Betreff:: Sorgen machen

Gefragt von TK am 21.06.2015 22:36

Hallo,

kann man:

"Ich mache mir Sorgen."

mit dem einfachen "Волнуюсь" übersetzen.

Danke schön.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 21.06.2015 

Ja! Ist wohl auch die beste Übersetzung. Hängt natürlich auch etwas vom Zusammenhang ab. Wenn es etwas Beängstigendes ist (z.B. wenn jemand zu lange auf sich warten lässt, geht nicht ans Telefon usw. und du denkst vielleicht, dass etwas passiert sein kann), dann passt es am besten. Wenn du vielleicht über deine (oder jemandes) Zukunft nachdenkst (z.B. über die Arbeitsmarktchancen nach dem Studium) oder dir nur vorsorglich Gedanken machst (damit nichts Schlimmes passiert), dann würde besser "(Я) беспокоюсь" passen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  TK am 21.06.2015 

@ Julia: wieder vielen Dank für deine superschnelle und erklärende Antwort! Das ist TOP von dir ;)!!!

Warum wird häufig im russisch das Personalpronomen (Я) weggelassen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 22.06.2015 

Gerne!
Weil man es auch an den Endungen von Verben gut erkennen kann. (Das ist ähnlich wie im Italienischen.)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen