Betreff:: syntaktische Satzanalyse gesucht

Gefragt von Marfa am 16.08.2017 16:56

Alle seien gegrüßt!
Ich habe einige Schwierigkeiten beim folgenden Satz:
Ihr großer, schwarzer Kater, der alte Tom, lag neben ihr und erwartete wie sie schläfrig blinzelnd die Rückkehr des Herrn.
Nämlich interessiert mich, was zu was gehört nach und und warum. Ich denke daran, wenn Partizip I ein oder einige abhängige Wörter hätte, würden Kommas da stehen, dann gehts aber erwartete wie sie | (welcher?) schläfrig | (wie? auf welche Weise?) blinzelnd | die Rückkehr des Herrn oder erwartete | (welcher?) wie sie schläfrig | (wie? auf welche Weise?) blinzelnd | die Rückkehr des Herrn oder?
Weiter geht: Sie warteten und warteten...
Danke vielmals!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 16.08.2017 

Ich versuche mal.
Ich denke, es ist so gemeint:
"Ihr großer, schwarzer Kater, der alte Tom, lag neben ihr und erwartete, wie sie, schläfrig blinzelnd die Rückkehr des Herrn
Erwartete wie? - blinzend
Blinzend wie? - schläfrig
Das Ganze:
"Ÿ , , , () (), , ."
, ... , ... So verstehe ich das.

Ich bin aber keine Deutschmuttersprachlerin, es ist also sehr gut möglich, dass ich das falsch interpretiert habe. Warte erstmal, bis sich ein DeMu meldet.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  nh am 17.08.2017 

So wie Julia hätte ich das auch verstanden.
Der Kater erwartet schläfrig blinzelnd die Rückkehr, und die Frau ebenso. Und mit den Kommata, die Julia eingefügt hat, kommt mir als DeMu der Satz auch "richtiger" vor. Zumindest ist er besser lesbar.

"Blinzelnd" ist in diesem Satz ein Partizip, "schläfrig" ein Adverb, das angibt, auf welche Weise das Blinzeln erfolgt.

Nils

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 17.08.2017 

Ihr großer, schwarzer Kater, der alte Tom, lag neben ihr und erwartete wie sie schläfrig blinzelnd die Rückkehr des Herrn.
Eine Satzanalyse habe ich vor gefühlten 1000Jahren letztmalig gemacht, damals klappte es noch einigermaßen :-)
Nur soviel: Wenn dieser Satz analysiert werden soll, wird er wohl auch so richtig sein.
"Nämlich interessiert mich, was zu was gehört nach und und warum." Da nichts abgetrennt ist, erwarten wohl beide schläfrig blinzelnd die Rückkehr. Da stimme ich mit den obigen Beiträgen überein. Auch mit Partizip und Adverb (zur näheren Bestimmung). Vorsicht bei einer Abtrennung:
Ihr großer, schwarzer Kater, der alte Tom, lag neben ihr und erwartete wie sie ,schläfrig blinzelnd, die Rückkehr des Herrn.
Hier geht es um den schwarzen Kater, der auch neben ihr liegend wartete, dabei aber schläfrig blinzelte.
Marfa, vielleicht kannst Du mit der Seite "http://mein-deutschbuch.de/grammatik.html" etwas anfangen oder herauslesen, ich bin zu faul und zu lange raus aus dem Geschäft.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Marfa am 17.08.2017 

Dank Euch, ich glaubte ebenso. Soweit ich nun verstehe, wird Absonderung durch Pausen nicht immer Absonderung durch Kommas heißen, und insbesondere dann, wenn die Erste öffenbar ist. Vielleicht ist auch keine Absonderung hier, denn schlafrig und blinzelnd sind eh genug verbunden, daß der Sinn klar werde, und der Autor hatte den Faden des Erzählens nicht zerfetzen wollen. Jedenfalls stammt dies Satz vom autoritären Band und Autor aus und es gibt kein Fehler, aber wenn bei alledem die Kommata zu stellen, so wohl um schlafrig blinzelnd, denn nicht?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 17.08.2017 

... wenn bei alledem die Kommata zu stellen, so wohl um schlafrig blinzelnd, denn nicht? -----
Das ergibt aber den anderen Sinn, nämlich, dass zwar beide warteten (der Kater und sie), aber nur einer der beiden (der Kater) dabei schläfrig blinzelte.
So wie es hm alternativ geschrieben hat.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von   am 17.08.2017 

Aga,
erwartete, wie sie schläfrig blinzelnd, nur blinzelte wie sie;
erwartete wie sie, schläfrig blinzelnd, nur erwartete wie sie;
erwartete wie sie schläfrig blinzelnd dies und jenes wie sie. Im Russisch ginge so nicht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    0+1=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen