Betreff:: EKATERINA KOZLOVA vossket@gmail.com Bekannt?

Gefragt von Ludwig am 24.03.2017 22:26

Schreibe mit dieser Dame seit einigen Wochen

Sie will im April zu mir kommen

Bat mich um 380 für Visum,ticket etc..
Hat mir auch exact aufgelistet wofür sie das geld braucht

War kurz davor ihr das Geld über WU zu schicken

Jetzt nachdem ich hier bißchen gestöbert habe bin ich am zweifeln

Aber anderseits kommt sie so glaubwürdig + lieb rüber das ich nun gespalten bin

Kennt jemand die Dame oder findet bitte ein Insider raus ob sie eine Scamminglady ist

ich hab im net nix gefunden über Sie

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ludwig am 24.03.2017 

Das schreibt KETI mir so

Hallo mein Liebe Ludwig
Mir ist es angenehm, zu hören, dass unser Treffen verwirklicht sein wird!! Und du hast die Sorge auch. Und ich verstehe dass du auch ernst, sich zu mir und unser Treffen zu verhalten. Jetzt werden wir zusammen!! Ich warte unser Treffen sehr.
Ja habe ich ein Telefon. Du kannst mich auf mein die Nummer 89685398962 anrufen. Oder sms zu schreiben.
Mir, jetzt 380 euro für mein die Fahrt zu dir nicht auszureichen. Mein ist süß Ludwig, jetzt bei uns das Problem. Wie die Geldmittel weit entfernt zu überweisen. Du mir western union zu schreiben. Ich es ins Internet zu schreiben und mir haben gesagt dass es die Geldanweisungen ist. Ich will in mein die Bank gehen. Und detailliert schon dort zu erkennen. Ich werde es morgen früh machen.
Ich werde dass unser Treffen sehr froh sein, nicht stehenzubleiben. Und wir können zusammen sein und, unsere mit dir die Beziehungen entwickeln. Wie ich glücklich bin, dass du in meinem Leben bist! Wahrscheinlich, wenn nicht du ich jenes nicht erkannt hätte, was ist, tatsächlich zu mögen! Du hast mir dieses Gefühl gegeben, es gibt nichts es ist außer der gegenwärtigen Liebe zwischen zwei Menschen wichtiger!!! Jetzt blieb es uns nur übrig, ein wenig auch dann wir erwarten wir können alle unsere Träume und die Wünsche zu realisieren. Unser langersehntes Treffen wird sehr bald geschehen und davon habe ich die große Freude auf mein Seele!!!
Ich stelle mich die ganze Zeit unser erstes Treffen, unseren ersten Kuss, unsere erste Nacht vor!!!
Du hast mich verrückt gemacht und aller was will ich, aller wovon ich, es du Ludwig träume, es ist unser Treffen!!!! Ich warte wenn sich es erfüllen wird, wenn wir uns treffen werden! Ich Liebe dich auch mich ich warte...
Ich werde den Brief beenden und ich werde mit der Ungeduld deine baldige Antwort warten!
Zart küsse
Deine
Ekaterina

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ludwig am 24.03.2017 

Hallo mein Liebe Ludwig
Ist froh, deinen Brief zu sehen. Danke dafür dass du auch, mir zu helfen und allen zu erklären. Worin ich, für die Fahrt zu brauchen. Mir ist es angenehm, dein die Sorge zu übernehmen. Danke Ludwig!!!
Ich konnte heute ruhig nicht schlafen. Bei mir die ganze Zeit die Gedanken, über dich zu sein. Sich die ganze Nacht auf dem Bett jenes zu einer Seite, so in andere zu drehen. Ich nicht zu wissen was mit mir geschieht. Und mir ist es schwierig, mein Gefühl jetzt zu erklären. Ich habe Schmetterlinge im Bauch, ich will an Ort und Stelle nicht sitzen. Ich will und laufen springen! In mir als ob die wahnsinnige Energiemenge. Das aus mir nicht hinausgehen kann. Ich denke es und es gibt das Gefühl der Liebe! Ich habe dich sehr mein Ludwig liebgewonnen! Wie du heute schlafen konntest?
Ludwig, wie dir, mich überall vieles die Suche die Informationen über die Verwirklichung unser Treffen mit dir versprach...
Die Botschaft deine das Land. Befindet sich in die Stadt Moskau. In mein gibt es kein Dorf seiner.
Mein Ludwig, besuchte ich das Reisebüro und mir haben mitgeteilt, dass jetzt ihnen Rabatte auf die Reise haben. Nur bis zu das Ende dieser Monat.
Das minimale Paket alle notwendigen Dokumente:
Der internationale Pass 41.19 euro; die Versicherung - 82.48 euro; das Visum "Tourist" - 35 euro; das Plus dazu wird die Servicegebühr die 20,35 euro mit der Abnahme der Abdrücke der Finger erhoben.
Die Auskünfte (das medizinische Papier des Befindens, das Papier über die Impfung, das Papier vom Arbeitsplatz und anderes) 32euro; die Flugtickets, bis zu dein Land dorthin-zurück, aus der Flughafen Moskaus (2 Flugtickets, da das touristische Visum) 170-200 euro; die Fahrt bis zu Moskau - 40euro.
Ich den ersten Schritt zu machen eben hat schon begonnen, einige Dokumente für die Fahrt zu dir aufzumachen. Aber auf die Bezahlung mein ganze Fahrt bei mir nicht zu sein es ist genug geld. Mir noch 380 euro zu fehlen, und nur kann ich dann alle Dokumente und unser Treffen machen, sich zu verwirklichen! Ich bin froh dass den ersten Schritt zu unser Treffen zu machen konnte. Und ich hoffe auf deine Unterstützung, zu unsere mit dir das Treffen jetzt!
mein Liebe Ludwig, ist sehr viel geld für mich!! Mein Gehalt zu dieser Zeit der Krise bildet wenig dazu, ungefähr 190 euro.
Ludwig, du verstehst, wie mir traurig ist, dass es mir selbständig die Bezahlung die Einweisung zu dir unmöglich ist!? Verzeih, in mir die Tränen...
Ich will die Zukunft mit dir sehr, aber ich habe keine große Summe das geld für die Bezahlung das Paket die Dokumente!!
Was du entscheiden wirst, welche deine Lösung, wie der Mann? Was du fertig bist zu machen, dass unser Treffen die Verwirklichung??
Ich Liebe dich Ludwig!!! Es sagt mein Herz, das Liebe und es wartet auf unsere das Treffen!!!
Zart küsse
Deine
Ekaterina

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 29.03.2017 

@ Ludwig

Zunächst ist natürlich die Frage, wo sie wohnen will. Die Telefonnummer ist eine Handynummer aus der Region Moskau.
Ihre Kostenrechnung ist durchaus plausibel. Allerdings muss sie wegen dem Visum nicht unbedingt nach Moskau kommen. Je nachdem, wo sie wohnt, kann sie auch ein Visazentrum in der Nähe aufsuchen.
Allerdings erscheint mir die Versicherung als zu teuer. In der Regel liegt die medizinische Versicherung bei etwa 1 Euro pro Reisetag.
Ansonsten lasse dir einmal eine Passkopie von ihr zuschicken.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Torsten am 06.04.2017 

besuche Sie doch mal übers Wochenende. Das kostet auch nur ca 400 .

PS: telefonier mal mit ihr. Am besten ausführlicher, um ihr auf den Zahn zu fühlen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Dietmar am 18.04.2017 

Hallo
Hatte auch das Vergnügen mit Ekaterina auch Keti
Hab Bilder bekommen. Schlank,Hübsch mit langen schwarzen Haaren oft sexy gekleidet.Sie wollte aber das ich zu Ihr nach Kozlovka komme.Handynr ist die selbe habe versucht sie zu erreichen aber immer nur Bandansage,dann hat sie geschrieben das sie man nur in Russland erreichen kann.Ein Kollege von mir ist Russe hat einen Verwandten in Moskau gebeten die Nummer anzurufen,der hat angerufen aber wieder Bandansage.Er berichtete auch das die Adresse von Ihr die ich bekommen habe wohl mit dem Gefängniss dort zu tun hat.Habe sie darauf angeschrieben und seit 14 Tage keine E-Mails mehr bekommen auch nicht wenn ich sie angeschrieben habe.
Ist wohl ein Scamer.
Herzlichen Gruss
Dietmar

Hier einer der Briefe:
Hallo mein Liebe Dietmar
Ist froh, deine schön die Fotografie dich zu sehen. Ich lange Zeit mit dir zu liebäugeln. Und du mich heranzuziehen es ist noch mehr. Ich will lange unser Treffen nicht warten. Ich will schneller unser Treffen, mein die Liebe Dietmar!!!!
Ich warte dein die Antwort in mein das Telefon. Aber mir nichts, von dir zu kommen. Kein sms. Mein süß Dietmar, möglich musst du mein die Nummer von den Codas das Land schreiben. Es wird so erhalten: +79685398962. Ich warte wieder dein sms für mich.
Der Geliebte mein Dietmar, warum dir das Hotel? Du kannst bei mir leben. Doch fährst du zu mir. Warum du das Hotel zu wollen. Ich nicht zu verstehen.
Ich über dein die Fahrt zu erkennen. Du sollst in die Stadt Moskau in den Flughafen Domodedovo oder Sheremetyevo fliegen. Dort existieren 2 große Flughäfen. In Moskau sollst du den Busbahnhof oder den Eisenbahnbahnhof finden. Du musst die Karte Moskau-Kozlovka erwerben. Ich werde dir dich auf den Bahnhof begegnen.
Wenn du auf den Durchgangszug oder den Bus Moskau-Kozlovka zu verspäten. Du kannst auf den Bus Moskau - Cheboksary fahren. Er häufig, als Koslowka zu fahren.
Wenn du in Cheboksary anzukommen, sollst du später in anderen Bus für Kozlovka. Und du wirst zu mir in Kozlovka ankommen.
Des geraden Fluges bis zu mein die Stadt Kozlovka. Existiert nicht. Du musst das Umsteigen machen. Mein ist die Liebe, für mich unser Treffen sehr wichtig. Wir müssen die Nischen der Beziehung entwickeln. Doch wir dazu kennenzulernen, und, eine langwierige Korrespondenz zu führen. Ich jeden Tag zu denken, und, zu träumen, darüber wie werde ich dir auf den Bahnhof begegnen. Zu stehen es ist aufgeregt und, auf dich zu warten. Und wenn zu dir auf das Treffen zu sehen, zu laufen und, auf dein der Hals zu hängen. Leidenschaftlich, dem Kuss zusammengezogen geworden. Mein die Träume, mich nicht zu verlassen. Du immer in mein der Kopf. Mein die Adresse der Index 429430
Dorf - Kozlovka
Straße - Molodezhnaya 30
Wohnung 34
Du musst die Jacke nehmen. Es sind etwas Arten wünschenswert: fein und warm. Jetzt in Russland das veränderliche Wetter. Und ich was du krank werden nicht zu wollen. Wenn doch du krank zu werden. Ich werde mich über deine Gesundheit sorgen und, dich zu behandeln. Ich habe viel verschiedene Methoden. Die mich, mein die Großmutter zu lehren. Doch hoffe ich du du wirst gesund sein. Und der Wechsel des Klimas, wird dich stark nicht beeinflussen. Nett mein sage mir wenn du zu mir ankommen kannst?
Jetzt ich meinen Brief zu beenden und, dein die Antwort zu warten.
Zart küsse
Deine
Ekaterina

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 20.04.2017 

@ Dietmar

Ich wage es zu bezweifeln, dass es in dem Haus in der Ulitza Molodezhnaya wirklich 34 Wohnungen gibt (vielleicht wenn man die Kanikkelställe dazu zählt).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Dietmar am 20.04.2017 

Hallo Ulli
Glaub ich auch nicht,wenn man es über Google-Earth
sieht scheint es ein grosses Haus zu sein(von oben gesehen).Mein Kollege meinte das dort wohl so eine
Art von Straflager sei und das das Handy wohl immer abgeschaltet ist.Ich hab auch gelesen das es in Russland auch billige Handys gibt und ne Simkarte so um zwei Euro kostet mit der Option auch ins Ausland anzurufen und das man aus dem Ausland dort anrufen kann.
Andere Option wäre grosses Wohnheim mit einzelnen Zimmern die Nummern haben.
Na wie dem auch sei nach ein paar Wochen schon soo eine Liebe,die Frau auf den Bildern war aber hübsch und nett.

Gruss
Dietmar

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+4=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen