Betreff:: Übersetzung/Geburtstagsgruß

Gefragt von Ted am 12.03.2014 19:25

Nabend alle zusammen.

Erstes Anliegen:
Eine russische Freundin hat die Tage Geburtstag und ich möchte ihr etwas schenken. Draufstehen soll nur "Für Uljana, alles Liebe zum Geburtstag". Da doch Namen, wenn ich mich nicht irre, dekliniert werden, bin ich mir da nicht so ganz sicher, wie man das jetzt übersetzt.

Zweite Frage: Was heißt das hier übersetzt?
Средства у нас есть. У нас ума не хватает.

Vielen Dank schonmal im Voraus.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.03.2014 

"Для Ульяны с наилучщими пожеланиями ко дню рождения"


"(Die) Mittel haben wir. Aber nicht genug Verstand/Auffassungsgabe."

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  grace am 13.03.2014 

hallo
Mein Name ist Grace Johnson
ICH SAH Ihr Profil heute (www.russian-online.net) und wurde für dich Interessiert, Werde Ich auch gern Wissen SIE mehr, und Ich möchte SIE Markt auf Sie eine E-Mail an meine E-Mail-Adresse senden, so Kann ICH IHNEN mein Bild für Sie zu Wissen, wem ich am.Here IST meine E-Mail-Adresse (gracejohnson24@yahoo.com)
Ich Glaube, Wir Konnen von hier aus! Ich warte Markt auf your Mail an meine E-Mail-Adresse oben.
Gnade
(Denken SIE Daran sterben Entfernung oder Die Farbe spielt keine Rolle, Aber Liebe sterben Eine Menge Fragen im Leben)
Bitte kontaktieren SIE mich hier (gracejohnson24@yahoo.com)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ted am 13.03.2014 

Danke für die schnelle Antwort :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 14.03.2014 

kürzer, sozusagen als Widmung,

Ульяне
с
любовью

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.03.2014 

Ja, Dativ (Ульяне statt для Ульяны) ist jedenfalls etwas besser in diesen Fällen, ich habe es nur zu wörtlich übersetzt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 15.03.2014 

Danke Julia

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 17.03.2014 

наилучщими --> наилучшими und День Рождения muss gross geschrieben werden, weil Eigenname halt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 17.03.2014 

Общие правила

В названиях праздников с большой буквы пишется первое слово и входящие в название имена собственные. День знаний, Рождество Христово, Дни славянской письменности и культуры.

В некоторых названиях праздников по традиции с прописной буквы пишется не только первое слово: День Победы.

В названиях праздников с начальной цифрой название месяца пишется с большой буквы: 1 Мая (Первое мая), 8 Марта (Восьмое марта). В отличие от названий праздников календарные даты пишутся с маленькой буквы. Ср.: Поздравляю с 8 Марта!, но: 8 марта мы отмечаем Международный женский день.

С маленькой буквы пишутся такие названия праздников, как день рождения, день ангела, день тезоименитства, день встречи выпускников и пр.


P.S. "Ш" statt "щ" ist natürlich korrekt. Tippfehler halt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 17.03.2014 

"Однако, в том случае, если вы поздравляете друга или родственника в частном порядке, то словосочетание "С Днем Рождения" пишется с больших букв (ведь для вас это особенный день). Это как бы подчеркивает значимость события лично для вас."
http://podskajem.com/kak-pishetsya-s-dnem-rozhdeniya/

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 18.03.2014 

"C Днем Рождения!" и я бы написала с большой буквы. А вот "ко дню рождения" - это уже не прямое поздравление, а указание цели подарка. Я бы оставила это с маленькой буквы.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 18.03.2014 

- "ко дню рождения" - это уже не прямое поздравление, а указание цели подарка.-
Das mag vielleicht im Russischen so sein, im Deutschen heißt die offizielle Gratulation 'Zum Geburtstag', analog dem russischen "C Днем Рождения!" Da muß auch gar kein Geschenk dabei sein.
Ich wußte gar nicht, daß es russisch so gehandhabt werden kann(ко дню).
Bei dieser Gelegenheit: 'Dativ (Ульяне statt для Ульяны) ist jedenfalls etwas besser in diesen Fällen.' Nur etwas besser oder gebräuchlicher?
Im Deutschen geht ja auch beides. Für Uljana... oder Der Uljana...ist eigentlich egal, nur dürfte 'Für' hier gebräuchlicher sein.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 18.03.2014 

Ко дню рождения oder ко Дню Рождения klärt zwar grundsätzlich nur den Anlass (Geburtstag), aber als eine Aufschrift auf dem Geschenk ist ebenfalls einer Gratulation gleichwertig. Ich würde das gross schreiben.
>>Nur etwas besser oder gebräuchlicher?
Ich sag mal, Othmars Variante ist liebvoller.
Для Ульяны oder Ульяне ist es aus meiner Sicht voll egal.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 18.03.2014 

Dativ ist im Ru gebräuchlicher hier. "Ко дню рождения" ist der Hinweis auf die Gelegenheit, zu der man z.B. was schenkt oder eine Maßnahme organisiert (z.B. ein Konzert).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 18.03.2014 

Danke für die Aufklärung!
Und für Julia 'Alles Liebe und Gute zum Konzert!':-))))!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+4=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen