Blini - russischer Pfannkuchen


Blini - wichtiger Teil der russischen Küche

Blini, Pfannkuchen, sind eines der beliebtesten Gerichte der russischen Küche. Sie werden nicht nur an Feiertagen, sondern auch zu gewöhnlichen Mahlzeiten serviert und gegessen, als Frühstück und Mittagessen, als Abendessen und auch zwischendurch.

Dieses Gericht gehört auch zu dem fröhlichsten russischen Volksfest Masleniza (russischer Karneval), der Butterwoche, die eine Woche vor der Fastenzeit (gewöhnlich im Februar) stattfindet.

Blini stehen dank ihrer Form und Farbe symbolisch für die Sonne, die den kalten Winter vertreiben sollen. Und Blini werden während Masleniza in verschiedenen Variationen reichlich verspeist.

Masleniza dauert die ganze Woche. Traditionell lädt die Schwiegermutter ihren Schwiegersohn zu Blini am dritten Tag Buttewoche ein und zwei Tagen später lädt der Schwiegersohn die Schwiegermutter zu Blini zu sich nach Hause ein. Blini werden auch während der Feiertage überall serviert: mit Butter und saurer Sahne, mit Fleisch und Kaviar, mit Marmelade und Honig, klein und groß, dick und dünn, süß und fett....
(Mehr über Masleniza lesen Sie im Artikel "Masleniza - Butterwoche - russischer Karneval".)

Und so wird russischer dünner Pfannkuchen vorbereitet:

Mehl 500 g. (2-3 Glas)
Eier 4 St.
Zucker 100 g.
Milch 500-700 ml (3-4 Glas)
1/2 Teelöffel Salz, Öl

Die Eier in eine hohe Schüssel schlagen und mit dem Schneebesen oder Gabel verquirlen. Salz, Zucker und Milch gut unterrühren, dann das Mehl hineinsieben und gut untermischen, bis kein Klümpchen mehr zu sehen ist (sehr wichtig!). Der Teig muss flüssig sein.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, Öl dünn verteilen und ca. 1 Schöpfkelle Pfannkuchenteig in die Mitte geben. Durch Schwenken der Pfanne den Teig gleichmäßig verteilen und bei mäßiger Hitze anbraten (ca. 1 Min.). eine Seite ist fertig, wenn der Teig sich leicht vom Pfannenboden löst.

Den Pfannkuchen mit dem Pfannenwender umdrehen und auf der anderen Seite fertig backen. Dann den nächsten Pfannkuchen machen.

Und wenn der erste Pfannkuchen nicht gelingt, macht es nicht. Nicht umsonst existiert in der russischen Sprache der weit verbreitete Ausdruck. " " - wörtlich: "aus dem ersten Pfannkuchen wird ein Klump". Der nächste wird bestimmt klappen!

Der Pfannkuchen kann entweder mit Marmelade bzw. Honig gegessen werden oder mit Quark, Sahne oder saurer Sahne bzw. Butter.

Wenn man weniger Zucker hineingibt, dann kann so ein Pfannkuchen mit einer Mischung aus Fleisch und gebratenen Zwiebel oder einer Mischund aus gekochten Eier und klein geschnittenen Lauch serviert werden. Guten Appetit!


(Mehr über Masleniza lesen Sie im Artikel "Masleniza - Butterwoche - russischer Karneval".)


Zurück zu Themen Wortschatz Textanfang


Zum Schluss noch Wörter zum Thema "Rund um russischer Pfannkuchen"


Auf Russisch Einfache Aussprache Erklärung
[bliny]Pfannkuchen
[blintschiki]kleiner Pfannkuchen
[bliny ssasmitanaj]Pfannkuchen mit Sauersahne
[bliny sstworagam]Pfannkuchen mit Quark
[bliny ss mjassam]Pfannkuchen mit Fleisch
[bliny ss ikroj]Pfannkuchen mit Kaviar
[bliny sswarjen'jem]Pfannkuchen mit Marmelade
[bliny ssmjodam]Pfannkuchen mit Honig
[rizept]Rezept
[muka]Mehl
[jijzo]Ei
[malako]Milch
[wada]Wasser
[massla]Butter
[patssolnitschnoje massla]Sonnenblumenöl
[ssol']Salz
[ssachar]Zucker
[ssoda]Backpulver
[loschka]Löffel
[sstalowaja loschka]Esslöffel
[tschajnaja loschka]Teelöffel
[sstakan]Glas
[sskawarotka]Pfanne

Ruslanka: Wortschatztrainer Russisch- Deutsch, Deutsch-Russisch geignet für alle Windows, Unix und MAC-Systeme. Die Software kann nicht nur als Wortschatztrainer, sondern auch als Sprachführer, Wortschatzreferenz sowie Übungs- und Quizgenerator eingesetzt werden. Laden Sie die kostenlose Schnupperversion und legen Sie los Ihren aktiven sowie passiven Russisch-Wortschatz zu erweitern.