Betreff:: есть

Gefragt von reinhold am 24.04.2016 16:58

Здравствуйте!

Что правильно:
У меня ешё немного времени.
или
У меня ещё ЕСТЬ немного времени.

Насколько мне известно, без слова "есть", если речь идёт о состояниях и событиях.

Заранее признателен!

Райнхольд

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 24.04.2016 

Mit есть wird die Aussage völlig korrekt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  N. N. am 24.04.2016 

Без слова "есть" можно ВСЕГДА! ежли оно не означает "питаться"... Что за дрянная привычка вставлять его куда ни попади! Вряд ли вам, европейцам пока только изучающим русский язык, можно это понять.
Doch das Beisein dieses schönen Worts kann einen Sinn oder eine Färbung der Aussage stark verändern. Falls das Wort „немного“ einen Akzent in deinem erstem Satze hat, bekommt die Aussage die bedauerliche Schattierung. Z. B. jemand stirbt und sagt, daß seine Zeit kurz ist. Sonst hat dieses Satz die neutralen Farben großenteils. Zwar wird es (ebenso wie zweites Satz) den positiven, spielerischen Anflug besitzen, wenn du es aussprechen wird, eine Intonation zum Ende überhöhend (~mit dem Steigton).
Zweites Satz hat fast immer den positiven oder neutralen Unterton. Falls das Wort „есть“ einen Akzent drin hat, bekommt es den hoffnungsvollen Ton (поживем еще, братишка!). „У меня есть ещё НЕМНÓГО времени“ klingt schlecht, knorrig.
Der Bereich des Gebrauchs Wortes «есть» ist noch sehr reich an Bedeutungen und Farbentöne. Das ist das mächtige große russische Wort! (поэтому не надо засовывать его в каждое предложение)
Du bist tüchtig, daß russisch schreibst. Weiter so!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  N. N. am 24.04.2016 

Ich hervornebe, dass die Aussage ohne "есть" auch korrekt ist, Reinhold.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  N. N. am 24.04.2016 

Übrigens, man konnte nicht über sich bringen und sagte: «Я имею ещё немного времени» – «Ich habe noch etwas Zeit». Gegen Zeit sagt man so oft. Das klingt mehr buchsprachlich – „книжно“.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  N. N. am 25.04.2016 

Verzeih, Reinhold!
Wenn jemand stirbt und will sagen, dass seine Zeit kurz ist, so muss man sagen: «У меня еще не много времени». Здесь же подразумевается противопоставление!!!
Deshalb war ein Unsinn, so zu schreiben: Falls das Wort „немного“ einen Akzent in deinem erstem Satze hat, bekommt die Aussage eine bedauerliche Schattierung.
Deine Sätze werden sich unterscheiden von einander, nur wenn du im Worte «есть» zweites Satz den Akzent machen wirst.
Я стал зыбывть русскава языка, что неоднократно подтвердил на этом форуме.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 25.04.2016 

http://www.russian-online.net/fragen/current_message.php?id=4838

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+4=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen