Computerwelt und kyrillische Zeichen - Teil 4


  • Teil 1. - Kyrillische Schrift: Missverständnisse, Geschichte und Verbreitung,
    sowie das Buchstabieralphabet
  • Teil 2. - Wiedergabe der kyrillischen Zeichen mit lateinischen.
  • Teil 3. - Umschrift der westlichen Namen auf Russisch.
  • Teil 4. - Computerwelt und kyrillische Zeichen.
  • Zusatz - Vergleich: Kyrillisches Alphabet in Bulgarisch und Russisch
Was ist Translit?

Die Transliteration ist für Nichtfachleute nicht immer leicht zu verstehen und zu benutzen.

In der Internetwelt findet man auch eine vereinfachte Form der Transkription, die umgangssprachlich "Translit" genannt wird. Translit ist wie eine "Umgangsprache" der offiziellen Transkription. Man benutzt es oft in E-Mails und auch Internetseiten, Chats und Foren. Jeder hat seine eigenen Translitregeln, die Hauptsache ist, dass der Ansprechpartner einen verstehen kann. Teilweise wurde Translit, wegen der falschen Darstellung der kyrillischen Zeichen im Internet, so populär, weil man keine besonderen Schriftkodierungen zu installieren hatte. Um dieses Problem ein wenig zu reduzieren, wurden zahlreiche Translit-Tools und virtuelle Tastaturen entwickelt. In den neuen Versionen von Windows und den Browsern ist die kyrillische Schrift nach der Installation standardmäßig vorhanden.

Auf dieser Seite finden Sie einen Text-Konverter (s. Hauptmenü links) sowie eine virtuelle Tastatur im Bereich Kontakt-Ecke und bei fast allen Übungen. In der FAQ der Seite finden Sie Hinweise, wie Sie die russische Kodierung in Ihrem Betriebssystem einstellen können.

Darstellung der kyrillischen Zeichen auf HTML-Seiten

Die am meisten verbreiteten 8-Bit-Kodierungen für Kyrillisch sind ISO 8859-5, Microsoft Codepage 1251, Apple MacCyrillic, KOI8-R und KOI8-U.

Bei der Entwicklung von HTML-Seiten, die russische Zeichen enthalten, sollten Sie mit Hilfe einer Meta-Angabe ausdrücklich bestimmen, welchen Zeichensatz Sie innerhalb der HTML-Datei verwenden wollen.

Damit dann auch die deutschen Umlaute und Sonderzeichen (auch "ß") richtig dargestellt werden, verwendet man so genannte Kürzel. Diese umschreiben das Sonderzeichen so, dass es von allen Browsern korrekt interpretiert werden kann. So sieht zum Beispiel der Umlaut Ä als Entity im Quellcode so aus: Ä

Noch ein paar Worte über die Zeichenkodierung:

Zeichenkodierungen dienen dazu, Byte-Werte in lesbare Zeichen zu übersetzen, die sich zum Beispiel auf dem Bildschirm darstellen lassen. Ein Zeichensatz ist also eine Konvention, die festlegt, welcher Byte-Wert als welches Zeichen dargestellt wird. Wenn diese "Übersetzung" nicht klappt, sehen die russischen Zeichen manchmal wie Zahlen aus, mit Raute und &-Zeichen. Das ist einfach der HTML-Kode. (s. die Tabelle unten). Noch schlimmer ist es, wenn die russischen Zeichen als Fragezeichen dargestellt werden. Dann haben Sie meistens keine Chance, den Text wiederherzustellen. In diesem Fall bitten Sie Ihre Ansprechpartner, die Mail noch einmal zu schicken.

Das war der letzte Teil der Serie "Sprechen Sie Kyrillisch?".

Buchstabe

HTML

А а

Б б

В в

Г г

Д д

Е е

Ё ё

Ж ж

З з

И и

Й й

К к

Л л

М м

Н н

О о

П п

Р р

С с

Т т

У у

Ф ф

Х х

Ц ц

Ч ч

Ш ш

Щ щ

Ъ ъ

Ы ы

Ь ь

Э э

Ю ю

Я я

Tastaturaufkleber

Tastaturaufkleber mit den russischen Buchstaben in verschiedenen Farben finden Sie im BilingKey-Shop.



Russische Tastatur - Aufkleber - nützlich und praktisch

Ruslanka: Wortschatztrainer Russisch- Deutsch, Deutsch-Russisch geignet für alle Windows, Unix und MAC-Systeme. Die Software kann nicht nur als Wortschatztrainer, sondern auch als Sprachführer, Wortschatzreferenz sowie Übungs- und Quizgenerator eingesetzt werden. Laden Sie die kostenlose Schnupperversion und legen Sie los Ihren aktiven sowie passiven Russisch-Wortschatz zu erweitern.