Betreff:: Methaphysische Bedeutung von человек und люди

Gefragt von Aeon am 29.10.2017 23:39

Ich habe in einem Vortrag folgendes gehört.

Das Wort человек, was als Mensch übersetzt wird,
heiß wortwörtlich: ewiges Leben oder ewiger Mensch,
weil das Wort aus чело und век besteht.

Das Wort люди , was mit Leute übersetzt wird,
soll von einem russischen Verb abgeleitet worden sein,
mit der Bedeutung "lügen".

Das kann das jemand irgendwie bestätigen??


Gruß

Aeon

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 30.10.2017 

Dazu habe ich keinen Beleg gefunden. Vielmehr:
Лю́ди: slawischen Ursprungs, hat seine Entsprechung in einer Reihe von Sprachen, beispielsweise in der Sprache der Goten, eines germanischen Stammes : liudan: wachsen: im Litauischen: liaudis: "der Mensch".
Es ist nicht einfach zu verstehen, dass dieses Wort die Mehrzahl von "Mensch" ist. Tatsaechlich ist es die Mehrzahl von "людъ", das slawisch / deutschen / baltischen Ursprungs ist. Es bedeutet "народ" :Volk, etwas, das heranwaechst, groesser wird «то, что нарождается, нарастает».
люди: людь, люд: im Sinne von " Volk", "Gemeinschaft", "Gesellschaft", все и всяк: beliebige und verschiedene. "Все мы люди, да все не человеки." Dieser Satz beschreibt am anschaulichsten den Wesensunterschied beider Ausdrücke: "Wir ALLE sind Leute, aber nicht ALLE sind Menschen". Bedeutet: Wir alle sind Leute (rein biologisch), aber nicht alle verhalten sich menschlich. человеки haben im Unterschied zu люди Gefuehle, Schwaechen. человек immer in Verbindung mit menschlichen Eigenschaften, люди mehr neutral, ohne Eigenschaften.
Interessant: Es gibt veraltete Formen: людин: Einyahl von люди. Siehe auch: людный: viel Volk, dicht bevoelkert, y.B. людная земля, людный город oder на базаре людно. рынок люднеет....Der Markt fuellt sich mit Leuten
(Quelle: W.I.Dal: ("Einsprachiges Woerterbuch der russischen Sprache")
Gruss Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Нелюдь am 30.10.2017 

"Все мы люди, да все не человеки", - это уж точно.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 01.11.2017 

Может,"все мы люди, да не все человеки"?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Нелюдь am 02.11.2017 

В последнем варианте говорящий осуждает других, тех, которых мы не любим, - а, может, неявно и собеседника - меж тем обходительно относя себя (опционально - себеседника) в нужную группу. Изрекающий же означенное чуть выше, словно говорит: да вы все, да все вы такие же дряни, как и я, ничем не лучше меня, - или: эх, вы... но и я не лучше, хоть в другом, но всё равно всем нам, все мы... Что вам ближе, решать только вам.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 03.11.2017 

Also, bei Dal heißt es: "Все мы люди, да не все человеки" und das kann man wirklich als "Wir alle sind Leute, aber nicht alle sind Menschen" übersetzen.
"Все мы люди, да все не человеки" ist auch inhaltlich vorstellbar, aber rein strukturell klingt es etwas komisch. Jedenfalls ist es nicht mehr mit "Wir alle sind Leute, aber nicht alle sind Menschen" zu übersetzen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 10.11.2017 

Чело = ein Gesicht + век = 100 Jahre oder ein Lebensdauer. Etwa eine Maske, die ein Lebenswesen zu einem Mensch macht (na ja, nur fuer sein Lebensdauer). Im naechsten Leben bekommt er eine andere. Ich waere bereit das zu glauben, wenn es das Wort человек nicht in anderen slawischen Sprachen gaebe. Mag sein, bedeutet das dort etwas anderes.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.11.2017 

Игорь,

чело = die Stirn. Ob es dabei um eine Maske handelt?..

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    5+2=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen