Ruslanka: Wortschatztrainer Russisch- Deutsch, Deutsch-Russisch geignet für alle Windows, Unix und MAC-Systeme. Die Software kann nicht nur als Wortschatztrainer, sondern auch als Sprachführer, Wortschatzreferenz sowie Übungs- und Quizgenerator eingesetzt werden. Laden Sie die kostenlose Schnupperversion und legen Sie los Ihren aktiven sowie passiven Russisch-Wortschatz zu erweitern.



Sehenswürdigkeiten  und  Freizeiteinrichtungen 


So schlagen Sie vor etwas zu besichtigen:
  • .
  • .
  • .
So laden Sie jemandem ein mit Ihnen etwas zu besuchen:
  • ! (Gehen wir zusammen...)
  • ! (Gehen wir...)
  • . ? (Ich gehe... Kommst du mit?)
  • ! (Gehen wir...)
  • ? (Willst du ...)
  • ? (Hast du Lust ...)
Gehen in /zu ..
Für das deutsche "in" wird in Verbindung mit bestimmten Substantiven im Russischen entweder oder verwendet. Wenn man auf das Fragewort "Wohin?" antwortet, dann steht das Nomen im Akkusativ, auf die Frage "wo?" im Präpositiv (6.Fall). Wenn im Akkusativ gebraucht wird, dann benutzt man auch im Präpositiv die Präposition "". So benutzt man die Präpositionen mit den Wörtern aus dieser Lektion:
Wohin gehst du?
?
Wo bist du jetzt?
?
/ /
/ /
Weitere Übungen und Informationen zum Thema
  • Weitere Beispiele zum Thema "Gehe in/zu" finden Sie in den Erklärungen zum Thema "In der Stadt"
  • Dialoge zum Lesen und Vervollständigen in der Rubrik "Grammatik-Praktik":   "Wohin gehst du?"