Betreff:: Ukrainerin nach D einladen

Gefragt von Ralf am 06.02.2013 01:09

Ich möchte eine ukrainische Freundin, die in der Ukraine lebt, nach Deutschland einladen. Dazu kann ich eine Einladung (Verpflichtungserklärung) auf dem Amt beantragen.

Aber wie gut sind die Chancen mit der Einladung ein Visum zu bekommen? Wer hat Erfahrung?

Hinweis: Das ist keine Internetbekanntschaft. Wir kennen uns schon länger, ich war schon öfters in der Ukraine und sie war auch schon in Deutschland (mit teuer gekauftem Visum).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Vlad_Z am 06.02.2013 

"(mit teuer gekauftem Visum)"
Was bedeutet das? Botschaften Deutschlands verkaufen keine Visa. Jede Botschaft nimmt nur eine Konsulatsgebühr an.
Diese Frau kann selbst (ohne Mittelsleute) ein Gesuch machen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ralf am 06.02.2013 

man kann durch Korruption Visum kaufen, selbst wenn das Konsulat ablehnt, das ist gängige Praxis in der Ukraine

aber darum geht es nicht, meine Frage betrifft die Einladung

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 07.02.2013 

Julia aus der Ukraine berichtet hier über ihre positiven Erfahrungen

http://www.v-evropu.info/poluchenie-gostevoj-vizy-v-germaniyu-v-nemeckom-posolstve-v-kieve-ukraina.html

Punkte 6-8 schenken den Zwang mir den Kopf zu kratzen

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ralf am 07.02.2013 

am Ende steht dort
Хочу добавить, что визу мне открыли при наличии чистого паспорта!!!

was ist denn ein sauberer Pass?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 07.02.2013 

Eigentlich ist es nicht so ganz eindeutiger Ausdruck auch für mich. Wuerde aber eher darauf tippen, ihr Reisepass war einfach nagelneu und gerade das passt zum Fall. Alternativ, entweder war sie nocht nicht einmal in Deutschland (-), oder sie war da schon einmal und keine negative Vermerkungen in ihrem Reisepass gekriegt hatte (+).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen