Siehe auch das Buch zu den Lektionen RUSSISCHES ALPHABET. Schnell erlernt für jedermann. und dazugehörigen MP3-Aufnahmen.

KA M

      Probieren Sie etwas Besonderes:

O 14 T
Lerntipp: Lesen Sie die Wörter laut und deutlich. Überspringen Sie keine Übungen. Merken Sie sich unbedingt die blau markierten Wörter. Klicken Sie auf das Wort um die Übersetzung zu bekommen.
hat im Deutschen keine genaue Entsprechung.

Bei der Aussprache von werden die Lippen gespreizt wie bei der Aussprache des , und die Zunge wird dabei zurückgezogen wie bei .

In der einfachen Aussprache (Transkription) wird dieser Buchstabe mit [y] gekennzeichnet.

steht nie am Wortanfang. Aber er erscheint in den Endungen vieler Wörter und deren Formen. Die Konsonanten vor sind nie weich.

ÜBUNG 1
betonte [y] nach
- [dym]
[dym]

- [dyba]
[dyba]

- [dyrka]
[dyrka]

- [dynja]
[dynja]

betonte [y] nach
- [myla]
[myla]

- [myt']
[myt']

- [mys]
[mys]

- [myssl']
[myssl']

unbetonte [y] in der Endungen
- [papy]
[papy]

- [pary]
[pary]

- [waty]
[waty]

- [baby]
[baby]

ÜBUNG 2
Lesen Sie und vergleichen Sie die Aussprache der Vokale
[u] - [] - [i]
- -
- -
- -
- -

Transcription ausblenden?

Zum Inhalt

Nächstes Thema