Betreff:: Schimpfwort auf Russisch?

Gefragt von Mariana am 04.01.2013 22:17

Hallo!
Ich habe ein Anliegen und hoffe, dass ich hier richtig bin.
In der Wohnung unter uns wohnt eine Dame, die uns bereits seit unserem Einzug vor 3 Jahren "tyrannisiert". Sie kommt ursprünglich aus Russland und seit neuestem lauert sie mir regelmäßig im Treppenhaus auf und redet mich auf Russisch an, und zwar mit ziemlich bösem Gesichtsausdruck. Sie sagt dabei immer einen bestimmten Ausdruck und ich würd gern wissen, was es heißt. Sie sagt immer etwas wie: "Schamam" (tut mir leid, dass ich es so beschreiben muss...). Ich denke, es könnte ein Schimpfwort sein, dem Gesichtsausdruck zur Folge.
Hat jemand eine Idee?
Schon mal vielen Dank für die Hilfe!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 04.01.2013 

Russisch ist das nicht. Ich wuerde da eher auf Deutsch tippen -"schau mal". Vielleicht fehlen der netten Dame Zähne im Mund (geschweige denn Tassen im Schrank) und lispelt sie einfach?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 05.01.2013 

Vielleicht kommt sie ja auch aus Dagestan, Schamam klingt doch so ziemlich zentralasiatisch... :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 05.01.2013 

Hat mir noch eingefallen, wenn es jedoch Russisch sein soll, obwohl wenn auch mit dem guten Teil Phantasie - "schumim" = "lärmen". Dann schimpft sie nicht, sondern möchte Sie bitten, weniger Lärm da oben zu machen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Mariana am 05.01.2013 

Vielen Dank erst mal für eure Antworten. Also lispeln tut sie meines Wissens nicht ;-)
Kann schon sein, dass sie trotzdem etwas undeutlich spricht.
Naja, hätte ja sein können, dass ihr mein "schamam" erkannt hättet ;-) danke trotzdem.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Inge HummeI am 06.01.2013 

... uns wenn sie einfach einmal freundlich zurückfragen - natürlich auf deutsch -, was sie meint? Manchmal wundert man sich und alles ist nur ein Mißverständniss.

Inge Hummel

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 06.01.2013 

Danke Inge - genau das braucht es. Die Dame wird wohl selber am besten wissen, was sie sagen möchte.
Also Mariana, nehmen Sie ihr Herz in beide Hände und fragen Sie möglichst nett:
"Entschuldigung, ich verstehe nicht was Sie meinen"
С Новым годом! И всего хорошего в новом году!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 06.01.2013 

Gutherzig seid ihr, aber wenn man nicht einmal fuer zumindest 3 Jahre das einfache "Guten Morgen/Tag/Abend" auslernen kann (will?)... Naja. Ich mache doch den Schluss, sie ist keine Russinen. Entschuldigung!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 06.01.2013 

Igor, ich kann nicht anders:
Gutherzig seid ihr, aber wenn man nach drei Jahren nicht einmal "Guten Morgen/Tag/Abend" lernen kann (will?)... Naja. Ich ziehe doch den Schluss, sie ist keine Russin. Entschuldigung!
Sie könnten recht haben: Russinen sind zu stolz.
Ich ziehe den Schluss = ich folgere ...

Vielleicht meint die "Russin" nur, Sabrina Stemmer sollte sie schämen?? worüber???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  хм am 07.01.2013 

In dem fürchterlichen Pelmeni-thread (außer den Rezepten!) fiel mir eine анекдот ins Auge.
"Geschrieben von landser am 04.02.2008
Анекдтот : Приехала француженка из 3-х месячной коммандировки в Россию ( натерпелась - грязные туалеты и всё такое), налила горячую ванную, ёбнула стакан коньяка, села в ванную и сказала - шарман, бля!"
Eine Übersetzung konnte ich nicht finden für шарман, nur für бля. Etwas Gescheites kann das a
ber auch nicht sein, vielleicht könnte das die alte russische Dame gesagt haben? (anstelle von шамам)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 07.01.2013 

шарман = charmant (fr.) = entzückend, bezaubernd, reizend

Danke, Othmar!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 07.01.2013 

Na, Igor,
das wäre ja die netteste Begrüßung im Treppenhaus!!! :-)
Aber ich denke auch, wie Inge und obu, daß es doch in 3 Jahren möglich sein muß, bei gutem Willen eine Verständigung herbeizuführen.
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 07.01.2013 

naja, leicht gesagt, schwer getan. Wenn die Dame kein Deutsch kann und macht dabei einen schrecklichen Ausdruck. Viel Spass!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 12.01.2013 

Mariana, möchte gern wissen, ob die Geschichte mit Ihrer netten Nachbarin glückliches Ende hatte… Haben Sie Mut gefasst, den Rat von Inge Hummel zu folgen und mit der Dame zu sprechen? Es wäre sehr interessant zu erfahren, was für ein Wort sie aussprach und in welcher Sprache… Möge sie es aufs Papier schreiben… :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Besoffner am 13.01.2013 

@хм
>Анекдтот : Приехала француженка из 3-х месячной коммандировки в Россию ( натерпелась - грязные туалеты и всё такое), налила горячую ванную, ёбнула стакан коньяка, села в ванную и сказала - шарман, бля!"

das alte aber luestige :)))

hast du wirklich hier alles verstanden? hast du auch verstanden, warum es eine luestige Geschichte ist?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 14.01.2013 

Nein!
Eine Französin kommt von einer dreimonatigen Dienstreise aus Rußland zurück. Hatte wegen schmutziger Toiletten u.ä. gelitten. Ließ sich ein heißes Bad ein, trank? ein Glas Kognak, setzte sich in die Wanne und sagte - шарман, бля! (charmant, Scheiße?)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 14.01.2013 

Hallo Hartmut,

Бля ist eigentlich kein Wort in seinem wahren Sinne, wirkt eben wie eine Interjektion zum Verstärken des gesamten Ausdruckes. Wenn schlecht, dann total scheiss, wenn charmant, dann schon unsäglich. Lustig für uns in diesem Witz ist nur, dass eine Französin den Mat übernohmmen hatte und ein Glas kippen bedeutet hier 0,2 L auf einmal.

Gruß
Igor

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  хм am 14.01.2013 

Большое спасибо, Носик!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 15.01.2013 

Danke, nun habe auch ich begriffen, nicht bloss verstanden.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 15.01.2013 

Ja, um die Pointe hatte ich mir nicht so viel Gedanken gemacht, weil ich immer noch überzeugt bin, daß шамам ein Hörfehler war(ist). Ich hatte nur für бля einiges gefunden, da dachte ich mir, ёбнуть и шарман sind auch nicht weit weg.
Von Mat habe ich leider keine Ahnung, lege aber auch keinen Wert darauf.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Besoffner am 15.01.2013 

Мат hat eine grosse Bedeutung in der Umgangssprache, meistens inmitten der Jungen und Maenner. Mir scheint Frauen bei der Unterhaltung мат auch zu gebrauchen, aber nich so oft wie Maenner.

inmitten militaers und polizeiers, krimineller wird мат auch oft gebraucht

ABER
zum мат gehoeren die Woerter (und ihr Ableitungen), die streng verboten sind offiziel auszusprechen!

fuer sie kann man unter der Geltug des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten.

Auch Gebrauch von мат in der Umgangssprache kann man in einigen gesellschaften fuer Kulturlosigkeit gelten.

PS "бля", "ёбнуть" und nich ein Paar Woerter gehoeren zum мат
"шамам" gehoert dazu nicht. vllt ist das unrichig gehoerte "шарман"

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    3+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen