Ruslanka: Wortschatztrainer Russisch- Deutsch, Deutsch-Russisch geignet für alle Windows, Unix und MAC-Systeme. Die Software kann nicht nur als Wortschatztrainer, sondern auch als Sprachführer, Wortschatzreferenz sowie Übungs- und Quizgenerator eingesetzt werden. Laden Sie die kostenlose Schnupperversion und legen Sie los Ihren aktiven sowie passiven Russisch-Wortschatz zu erweitern.



Meinungen Äußern


Ein paar Grammatikregeln

... zum besseren Verständnis.

  • Die deutschen Sätze, die mit "Es" ist oder "Das ist" anfangen, bestehen auf Russisch meistens aus zwei Wörtern: [eta] + Adverbien
  • Alle Wörter in diesem Abschnitt sind Adjektivadverbien auf -o/-e.
    D.h., sie werden von qualitativen Adjektiven abgeleitet und stimmen mit der neutralen Kurzform dieser Adjektive überein. Adverbien ändern nie ihre grammatischen Formen.
  • Adverbien (nicht Adjektive!) werden bei der Meinungsäußerung verwendet.
    Bsp: ! !
    Was für ein wunderschöner Tag heute! Es ist wunderschön!
Schrecklich interessant!

So wie auch im Deutschen kann man auf Russisch die positiven Emotionen verstärken durch Benutzung von "negativen" Adverbien, so wie z.B. "schrecklich ". In der Umgangssprache sind dafür die Wörter "" und "" geeignet:

Vergleichen Sie:
! - Es ist schrecklich! (negative Bedeutung)
! - Es ist schrecklich interessant! (positive Bedeutung)

Gefällt es dir?

Gefällt es dir? - (Dativ) ?

  • .
    Mir gefällt es nicht.
  • ?
    Was gefällt dir?
  • .
    Besonders ihm gefällt es nicht.
  • .
    Ihr gefällt es nicht wirklich.
  • .
    Uns gefällt es überhaupt nicht.
  • ?
    Wie gefällt es euch?
  • .
    Ihnen gefällt es sehr.

Über Geschmack lässt sich nicht streiten
Vieles ist wirklich nur Geschmacksache - " ".