Betreff:: Redewendung

Gefragt von scholli am 02.07.2017 18:54

«Вот заливает, так заливает». Wie würdet ihr das übersetzen? Kontext: Vorausgegangen war eine Vorlesung über die Schädlichkeit des Alkohols. Die Redewendung war die Reaktion eines Gesprächsteilnehmers darauf....
Пока Frank!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 02.07.2017 

Z.B. so:
"Der (die) spinnt ordentlich!"
Multitran sagt auch für "заливать" "vom Pferd erzählen", das passt hier perfekt.
"Вот ... (ein Wort), так ... (dasselbe Wort)" = richtig, ordentlich, in starkem Maße, nicht zu knapp usw.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 03.07.2017 

ergänzend:
рассказывать небылицы/сказки - eine Lüge/ein Märchen/einen Bären aufbinden

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 03.07.2017 

Ich dachte schon, es hat etwas mit einfüllen/abfüllen/hintergießen/ausschütten usw. zu tun. Liegt ja nahe, wenn es um Alkohol geht. :-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 03.07.2017 

um Alkohol:
залить глаза - sich besaufen

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 03.07.2017 

Klingt nicht so ordinär! :-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 03.07.2017 

http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/alkohol/anal-eyeball-augen-shots-schweiz-warnt-vor-alkohol-missbrauch-23820098.bild.html

"Dabei wird hochprozentiger Alkohol direkt in das Auge geschüttet ..."
Gott sei dank, die Amis sind so erfinderisch, nicht die Russen. Die Redewendung beschreibt nur die Konsequenzen und nicht ein Verfahren des Alkoholkonsums.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  lutwin52 am 03.07.2017 

«Вот заливает, так заливает»
Das ist so eine ganz typische Redewendeung die man begreifen muss, Eigentlich kenne ich die Wörter. Trotzdem schwer für mich zu verstehen.
Meine Frau, russisch sprechend, versteht also auch nicht, warum ich keine russischen Witze verstehe. Die Pointe ist für mich meistens nicht zu erkennen, auch wenn ich die Wörter kenne. Ist schon irre mit der russichen Sprache. Я уже не хочу спать ist auch so ein Ausspruch. Deutsche reden so nicht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 04.07.2017 

"Ich möchte/will nicht mehr schlafen", was ist daran ungewöhnlich? Das Einzige, "nicht mehr" für "уже", aber das ist lediglich eine der Bedeutungen von "уже", das nicht immer nur als "schon" übersetzt werden kann.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 04.07.2017 

Also, zunächst mal mein herzlicher Dank für die Beiträge. Hintergrund meiner Anfrage ist eine Thematik, die mich seit kurzer Zeit beschäftigt. Zu diesem Zweck muss ich mal etwas weier ausholen.
Es geht um das Thema "Bildende Kunst und Lyrik auf dem Gebiet der Vermessung". Nachdem ich auf deutschen Webseiten nach kurzer Zeit ernüchtert aufgab, habe ich mich bei unseren russischen Kollegen umgesehen und muss sagen, die геодезисты genießen in ihrem Land ein hohes Ansehen und der Vermesserberuf wird in der bildenden Kunst und in der Lyrik dementsprechend gewürdigt. Man gebe bei Google nur einmal памятник геодезистов ein und man wird eine Fülle von Denkmälern zu Ehren des Vermesserberufes finden. Was die Lyrik betrifft: Neben einer offizielen Hymne der Vermesser (Гимн геодезистов) gibt es zahlhlreiche Gedichte, die den Vermesserberuf beschreiben. Freilich, sehr oft für deutsche Ohren recht pathetisch und romantisierend. Aber das ist die russische Seele (русская душа), die zum Ausdruck kommt. Als Beispiel ein Gedicht eines unbenannten russischen Vermessers, das ich übersetzt habe. Russische Kollegen, die das lesen, bitte ich schon mal um Verzeihung, wenn ich meine dichterische Freiheit etwas zu weit ausgelegt habe. Vielleicht liegt die Fülle an Gedichten und Prosa in Rußland im Vergleich zu den wenigen Beispielen in Deutschland auch an der Weite und Unerforschtheit dieses Riesenreiches, denn in der Hymne Rußlands (Гимн России) heißt es schon :От южных морей до полярного края (von den südlichen Meeren bis zum Polarkreis).....Широкий простор для мечты и для жизни (Unermesslicher Raum für Träume und das Leben).

Если спросят меня о профессии,
Расскажу, ничего не тая.
Геодезия, геодезия,
Беспокойная юность моя.

Fragt man mich, was ich so mache,
welchen Beruf hast du gewählt,
dann sage ich, es ist keine geheime Sache,
Geodäsie heißt das Fach, das mir gefällt.
Seit meiner Jugendzeit, von früh bis spät,
bin ich mit Leib und Seele Geodät!

Месяцами в нелёгких походах
Мы шагаем, гонимы судьбой,
При любой непутёвой погоде
По нехоженой тропке любой.

Über Monate marschierten wir ohn Unterlass,
vom Schicksal wurden wir gejagt.
Schwer waren die Wege, grundlos nass,
vom scheußlicher Witterung wurden wir geplagt.

Позову я коллегу в напарники
И уйдём по тропе полевой—
Ни гудка, ни начальника,
Только солнышко над головой.

Meinen Kameraden rufe ich, er wird mein Begleiter sein,
Wege über`s Feld,meilenweit, so gehen wir über Stock und Stein,
keine Sirene, die zur Arbeit ruft, kein Chef, der Fragen stellt, ganz ungehemmt.
alleine, die Sonne, über unseren Köpfen scheint herab vom hohen Firmament..

Вот за эту большую свободу
Я профессию нашу люблю.
Вот за это в любую погоду
У штатива весь день простою.

Frei wie ein Vogel zu sein, von früh bis spät,
schon alleine deshalb bin ich gerne Geodät,
Bei Wind und Wetter, bei Hoch und Tief,
steh ich den lieben langen Tag geduldig am Stativ.

И если спросят меня о профессии,
Расскажу, ничего не солгу.
Беспокойная Геодезия,
Только я без неё не могу.

Und fragt man mich danach,
was ist dein Beruf, was machst du so,
dann lüg`ich nicht und sage froh:
Unermesslich interessant ist die Geodäsie,
Ohne sie kann ich nicht sein, ich liebe sie!

Um zu meinem eigentlichen Anliegen zurückzukommen:Es handelt sich um eine Novelle über eine Vermesserexpedition. Hier der Ausschnitt,der mit der besagten Redewendung endet:

Меня пугало сочетание столь разных характеров в бригаде. Сработаемся ли? Через несколько дней из разговоров выяснилось, что у нас в бригаде есть любители спиртного, именно за это Володю лишили водительских прав. В тот же вечер я завёл беседу о публикациях академика Ф. Г. Углова на эту тему. Естественно, мне пришлось упомянуть жёсткие высказывания Фёдора Григорьевича о «кладбищах нейронов» и «эффекте высушенного мозга». Все слушали внимательно, только изредка кто-нибудь улыбался, качал головой и думал про себя: - «Вот заливает, так заливает».
Mich erschreckte förmlich die Unterschiedlichkeit der Charaktere unserer Brigade. Würde das gut gehen? Nach einigen Tagen und vielen Unterhaltungen stellte es sich heraus, dass einige der Teilnehmer äußerst gerne dem Alkohol zusprachen und aus diesem Grunde Wolodja den Führerschein losgeworden war. Eines Abends brachte ich das Gespräch auf die Publikationen des Akademiemitgliedes F. G. Uglow zu diesem Thema. Ich verwies auf die sehr ernsten Aussagen Fjodor Grigorewitschs bezüglich des "Friedhofs der Neuronen" und des "Effekts des ausgetrockneten Gehirns". Alle hörten aufmerksam zu, nur selten lächelte jemand, schüttelte den Kopf und dachte bei sich: .......

Bitte um Vergebung für die ausführlichen Ausführungen, aber dafür habe ich mich auch schon sehr lange nicht mehr zu Wort gemeldet....
Пока Frank!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 05.07.2017 

@ scholli
Tatsächlich endlich wieder mal etwas von dir. Ich dachte schon, dich hat ein Starkstrommast erschlagen, wegen fehlerhafter Vermessung!! ;-)
Also bist Du noch dabei. Wenn die Aufträge mal ausgehen, könntest Du nach Rußland auswandern. Deine Sprachkenntnisse und die Weite des Landes laden doch gerade dazu ein!
@ Julia
Kleine Bemerkung zu "lutwin52".
An deinem deutschen Satz ist nichts ungewöhnlich! Wie soll ich aber als DeMu wissen (zumindest ohne Zusammenhang) wie ich gerade УЖЕ übersetzen soll? "Ich will nicht mehr schlafen" und "ich will nicht schon schlafen", dazwischen liegen Welten!!:-)
Wenn lutwins Frau ihre Ruhe haben will und sagt "СПИ!", könnte er doch mit "Я уже не хочу спать" antworten, oder? Geht denn andernfalls dann "Я больше не хочу спать" ?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 05.07.2017 

Я больше не хочу спать ---- geht auf jeden Fall!

Was du aber mit "Ich will nicht schon schlafen" meinst, heißt auf Russisch "ещё", weil das sich auf "wollen" und nicht auf "schlafen" bezieht ("Ich will noch nicht, dass ich schlafene gehe", so etwa) - Я еще не хочу спать. Man kann aber auch sagen: "Я не хочу уже идти спать", dann bezieht sich "уже" auf "идти (спать)" und ist damit fast wörtliche Rückübersetzung deines Satzes, aber dafür auch etwas weniger gebräuchliche. Übrigens hätte ich z.B. den gleichen Satz, aber mit der anderen Wortordnung - "Я уже не хочу идти спать" - völlig anders verstanden, und zwar so, dass jemand vorher vorhatte, schlafen zu gehen (hat das aber tatsätlich nicht gemacht), und hat jetzt dieses Vorhaben aber nicht mehr (hat sich anders überlegt).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 05.07.2017 

Danke, Julchen,
mit dir kann man vortrefflich diskutieren. Nur: "Ich will nicht schon schlafen" und "ich will noch nicht schlafen" sind für mich, und sicher für die meisten DeMus, ein und dasselbe. In beiden Fällen möchte ich noch etwas anderes machen. Auch mit "gehen" wird es nicht anders. Wenn ich nicht schon schlafen gehen will, dann will ich noch nicht schlafen gehen.
Trotzdem jetzt: Gute Nacht! :-)
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+9=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen