Betreff:: Причём здесь я?

Gefragt von X-Max am 23.07.2016 12:31

Причём здесь я?
"Wobei bin ich da?" Ich glaube, dass es falsch ist.
"Wobei" passt hier ganz nicht.
Wie ist richtig?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 23.07.2016 

sinngemaes - was habe ich damit zu tun? (какое отношение я имею к этому?)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 23.07.2016 

oder noch - а я здесь каким боком?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 24.07.2016 

@Nos
dann würde ich sagen:
"Wozu (wofür, für was) bin ich da?
Ciao

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 24.07.2016 

Auf "lingvolive.com/ru-ru/translate/ru-de/Причём?utm_source=lingvo-online.ru&utm_medium=click&utm_campaign=Examples_search" gefunden:

причём
wobei, dabei

- причём следует учесть, что... — dabei ist in Betracht zu ziehen, daß...
- причём здесь я? — was habe ich damit zu tun?, was kann ich dafür?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 24.07.2016 

@hm
виновата ли я ?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 24.07.2016 

"Wozu (wofür, für was) bin ich da?" koennte man auch mit "was habe ich da verloren" äußern - что я тут/там забыл/потерял???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 25.07.2016 

@Nos

zu deutsch könnte man auch "suchen" statt "vergessen, verlieren" benützen.
Was habe ich hier zu suchen. Vorallem, was hast du hier zu suchen.
Ciao
счастливый понедельник

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  хм am 25.07.2016 

@ oby
Ты виноват? Почему?

Была уже ваша Золотая свадьба?
Schönen Restmontag! :-)
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 25.07.2016 

@hm

- причём здесь я? — was habe ich damit zu tun?,
was kann ich dafür? => bin ich schuldig?

Da kam mir eben der Song
"виновата ли я ?"in den Sinn
Была уже ваша Золотая свадьба? Была в 11.3. этого года !
обу

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  хм am 25.07.2016 

Поздно, но не слишком поздно:
Поздравляю! Желаю здоровья и вместе с женой ещё много счастливых лет.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 26.07.2016 

Спасибо. Лучше поздно, чем никогда.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 26.07.2016 

@Othmar
Ich schliesse mich gerne zu Hartmuts Glueckswuensch zu! Besser spaeter als nie!

Trotzdem:
Была _ 11.3 этого года ! Ohne das "в"

Ciao
Nos



































i

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 27.07.2016 

@Игорь

Срасибо.
Da sind zwei "zu" zuviel:
anschliessen. Zuschliessen bei Koffern, Türen

Bei der Redewendung "besser spät als nie" wird nicht später benutzt, also kein Komparativ.
Другой вопрос: Где Юлиа? Julchen, die Geigerin?
Cioa
obu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 27.07.2016 

@obu
Julchen gibt es schon noch. Sie hatte zwar Tastatur-Schwierigkeiten, die sollten aber inzwischen behoben sein. Es gab ja auch keine großen Harausfordrungen hier im Forum, wo sie sich hätte "einmischen" müssen. Ich bin immer froh, wenn ich ihr Häkchen im grünen Kreis auf "Skype" sehe, da weiß ich wenigstens, daß sie noch lebt. Das es ihr gut geht, kann ich allerdings nur hoffen. Allzu oft nachfragen will ich aber auch nicht, es soll ja nicht in "Belästigung" ausarten.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 30.07.2016 

Ja, ich bin noch am Leben :) Herzlichen Dank für die Nachfrage! Mit 2 kleinen Kindern wird es jetzt vielleicht etwas komplizierter, etwas Freozeit zu bekommen :)

Zetzt aber zum Thema.
Bei gramota.ru steht übrigens:
Орфографический словарь
причём, союз (обиделся, причём справедливо), но местоим. при чём (при чём тут я?)
Also sollte es getrennt geschrieben werden (und so ist auch logischer, auch vielleicht für Euch, oder?)

Und noch eines: Das "здесь" bei "при чём здесь я?" bedeutet eher nicht buchstäblich "hier" oder "da", sondern etwa: "bei dieser Situation" oder "in diesem Fall".

Othmar, auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch und alles Liebe zu Ihrer goldenen Hochzeit, wenn auch spät!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 31.07.2016 

So, deine Tastatur war gar nicht kaputt. Du konntest sie nur wegen des dicken Bauches nicht mehr erreichen!!! :-)
Herzlichen Glückwunsch auch dir zur Geburt des neuen Erdenbürgers. Vielleicht bekomme ich mal eine nähere Info? Wäre schön!
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 31.07.2016 

Julias Tastatur war also не при чём. (ich wuerde das lieber zusammenschreiben). Mal schauen, vllt. wird es einmal zur Regel

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 31.07.2016 

@ hm

Danke sehr, Du bekommst von mir auf jeden Fall noch eine nähere Info :) Aber über die Tastatur habe ich nicht gelogen, sie war wirklich über eine längere Zeit kaputt.

@ Nos
Das schreibt man nicht nur getrennt, sondern auch mit "ни" statt "не": ни при чём. Ja, unsere Sprache ist ziemlich kompliziert! :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 01.08.2016 

an Julia

ни statt не schreibt man dann,wenn das Prädikat mit не verneint wird.
Z.B. - ничего я не хочу.
Und ja, die Sprache zu mindest in Schrift bereitet Kopfschmerzen

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 01.08.2016 

bereitet oder sorgt fuer???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 01.08.2016 

...,zumindest in der Schrift bereitet Kopfschmerzen.
...,zumindest in der Schrift sorgt für Kopfschmerzen. = beides gut!
Allerdings sagt man auch : Die Sprache in Wort und Schrift...! Da läßt man die Artikel weg.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 01.08.2016 

Игорь,

ни statt не schreibt man dann,wenn das Prädikat mit не verneint wird.---------

Das ist richtig, aber die Verwebdung von "ни" wird damit nicht beschränkt. Es gibt auch andere Fälle, wo es korrekt ist, "ни" zu schreiben, z.B. bei Konstruktionen wie "где/кто/как (и т.д.) бы ни" + ein Verb in der Vergangenheit. Ein Beispiel: "Как бы ты ни считал, все равно правильно писать "ни"" :)
Bei "ни при чем" reicht es, in einem WB nachzuschauen, da muss ich wohl keine extra Beweise dafür finden :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 02.08.2016 

Юлия
>> Bei "ни при чем" reicht es, in einem WB nachzuschauen, da muss ich wohl keine extra Beweise dafür finden :)
Ich bin da einig mit Tolstoj und Dostoewskij, die не при чём geschrieben haben. Schliesslich habe ich die russische Grammatik von ihren Werken gelernt und nicht von Angestellten aus Gramota.ru
"Не читайте до обеда советских газет" (c)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 05.08.2016 

Naja, die haben z.B. auch "чорт" und "шкап" geschrieben, willst du das auch heutzutage so schreiben bzw. aussprechen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 06.08.2016 

Юля,
насчёт "чорта" я подумаю. Вполне может быть, что я именно так это и произношу.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+0=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen