Betreff:: der, die, das eine oder andere...

Gefragt von Inge Hummel am 05.01.2015 16:09

Erst einmal wünsche ich allen Forumsteilnehmern ein hoffentlich friedliches Jahr 2015.

Und nun meine Frage:

Ich möchte schreiben
Deshalb denke ich, dass das eine oder andere Kind mit Familie bei uns sein wird.
"Поэтому думаю я, что один или другой ребёнок / детя будет находиться у нас в гостях."
Dabei gefallen mir ребёнок und детя nicht, weil es sich um sehr kleine Kinder handelt.

"Поэтому я думаю, что у нас в гостях одна или другая семья будет находиться."
Aber auch bei der Variante mit Familie übersetzt der elektr. Übersetzer nicht (die)"eine" sondern (ein Familie)oder andere Familie.

Wie formuliere ich im Russischen "das eine oder andere?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  xм am 05.01.2015 

дитя ?
Поэтому я думаю, что та или другая дитя...????
Liebe Inge, siehst Du die vielen Fragezeichen? Na, weißt ja, wer es geschrieben hat.:-) Wahrscheinlich muß wieder unsere "Nase" herhalten!
Auch ich wünsche allen Teilnehmern dieses Forums ein schönes 2015!
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 05.01.2015 

Zunächst einmal möchte ich mich dem Glückwunsch anschließen.
Zur eigentlichen Frage:
"Поэтому думаю я, что один или другой ребёнок будет находиться у нас в гостях." - passt schon gut.
"Dabei gefallen mir ребёнок und дИтя nicht, weil es sich um sehr kleine Kinder handelt."
Ребёнок wurde mittlerweile zu einem allgemeinen und weit verbreiteten Begriff für alle menschlichen Lebewesen im Alter von der eigentlichen Geburt bis zu etwa 14-16. Die Wörter so wie дитя oder младенец, obwohl sie gerade auf das junge Alter der Kinder zeigen, wuerde ich trotzdem im DIESEM Fall PERSOENLICH lieber vermeiden, weil sie zwar immer noch nicht völlig ausser Umgang sind, trotzdem höre ich sowas immer wieder seltener. Wollen Sie das noch sehr junge Alter der Kinder unbedingt hervorheben, dann einfach - маленький ребёнок.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Inge Hummel am 05.01.2015 

Nos, наши дети не маленькие ребята, они уже взрослые. Если они зайдут в гости, они зайдут со своими партнёрами и внуками. Я - уже пожилая женщина!
Когда я говариваю о наших взрослых детей, как мне надо называть их?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 05.01.2015 

Lieber Freund Hartmut,
Du laesst mich über Dein Russisch so sehr freuen!
Aber wirklich:
Поэтому я думаю klingt hier etwas besser als поэтому думаю я, weil das letztere bedeutet für mich schon so viel wie "ich bin mir sicher".
Дитя ist grammatikalisch der Neutrum (es), deswegen - то или другое/иное дитя.
Im Allgemenen:
das eine oder andere - то или другое/иное;
der eine oder andere - тот или другой/иной;
die eine oder andere - та или другая/иная.
Passr aber bitte auf grammatikalische Unterschiede in der Sprachen auf! Z.B. - Das Kind = der ребёнок! :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 05.01.2015 

Liebe Inge,

Die Kinder bleiben fuer die Mutter immer noch die Kinder, egal wie alt sie schon sind!
Alternativ zu дети waere es noch ребята.
Ihren Satzt wuerde ich dann so "überwalzen" - поэтому я думаю, что кто-то из моих детей приедет к нам погостить (вместе) со всей семьёй.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 05.01.2015 

@ Ингемаус
Deinen Satz habe ich sogar als DeMu falsch interpretiert: "Dabei gefallen mir ребёнок und детя nicht, weil es sich um sehr kleine Kinder handelt."
Du meintest damit die Bedeutung der Wörter ребёнок и дитя. Ich nahm an, daß Du deine Enkelchen gemeint hast und ребёнок dir schon als ein zu großes Kind erschien. Ich denke, Igor hat es auch so verstanden.
@ Носик
Ich danke dir wie immer für die Korrekturen. Hätte ich in diesem Fall mal besser nicht an die Geshlechtsunterschiede de/ru gedacht, wäre дитя(Kind) unbewüßt als sächliches Wesen bei mir durchgegangen! :-) So habe ich mich vom Я irritieren lassen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Inge Hummel am 06.01.2015 

@Nos und hm,
da seht Ihr, was ein alter Kopf so anrichtet. Ich bin doch nicht darauf gekommen, dass meine eigenen Kinder genau so Kinder sind, wie alle anderen auf der Welt. Diese Erkenntnis stellte sich erst ein, als ich meine Antwort gesendet hatte!

Noch einen schönen Tag wünscht
Inge Hummel

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 06.01.2015 

@Inge

Wuesste ich vorher nicht, dass Sie schon viel mal die Kinder aus Weissrussland bei sich zu Gast bekommen haben, fiel mir viellecht das richtige Verständnis ein. Ich dachte einfach, diesmal sollten das schon so kleine Kinder sein, dass sie ohne ganze Familie nocht nicht reisen dürfen! Komisch? Also, bitte sich keine Sorgen machen über den "alten Kopf". :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    6+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen