Betreff:: Empfehlung zur russischen Literatur

Gefragt von Walter am 01.07.2017 21:01

Ich bin versehentlich auf eine Website gestoßen, die technisch zwar anachronistisch ist, aber im Gegensatz zu vielen aktuellen Sites durch Inhaltsschwere beeindruckt.

Mit meiner Empfehlung denke ich in erster Linie an die Forumjaner, die sich für russische Literatur interessieren, die Sprache aber nicht so gut beherrschen, dass sie diese im Original lesen könnten. Auf der Site

http://gellhardt.de/achmaindex.htm

geht es um Pasternak, Achmatova und Zwetajeva. Die Texte sind deutsch, und verlieren gegenüber der mächtigen Sprache der russischen Originale.

Der Autor Hans Gellhardt hat einiges Kluges dazu geschrieben, auch nicht dem Zeitgeist entsprechend, d.h. deutlich intelligenter als die Tweets von Trump. Ein kluges Büchlein kann als pdf heruntergeladen werden.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    5+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen