Betreff:: russ. und urkainische Nachnamen

Gefragt von Marc am 16.06.2006 09:28

Kann es sein, dass in Russland Nachnamen bei Frauen und Männern anders geschrieben werden.

Habe eine ukr. Geburtsurkunde/Heiratsurkunde o.ä. gesehen, bei der der Mann Volkov und die Frau Volkova mit Nachnamen heißt.

Wo kann ich weitere Infos dazu bekommen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 16.06.2006 

Das kommt auf den Namen an.

Bei "typisch" russischen Namen wie Volkov ist das so, die Frau von Putin heißt z.B. Putina.

Bei ukrainischen Namen, die auf "o" enden, ist das nicht so, da heißen er und sie gleich.

Vorsicht auch bei Namen aus anderen Nationalitäten, im Regelfall gibt es auch für deutsche, georgische, armenische, ... Namen keien weibliche / männluiche Form.

Im übrigen ist das in den meisten slawisch - sprachigen Ländern so.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Marc am 18.06.2006 

Und wie stehen die Namen denn im Telefonbuch bzw dort wo Namen von Mann und Frau stehen? Dann doch sicher die männliche Form, oder?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lidia am 19.06.2006 

=Und wie stehen die Namen denn im Telefonbuch bzw dort wo Namen von Mann und Frau stehen? Dann doch sicher die männliche Form, oder?=

Dann steht: Волковы (bei russischen Namen)
ukrainische (mit "o" ) bleiben unverändert

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen