzw. schon beherrscht.

Diese Liste haben wir nach internationale Bedeutung bzw. Verbreitung der Sprachen verteilt, angefangen von meistgefragten. Neben der Beschreibung von jeder Sprache finden Sie, wie man "Hallo!" auf verschiedenen Sprachen sagt. Schon mit einem Wort kann man ungefähr einschätzen, wie schwer die Sprache für sie sein könnte.

1. Englisch
Hallo in Englisch Englisch ist ohne Zweifel heutzutage die alle wichtigste internationale Sprache. Laut verschiedenen Studien kann Englisch mehr oder weniger jeder dritte Mensch auf der Erde sprechen bzw. verstehen. Fast alle politische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Treffen und Besprechungen werden heute auf Englisch geführt. 90% alle Dokumentation wird heute auf Englisch verfasst. Im Vergleich zu vielen Sprachen ist Englisch auch relativ einfach zu lernen.
2. Spanisch
Hallo in Spanisch Spanisch (700 Mio.) gehört laut vielen Studien zu der zweitgefragte Sprache in der Welt. Außer Spanien ist Spanisch verbreitet fast in ganze Lateinamerika, teilweise auch in der USA. Außerdem gehört Spanisch zu ein der Sprachen UNO. Relativ leicht zu lernen, besonderes für die Muttersprachler ein der anderen Westeuropäischen Sprachen.
3. Französisch
Hallo in Französisch Französisch wie auch Spanisch gehört nach Englisch zu den zweitgefragte Sprache in der Welt. Vor 150 Jahren war Französisch wie Englisch heute Ц die Sprache Nr. 1 in der Welt. Es gibt ca. 130 Mio. französische Muttersprachler. Vor allem in Westeuropa (Frankreich, Schweiz, Belgien) und Westafrika. Auch in Canada ist Französisch ein der zwei Staatssprachen. Relativ nicht viel im Vergleich zu Chinesisch oder Spanisch. Aber fast 400 Millionen benutzen Französisch als Zweitsprache. Zusammen mit Englisch gehört diese Sprache zu Arbeitssprache bei UNO. Im Vergleich zu Englisch ist Französisch aber etwas schwieriger zu lernen. Auch die Aussprache ist komplizierter als bei Spanisch oder Englisch.
4. Chinesisch
Hallo in Chinesisch Chinesisch gehört auch zu den UNO-Sprachen. Die meisten Menschen auf der Welt sprechen Chinesisch als Muttersprache, mehr als 1 Milliarde. Die Sprache selbst ist übrigens nicht so schwer wie seine Ruf. Das schwierigste ist die Schrift, die Hieroglyphen genannt werden. Sogar nicht alle Chinesen kommen mit den Hieroglyphen klar.
5. Arabisch
Hallo in Arabisch Arabische Sprache ist die Sprache von 400 Millionen Menschen. Auch diese Sprache ist die Sprache von UNO. Arabische Grammatik und Schrift ist richtig schwierig. Nach Chinesisch und Japanisch gehört Arabisch zu den schwierigsten Sprachen aus dieser Liste.
6. Russisch
Hallo in Russisch Russisch ist auch eine der 6 UNO-Sprachen. Mit mehr 170 Millionen Muttersprachler und fast genauso viel Menschen, die Russisch als Zweitsprache benutzen. Im Internet gehört Russisch seit Jahr 2013 zu den zweithäufigsten benutzte Sprache nach Englisch. Auf Russisch sind sehr viele wissenschaftliche Texte geschrieben. Außerdem ist Russisch ist der Sprache der Weltliteratur: Tolstoj und Dostojewski schrieben auf Russisch. Im Vergleich zu den oben genannten Sprachen, ist russische Sprache schwerer fürs Lernen. Die Grammatik ist etwas komplizierter als bei Französisch, aber logisch. Wer die Logik einmal verstanden hat, kommt auch mit russische Sprache schnell voran. Dafür ist aber die Schrift nicht so schwierig, wie beim Chinesisch und wie es viele Menschen vermuten. Leichter erlernbar als man denkt. Mit dem Buch "Russisches Alphabet schnell erlernt für jedermann" können Sie die Schrift in ein paar Stunden erlernen. Man kann sagen, dass Russisch zu den leichtesten Sprachen aus den schwierigsten gehört.
7. Deutsch
Hello in Deutsch Auch Deutsch gehört zu den gelernten Sprachen in der Welt. Man sagt, dass es schwieiriger Deutsch zu lernen als Englisch, aber leichter als Portugiesisch oder Französisch.
8. Portugiesisch
Hallo in Portugiesisch Auch Portugiesisch gehört heute zu den meistgefragten Sprachen der Welt. Außer Portugal, wird es auch in Brasilien gesprochen, was bringt mehr als 200 Mio. portugisieschen Muttersprachler. Außerdem gehört Brasilien zu dem Land mit viel versprechende Entwicklung und Wirtschaft, was Portugiesisch noch attraktiver macht. Die Sprache ist viel schwieriger als Englisch oder Französisch, besonderes wegen Grammatik, aber nicht all zu viel.
9. Japanisch
Hallo in Japanisch Japanisch ist wirklich kompliziert. Die Sprache gehört aber immer noch zu den gefragtesten beim Lernen. Schwierig macht es Japanisch zu lernen nicht nur Schrift, aber auch grammatische Formen und Aussprache.
10. Hindi
Hallo in Hindi Nach der Meinung viele Statistiken Hindi gehört nicht zu der Liste der meistgefragten Sprachen, weil sehr viele Menschen in Indien verschiedenen Dialekten bzw. Englisch sprechen. Ansonsten gehört Hindi zweifellos zu den meistgesprochenen Sprachen der Welt. Mit mehr als 600 Mio. Muttersprachler ist Hindi die Sprache Nummer zwei nach Muttersprachleranzahl nach Chinesisch. Die Schrift ist kompliziert. Die Sprache selbst auch. Nach Schwierigkeit mit Arabisch oder Persisch vergleichbar.
Nicht in dieser Liste, aber knapp gehören dazu
  • Koreanisch so kompliziert als Japanisch, und mit ca. 70 Mio. sprechenden ziemlich gefragt in Asien.
  • Italienisch ist eine sehr attraktive für Lernenden europäische Sprache, aber ohne große internationale Bedeutung. Italienisch ist sehr Spanisch ähnlich. Sie klingt aber viel melodischer und für die Sprache Nummer 1 , die klassische Musik mag. Nicht umsonst viele Begriffe n der Musik vom italienisch stammen und übrigens in vielen Sprachen gleich klingeln, wie z.B. Opera und Operette.
  • Ohne Persisch bzw. Farsikenntnisse kann man kaum etwas im Nahen Osten anfangen. Eine der bedeutendste Sprachen der Welt, jedoch mit etwas begrenzte Anwendungsbereich. Nach Schwierigkeitsgrad mit Hindi bzw. Arabisch vergleichbar.
Hallo in den meistgefragten Sprachen der Welt
Wer bis zum Ende diesen Artikel gelesen hat, kann jetzt sich gerne noch mal überprüfen, ob er gemerkt hat, wie man sich auf verschiedenen Sprachen begrüßen kann. Erkennen Sie jetzt in welcher Sprache "Hallo!" geschrieben ist. Die Antwort finden Sie gleich unten und zwar auf Russisch und Deutsch. Hallo in verschiedenen Sprachen
Antworten und Sprachennamen auf Russisch und Deutsch
1. Englisch Ц английский
2. Spanisch - испанский
3. Französisch Ц французский
4. Chinesisch - китайский
5. Arabisch Ц арабский
6. Russisch - русский
7. Deutsch Ц немецкий
8. Portugiesisch Ц португальский
9. Japanisch Ц €понский
10. Hindi Ц хинди

Ruslanka: Wortschatztrainer Russisch- Deutsch, Deutsch-Russisch geignet für alle Windows, Unix und MAC-Systeme. Die Software kann nicht nur als Wortschatztrainer, sondern auch als Sprachführer, Wortschatzreferenz sowie Übungs- und Quizgenerator eingesetzt werden. Laden Sie die kostenlose Schnupperversion und legen Sie los Ihren aktiven sowie passiven Russisch-Wortschatz zu erweitern.