Betreff:: Wer kennt diese Person

Gefragt von joe am 09.10.2013 20:59

Ich schreibe seit über 1Monat mit einer Yuliya aus Berezniki.Sie ist 27Jahre alt.Sie ist im Heim gross geworden und arbeitet jetzt selber im Heim.Sie schreibt mir aller 3-6Tage ne Email mit Fotos.Sie besitzt kein Pc und nimmt immer ihren Laptop von Arbeit mit nach Hause.Yuliya. hat lange blonde Haare,blaue Augen und schlank.habe von Uhr immer Fotos bekommen wo sie bekleidet wahr,hat auch nur Anzeichen gemacht,das sie Geld will..wer kennt sie???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  joe am 09.10.2013 

Ich meinte,sie hat keine Anzeichen gemacht wegen Geld.ich habe auch ein kurzes Begrüßungvideo bekommen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 10.10.2013 

Da heute morgen das Hochladen des Antworttextes nicht möglich war, will ich jetzt kurz das Thema angehen.

Die mir zugegangenen Texte machen mich nachdenklich, wer da am Schreiben ist. Sind sehr intellektuell gehalten, scheint nicht das einfache Mädchen zu sein, dass irgendeinem normalen Job nachgeht. Mal schauen, was noch an weiteren Infos kommen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  joe am 11.10.2013 

Hallo Uli
Danke erstmal,das du mir geholfen hast.Wenn ich dir schreibe per Email warum kommen die wieder zurück.Habe Post bekommen von Yuliya...
Sie findet es schön das wir zueinander gefunden haben uns dann kommt die grosse Geschichte,es geht um ihre Freundin ihrer Schwester.die Schwester hat ein Mann kennengerlernt in Neuseeland und sie lebt jetzt bei ihm und hat 3 Kinder-ist jetzt die kurzform...

Hast du ne andere Mail adresse für mich Uli

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 11.10.2013 

@ joe

Dann frage ich mich, wer mir dann unter Deiner Mailadresse 8 Mails zugeschickt hat!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  joe am 11.10.2013 

@Uli
Ist ja komisch,da hat Web.de ne macke.die sind alle zurück gekommen...
Aber gut zu wissen,da kann ich dir ja dann die restlichen Adressen schicken

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  sebastien am 20.10.2013 

Hallo joe. Alsi jetzt lach ich mir einen ab. Von der yuliya von der du redest ist genau die die mir seit einiger zeit auch schreibt. Lol die selbe geschichte. Lebte im heim arbeitet da. Hilft anderen kinder. Habe auch ein video nachricht erhalten. Dauert nur ein paar sekunden. Hab z.b ein foto von ihr wo sie in einer küche steht mir nen gelben t-shirt. Oder eins wo sie mit 2 freundinen drauf ist. Lustig die ganze sache. Also das ist ein mega fake. Wenn du willst schreib mir doch mal. Auf meine email. Schick dir die fotos von ihr rüber die ich von ihr habe. Und dann bin ich mir sicher du glaubst mir dass das die selbe frau ist. Meine email ist ackermannsebastien@gmail.com würd mich auf eine anwort von dir freuen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 21.10.2013 

@ Sebastien

Deine Yuliya ist trotz anderer Mailadresse absolut identisch mit der von joe!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Torsten am 29.10.2013 

Ich kenne diese Dame auch und habe genau diese Mails bekommen. Diese Yuliya sendet immer 2-3 Bilder mit und möchte ab der 3. oder 4. Mail über persönliche Erlebnisse schreiben und erfahren. Sie kennt Musiker wie Hans Zimmer u.s.w., was ich schon sehr bemerkenswert finde. Ich habe ebenfalls ein Begrüßungsvideo erhalten. Ich habe jetzt mal über eine andere Mailadresse geantwortet und siehe da es kamen exakt die selben Mails mit den gleichen Bilder, wie beim erstem mal.
Ist schon spannend, was hier so passiert. Ich hatte die erste Mail im September erhalten und habe darauf geantwortet. Stellt man eine Frage, bekommt man keine Antwort. Wie auch, wenn alle Mails mit gleichem Inhalt versendet werden.

Gruß Torsten

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 29.10.2013 

@ Torsten

Unter welcher neuen Mailadresse ist sie jetzt aktiv?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Torsten am 29.10.2013 

hljuli8y61@yahoo


LG Torsten

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 30.10.2013 

@ Torsten

Die Mailadresse wird zumindest bei russian-mates gefunden. Allerdings gibt es dort keinen Eintrag über Scamtätigkeit (allerdings gibt es bei bereits hinreichend bekannten Scammern auch keine Einträge!).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Pascal am 10.11.2013 

Hallo, mir hat auch eine Yuliya mi der mailadresse: yuliyagentle@yahoo.com geschrieben. Sie schickt mir Fotos, das erste Foto zeigte die Frau in einem gelben luftigen Kleidchen. Sie schickt immer 4 Fotos von sich und sie kommt aus Izhevsk und ist 25 Jahre alt. Scheint als währe das dieselbe Frau wie oben. Angaben zum Alter oder Wohnort können ja ohne Probleme angepasst werden. Erst dachte ich, die meint das ernst aber als ich dieses Forum sah, wurde mir so einiges klar. Scheint ja ne richtige Epidemi zu sein. Alle hübschen Russinen wohlen im Ausland ihren Traummann finden, lol!! Werde den Kontakt abbrechen!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Pascal am 10.11.2013 

Ach ja hier noch ein paar Fakten zu Yuliya!

- Ihr wurde das Handy gestohlen, daher kann sie nicht anrufen, wie sie begründet

- Sie ist Zahnärztin (Studentin) und macht demnächst in meinem Land ein Praktikum, um ihr wissen über Zahntechnik zu erweitern. Sie hat Interesse, mich zu treffen

- sie ist 171cm gross, 50Kg schwer und wurde am 1 November geboren und ist 25 Jahre alt

- Sie ist Streaptes-Tänzerin (um ihr Studium zu finanzieren)

- Sie benutzt ein USB-Modem über eine Datingfirma und zahlt pro MB, daher soll ich meine Fotos verkleinern, damit sie nicht soviel an Datenvolumen bezahlen muss

- Sie hatte mit ihrer Freundin Oksana eine kurze lesbische Beziehung und mir gesagt, dass ich mit niemandem darüber sprechen darf

- Sie kommt aus Izhevsk, eine Stadt in Russland etwa 1300 km von Moskau entfernt

- Und sie möchte nicht mittels Skype oder anderen Chattplattformen mit mir reden. Der Kontakt solle mittels Email geführt werden

- Sie schreibt mir täglich Emails mit Fotos, bekleidet oder nackt. Meist entstehen die Fotos an Orten, wo man keine nützlichen Informationen erkennen kann, An einem kleinen Fluss oder in einem Park oder in einer Millionärsvilla mit teurer Ausstattung.

Das ist der bisherige Inhaltsverlauf ihrer Mails gewesen. Ich nehme an, das andere Opfer ähnliche Mails und Bilder erhalten haben..!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 11.11.2013 

@ Pascal

Ist klarer Fall von Scam! Fotos sind von einem Nackedei mit Namen Sarah MPL geklaut und die Mail ist bereits bekannt. 1:1 haben wir sie bereits von YuliYa (yuliyacaress@yahoo.com) http://anti-scam.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1381936174

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 05.12.2013 

HALLO wehr kennt Yuliya Ostanyna sie ist blond ,blaue Augen schlank 29 jahre alt kommt aus Wolgograd

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 05.12.2013 

@ Andreas

Hast Du einmal ihre Mailadresse gegoogelt? Häufig wird man da bereits fündig.

Ansonsten leite bitte eine Mail an meine Mailadresse weiter. Die Adresse bekommst Du, wenn Du auf meinen blau geschriebenen Namen klickst (bei installiertem Mailprogramm öffnet sich dieses automatisch). Ansonsten siehst Du in der Regel am Rand des Fensters das Script, in dem auch die Mailadresse steht. Du musst dann lediglich das @ noch hinzufügen.
Veröffentlichte Mailadressen in diesem Bereich hier ziehen Spammer magisch an. Wird hier eine Mailadresse veröffentlicht, dann können auch die automatischen Adress-Sammler diese finden.

Falls Du Probleme haben solltest, dann schreibe in Deinem nächsten Beitrag hier Deine Mailadresse in das Feld hinter Email:. Dort sind die Adress-Sammler derzeit noch nicht in der Lage, die Mailadresse automatisch auszulesen. Dannw erde ich Dich kontaktieren.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  K. Ebener am 21.01.2014 

Hallo zusammen,

kennt jemand Olga (schonenixe@gmail.com)?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 22.01.2014 

@ K. Ebener

Die Mailadresse ist noch unbekannt, hört sicha ber schon ganz verdächtig an.
Kannst Du mir einmal Mails mit Fotos von ihr zukommen lassen?
Meine Mailadresse bekommst Du bei konfiguriertem Mailprogramm durch Anklicken meines blau geschriebenen Namen oder Du kannst diese am Rand Deines Webbrowsers sehen, wenn Du mit dem Mauszeiger auf dem Namen bist.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ralf am 08.02.2014 

@K. Ebener

auch ich habe seit etwa 4 Wochen Kontakt mit Olga (schonenixe@gmail.com
Sie soll 30 Jahre alt sein, als Kosmetikerin arbeiten und ihr Handy ist "in der Sauna" (lach) ins Wasser gefallen. Jetzt will sie mich unbedingt besuchen da ihr Jahresurlaub jetzt ansteht und hat natürlich das Geld nicht. Erst wollte sie 1.400 und jetzt sind es noch 800 :D. Würde gerne mal mit dir die Bilder tauschen ob es sich tatsächlich um die selbe Person handelt oder doch von irgendeiner Argentur nur irgendwelche Bilder versendet werden.

Grüße Ralf

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ydur am 20.02.2014 

Hallo,
ich bekomme seit 2 Wochen mails einer (sehr hübschen) Dame aus Omutninsk. Sie nennt sich Luba, ist 33 Jahre alt und ist von den russischen Männern enttäuscht. Angeblich hat sie mich in einem Datingportal gefunden (dort bin ich registriert). Täglich kommen Fotos, einige als Porträt, andere mit Freundinnen daruf. Die Fotos sehen aber so aus, als wären die von einem professionellen Fotografen erstellt. Sie arbeitet angeblich beim Steueramt. Ein Foto (mit Freundin und Uniform) hat sie auch schon gesendet. Über Skype (von ihr vorgeschlagen) kann sie mich nicht kontakten, da ihr Vorgesetzter angeblich mitbekommen hat, das sie Skype auf den Dienstrechner installiert hat. Jetzt bat sie um meine Telnr., um meine Stimme hören zu können. Forderungen nach Geld oder andere Dinge kamen noch nicht auf. Ich bin von Natur aus skeptisch, besonders bei Kontakten von jungen Frauen, wo der Altersunterschied recht hoch ist (20 Jahre). Laut Google und anderen Suchmaschinen finde ich nichts. Registriert ist die email bei einem der größten russischen Anbieter: yandex.com

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ydur am 20.02.2014 

Hallo,
ich bekomme seit 2 Wochen mails einer (sehr hübschen) Dame aus Omutninsk. Sie nennt sich Luba, ist 33 Jahre alt und ist von den russischen Männern enttäuscht. Angeblich hat sie mich in einem Datingportal gefunden (dort bin ich registriert). Täglich kommen Fotos, einige als Porträt, andere mit Freundinnen daruf. Die Fotos sehen aber so aus, als wären die von einem professionellen Fotografen erstellt. Sie arbeitet angeblich beim Steueramt. Ein Foto (mit Freundin und Uniform) hat sie auch schon gesendet. Über Skype (von ihr vorgeschlagen) kann sie mich nicht kontakten, da ihr Vorgesetzter angeblich mitbekommen hat, das sie Skype auf den Dienstrechner installiert hat. Jetzt bat sie um meine Telnr., um meine Stimme hören zu können. Forderungen nach Geld oder andere Dinge kamen noch nicht auf. Ich bin von Natur aus skeptisch, besonders bei Kontakten von jungen Frauen, wo der Altersunterschied recht hoch ist (20 Jahre). Laut Google und anderen Suchmaschinen finde ich nichts. Registriert ist die email bei einem der größten russischen Anbieter: yandex.com

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ydur am 20.02.2014 

yandex.com

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 20.02.2014 

@ Ydur

Hier wären die Mailheader wichtig. Darin sind die Absenderinfos enthalten.
Sende mir diese bite einmal an meine Mailadresse.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 03.03.2014 

Nein das habe ich nicht. Was darin steht damit habe ich keine Ahnung.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 04.03.2014 

@ Andreas

Sie wird über Google noch nicht gefunden. Hast Du schon einmal nach dem Mailheader geschaut?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Michael am 07.05.2014 

Habe auch Kontakt mit dieser Luba, ist alles derselbe Text und dieselben Bilder. Bin gespannt, wann die Frage nach geld kommt...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 07.05.2014 

@ Michael

Unter welcher Mailadresse ist sie bei Dir aufeschlagen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Michael am 08.05.2014 

@ uli sie schreibt unter lubbailon at yandex.com

dann hab ich noch ne blonde als klinda at gmail.com
texte unterscheiden sich ein wenig, aber inhalt ist der gleiche

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Uli am 08.05.2014 

Hallo Michael,

die lubbailon@yandex.com ist bereits als Scam bekannt. Nennt sich wohl Lubov Albertovna Herzeeva, so bei stop-scammers. http://www.stop-scammers.com/scam_reports.asp?page=5

Die zweite Mailadresse ist im Scambereich noch unbekannt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    9+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen