Betreff:: Dolmetscherausbildung

Gefragt von margotsch am 07.03.2015 20:31

Kann man als deutscher Staatsbürger am Wissenschaftlichen Zentrum der Moskauer Ökonomisch-Statistischen Hochschule die Prüfung als Dolmetscher ablegen. Auch wenn man dort nicht studiert hat?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 08.03.2015 

Ich glaube, Elena Markova soll die Frage kompetent beantworten können
http://www.hse.ru/org/persons/98531786
Ihre E-mailadresse: emarkova@hse.ru

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 08.03.2015 

Dem Herrn Boris Reitschuster hat es angeblich gelungen.
"Nach dem Abitur am humanistischen Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg im Jahr 1990 legte Reitschuster am Wissenschaftlichen Zentrum der Moskauer Ökonomisch-Statistischen Hochschule die Prüfung als Dolmetscher ab"
http://de.wikipedia.org/wiki/Boris_Reitschuster

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 08.03.2015 

"Тестирование граждан зарубежных стран по русскому языку

ТРЕТИЙ СЕРТИФИКАЦИОННЫЙ УРОВЕНЬ (ТРКИ-3)

Экзамен обеспечивает конечную квалификацию высокого уровня коммуникативной компетенции во всех сферах общения. Этот уровень позволяет кандидату вести профессиональную деятельность на русском языке в качестве специалиста-филолога, переводчика, редактора, журналиста, дипломата,

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 08.03.2015 

менеджера, ведущих свою профессиональную деятельность в русскоязычном коллективе."

http://www.rudn.ru/fpkp/deen/centre%20test.htm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 08.03.2015 

"Mit dem Test für Russisch als Fremdsprache TRKI - тест по русскому языку как иностранному - verfügen Sie nach erfolgreich absolvierter Prüfung über ein international anerkanntes Sprachzertifikat."
"TRKI wird angeboten vom Bildungsministerium der Russischen Föderation über das Haupttestzentrum der Moskauer Lomonosov-Universität und über andere russische Hochschulen. "

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 08.03.2015 

"Ab der zweiten Zertifikatsstufe werden auch Russisch-Zertifikatsprüfungen mit beruflicher Spezialisierung abgelegt."
"Tipp: Auch an der MAXIM Akademie in Hamburg kann man die Prüfung zum TRKI-Russisch-Zertifikat ablegen."

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 08.03.2015 

http://www.sprachzertifikat.org/russisch-sprachzertifikate/russisch-zertifikate.html

Also, wenn es um so ein Zertifikat geht, braucht man nicht einmal zu studieren, es reicht schon russisch ordentlich zu können.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 09.03.2015 

Ich glaube, wenn man sich im Ausland befindet ist Hunger der beste Lehrer für die hiesige Sprache oder?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 09.03.2015 

@Nos
............. ist Hunger der beste Lehrer für die hiesige Sprache oder? Oder Liebe !!!

die hiesige Sprache örtliche, einheimische

"hiesig" verstehe ich als etwas das bei mir, bei uns ist. Vielleicht sind die DeMu anderer Ansicht?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 09.03.2015 

@Nos

hiesige Sprache => Landessprache
Ciao

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 09.03.2015 

Im Inland ist es die hiesige Sprache, im Ausland die dortige...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Franz am 09.03.2015 

also die jeweilige *g*

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 10.03.2015 

Ok, ich danke allen!
Im Fall des Herrn Boris Reitschuster soll es sich um die russische Sprache handeln, für mich also die hiessige, für ihn hingegen - eine dortige. Richtig?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 10.03.2015 

Der Standpunkt ist entscheidend! Für dich ist Russisch die hiesige Sprache, solange Du in St. Petersburg bleibst und das Land auch nicht verlässt. Für mich (Ex-DDR):-) hat Herr Reitschuster in Moskau die Dolmetscherprüfung in der dortigen Sprache abgelegt. Für ihn selbst war damals, als er in Moskau arbeitete, Russisch die hiesige Sprache. Von Augsburg aus gesehen ist Russisch für ihn die Sprache, die dort in Russland gesprochen wird, also die dortige ....

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+1=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen