Betreff:: Hörverstehen üben (Lesen-Hören)

Gefragt von Arborist am 29.03.2017 20:18

Hallo и привет!
Alle Menschen haben ihre spezielle Art, eine Sprache zu lernen. Als ich "mal eben" schnell schwedisch lernen musste, benutzte ich die Methode Hören-Mitlesen/Hören-Verstehen.
Also erst Hören und Mitlesen, bis man den Text ohne Mitzulesen versteht.
Dazu braucht es aber (einfache) Texte sowohl geschrieben als auch als Audio-Datei.
Kennt jemand eine Seite, wo man soetwas auf Russisch findet? Gerade beim Erlernen der russischen Sprache mit ihrer speziellen Betonung reicht es nicht, nur Texte zum Selbst-Lesen zu haben.

Und noch etwas anderes: Würde gern Kontakt zu einem russischen Muttersprachler aufnehmen, der/die Deutsch lernen will, so als Tandem-Sprachpartner. Gern auf Skype.
Ich bin männlich, 48 Jahre alt und wohne in Stockholm.

Grüsse,
Jörg

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 29.03.2017 

https://reallanguage.club/russkie-teksty-s-audio/

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Arborist am 30.03.2017 

Danke, Julia! Genau so etwas habe ich gesucht!
Jörg

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 31.03.2017 

Gerne :) Viel Spaß!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  reinhold am 03.04.2017 

Hallo Jörg,
hier noch eine Empfehlung: www.1tv.ru
Hier werden Nachrichten des russischen 1.Programms gesendet und der gesprochene Text ist auch (fast) identisch gedruckt.Meine Methode: Erst nur die Nachricht hören, dann den schríftlichen Text durcharbeiten und danach nochmal 2-3mal hören. Am besten jeden Tag.
Желаю Тебе больших успехов!
Райнхольд

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Arborist am 20.04.2017 

Danke für die Tipps. Nur leider habe ich bis jetzt nichts gefunden, wo man die gesprochenen Texte zB als MP3 herunterladen kann. Bin sehr viel mit dem Auto unterweg und sehe diese - sonst vergeudeten - Stunden als gute Möglichkeit, mir diese Texte "reinzuziehen".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 20.04.2017 

Von meinem Link kann man (rein technisch gesehen) Audio-Dateien als mp3 auch herunterladen. Dafür klick mal mit der rechten Taste der Maus auf einer Seite, wo es halt Audio zum Hören gibt, wähle "Seiteninformationen anzeigen" aus, dann unter "Medien" kannst du die Audiodatei finden und sie speichern.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Arborist am 20.04.2017 

Danke Julia, das funktioniert tatsächlich. Muss ich mir mal für andere Gelegenheiten merken.
Grüsse,
Jörg

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  nh am 17.01.2018 

Hallo!

Auch ich möchte mein Hörverständnis verbessern und nebenbei auch ein wenig Betonung und Deklination/Konjuagtion lernen.
Die Seite, die Julia oben verlinkt hat, ist schon mal ganz gut, aber hat jemand vielleicht russische Filme mit Untertitel zur Hand?

Ich bin dabei nicht an Spielfilmen und dergleichen interessiert, sondern an Filmen mit Sachbezug. Gut wären z.B. Dokumentationen zu irgendwelchen spannenden Themen (also nicht gerade Kunstgeschichte).
Beispielsweise etwas zu Luft- und Raumfahrt oder ähnlichen Gebieten. Aber es ist natürlich alles willkommen, was einen Russlandbezug hat.

Die Filme müssen auf jeden Fall russischsprachig und mit russischen Untertiteln sein. Und sie sollten auch im Original russischsprachig sein, nicht nachträglich übersetzt.

Bei YouTube habe ich nichts passendes finden können, aber vielleicht suche ich falsch.

Nils

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  nh am 08.05.2018 

Weil bisher niemand geantwortet hat (und Julia wieder da ist) möchte ich meine Frage wiederholen:

Weiß hier jemand wo ich kostenlos zugängliches Filmmaterial zwecks Verbesserung meines Hörverständnisses und meiner Aussprache finden kann?

Wichtig sind wie gesagt russichsprachiger Originalton und russiche Untertitel. Und sie sollten nach Möglichkeit von realen Sachen handeln, also keine Spielfilme und frei erfundene Geschichten. Und wenn die Filme selbst einen Bezug zu Russland haben – umso besser.

Nils

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 09.05.2018 

Hallo Nils,

Das habe ich gefunden:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLhuA9d7RIOdba6rF-NprMPs4M8nvPnmTc
Ich glaube, bei allen oder den meisten Filmen gibt es auch Untertitel, die du ein- und ausschalten kannst. Z.B. für "Открытый космос" (das Thema, das du spannend findest, wie du schreibst).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  nh am 11.05.2018 

Hallo Julia!

Danke! Das ist genau das, was ich gesucht habe.
Ich habe bis jetzt nur ein bisschen bei Открытый космос reingeschaut. Das gleichzeitige Lesen und Hören dürfte ziemlich effektiv sein.
Gut ist auch, dass die Untertitel von einem "echten Menschen" verfasst wurden. Ich hatte bei meiner Suche immer Videos mit automatischen Untertiteln gefunden, die aber eben oftmals fehlerhaft und daher als Lehrmaterial vollkommen ungeeignet sind.

Wie darf ich eigentlich mein Sprachverständnis einschätzen, wenn ich nur anhand von Stamm und Präfix erkenne, dass z.B. das Wort окислитель Oxidationsmittel bedeutet?

Und noch etwas:

Wie ich schon im Wörter-Forum angekündigt habe (siehe http://www.russian-online.net/forum/current_message.php?id=7131), habe ich ein eigenes Forum entwickelt, dass unter anderem auch als Ausweichforum für die Nutzer dieses Forums hier gedacht ist. Denn der ganze Spam und die technischen Probleme hier sind ja wirklich nicht mehr feierlich.

Das Forum ist unter dieser Adresse zu finden:
http://rusforum.nilsh.net/

Ich würde mich freuen, dich dort begrüßen zu können und etwas von dir zu lesen! Im Augenblick ist da aber noch nichts los. Bei mir haben sich zwar eine Menge Fragen angestaut, die ich dort stellen könnte, aber durch die Entwicklung und Weiterentwicklung des Forums bin ich gerade ziemlich abgelenkt.

Nils

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.05.2018 

Hallo Nils, ich würde mir dein Forum auch merken und dort immer wieder mal reinschauen, danke! Das ist toll, dass du dir die Mühe gibst, um es zu entwickeln, wird bestimmt sehr hilfreich sein.
LG
Julia

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    0+8=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen