Betreff:: еще до игры с

Gefragt von Frage am 12.12.2012 20:57

\"еще до игры с \"



heißt das SCHON VOR DEM SPIEL GEGEN ....



?????

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 13.12.2012 

Kann so heißen. Die Präposition "c" ist vielfältig zu verwenden, deshalb komnmt es da noch auf den weiteren Kontext an.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 13.12.2012 

Ich vermute, die Deutschen kann hier das "ещё" sehr schön irren, denn es nach Umständen sowohl "schon" als auch "nach" bedeuten kann

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 13.12.2012 

Stimmt auch, aber das "schon" ist hier trotzdem die meist erwartete Bedeutung. Wie auch "gegen" für "с".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 13.12.2012 

Julia,
was heisst denn dein "hier" jetzt? Hier in Deutschland oder hier im Satz?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 13.12.2012 

denn --> es "kann" nach Umständen sowohl "schon" als auch "nach" "bedeuten"
Ist es nun plausibel gestellt?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 13.12.2012 

Warum eigentlich nicht "noch"? Wir haben noch bis zunm Spiel gegen X Zeit, dieses und jenes zu machen!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Frage am 13.12.2012 

Bitte übersetzen. Danke im Voraus.

Конечно, мы понимали, что не пройдем дальше, еще [до игры с «Миланом». Но перед матчем в команде состоялась открытая беседа, и мы разговаривали о том, что нужно выйти на поле и победить несмотря ни на что. К тому же мы не знали, как проходит параллельная игра между «Малагой» и «Андерлехтом», и не хотели зависеть от ее итога. В целом же, «Зенит» плохо провел групповой раунд Лиги чемпионов, поэтому попасть в Лигу Европы было очень важно

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 13.12.2012 

Allerdings hatten wir es schon verstanden, dass wir nicht weiter gehen (können), gerade schon vor dem Spiel gegen "Milan". Aber vor dem Spiel hat ein freimütiges Gespräch unter uns (in der Mannschaft) stattgefunden und wir haben darüber gesprochen, dass man auf das Feld eintretten und trotz allem siegen muss.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 13.12.2012 

Dazu wussten wir noch nicht, wie es im Spiel "Malaga" gegen "Anderlecht" geht und mochten nicht von seinem Ergebniss abhängig werden.
Der letzte Satz ist zu schwierig fuer mich. Scheiss Mischmasch Russisch mit dem Englischen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 13.12.2012 

hier - ja, hier im Satz, habe ich gemeint, also hier gegebenfalls.

"Doch im Großen und Ganzen hat "Zenit" sein Gruppenspiel bei der Champions-League schlecht durchgeführt, deshalb war es (für die Mannschaft) sehr wichtig, in die Europa-League (weiter/durch)zukommen."

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 13.12.2012 

Letzter Satz: Insgesamt, "Zenit" war schlecht in der Gruppenphase der Champions League, deshalb war es wichtig in die Europa Laegue zu gelangen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 13.12.2012 

Julia,
ich verstehe den letzten Satz so, dass "Zenit" "плохо провел групповой раунд Лиги чемпионоB",also die gesamte Runde ( eine Mehrzahl von Spielen) in der Champions - Lige schlecht absolviert hat.
Poka!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 13.12.2012 

Hoppla,
"hm" hat`s bereits auf den Punkt gebracht!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 13.12.2012 

Hallo, ein paar kleine eher stilistische Verbesserungen und Fußballsprache:

Allerdings hatten wir _ schon verstanden, dass wir nicht weiterkommen, _ schon vor dem Spiel gegen "Milan". Aber vor dem Spiel hat ein freimütiges Gespräch unter uns (in der Mannschaft) stattgefunden und wir haben darüber gesprochen, dass man auf das Feld rausgehen und trotz allem siegen muss. Dazu wussten wir noch nicht, wie das Spiel "Malaga" gegen "Anderlecht" ausgeht und mochten nicht von seinem Ergebniss abhängig sein. Doch im Großen und Ganzen hat "Zenit" die Gruppenphase bei der Champions-League schlecht gespielt, deshalb war es (für die Mannschaft) sehr wichtig, in die Europa-League zu_kommen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 13.12.2012 

Oh, hier hat sich einiges überschnitten. Stimmt aber im Großen und Ganzen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 13.12.2012 

Danke Konstantin!
Obu hat anscheinlich keinen Bock mehr mein Kanakendeutsch zu verbessern.
Eine Frage: wie wuerde es zum Deutsch heissen - делать хорошую мину при плохой игре?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 13.12.2012 

Naja, es gibt den Ausdruck "gute Miene zum bösen Spiel machen", aber das benutzt man eher übertragen, wenn es um etwas böses oder ungezogenes geht, z. B. der Sohn legt die Füße auf den Tisch und fängt an laut zu singen. Die Gäste drehen sich kurz um und unterhalten sich lächelnd weiter (sie machen eine gute Miene zum bösen Spiel...)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 13.12.2012 

Danke auch, Kostja. Beim "zu kommen" habe ich nur deswegen zusammengeschrieben, weil ich davor noch eine Vorsilbe (konnte mich zwischen den zwei vorgeschlagenen eben nicht entscheiden) meinte. Also ist das einfache "kommen" besser, danke.

Igor, warum nennst du dich jetzt Nos, wenn ich fragen darf?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 13.12.2012 

"Gute Miene zum bösen Spiel" machen.
(falls Konstantin schon schläft!)
Schon erledigt!!!


Julia, weil ich euch beide mal 'ihr Nasen' genannt habe!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 13.12.2012 

Noch nicht ganz! ))

Julia, das ist so die typische Fußballersprache, weiterkommen hört man auch oft, nur dann wird nicht gesagt wohin (ins Halbfinale, Finale usw.)

VG

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 13.12.2012 

Auf Russisch würde es aber in dieser Situation bedeuten, der Sohn versucht dabei noch nette Scherze zu machen, und macht damit "хорошую мину" (nette Scherze) beim "плохой игре" (Füße auf dem Tisch), tut also selbst so, als ob nichts unerzogenes oder schlechtes vorgeht. Ich verstehe es auf Russisch zumindest so, kann auch sein, dass ich da falsch liege.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 13.12.2012 

Die gute Miene machen die Leute, denen das unangenehme Geschehen nicht paßt.
Siehe hier:
http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~gute%20Miene%20zum%20b%C3%B6sen%20%2F%20zu%20b%C3%B6sem%20Spiel%20machen&bool=relevanz&suchspalte[]=rart_ou

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.12.2012 

Da ergibt sich der Unterschied zwischen den beiden Ausdrucken auf Deutsch und auf Russisch. Genau diesen Unterschied wollte ich eben im letzen Beitrag erläutern. Natürlich nur wenn ich den russischen Ausdruck auch richtig interpretiere. Was den deutschen Ausdruck betrifft, hast du schon davor bestens erklärt. Auf Russisch heißt es (wie ich es verstehe) eher, dass man eine eigene mißlungene oder schlechte Handlung mit einer eigenen "guten Miene" unauffällig machen möchte.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 14.12.2012 

Bei objektiver Betrachtung sind natürlich beide Sichtweisen möglich. Deutsch ist die Redensart aber wie beschrieben festgelegt.
"делать хорошую мину при плохой игре",ist das im Russischen auch so festgelegt auf 'eine eigene mißlungene oder schlechte Handlung mit einer eigenen "guten Miene"? Oder ist das freier verwendbar, weil die Frage von Igor aufgeworfen wurde im Zusammenhang mit den Fußballspielen. Man kann da ja auch gute Miene zum schlechten Spiel machen. Das wäre auch die wörtliche Übersetzung. Schlecht gespielt, aber vom Trainer (z.B.) einfach schön geredet bzw. die Gründe verniedlicht. So geschehen in dem Interview, das Scholli bereitgestellt, Konstantin so treffend übersetzt und Igor als Ausrede entlarvt hat. :-)
(schöner Satz!)
Wolfsherz würde vllt. sagen: "Wer lügt, hat wenigstens an die Wahrheit gedacht!"
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 14.12.2012 

Julia,
Igor's gibt es in Russland (und noch eine riesige Menge im Ausland) zuhauf, darum hoffe ich damit meine Invidualität beizubehalten. Ausserdem gefällt mir dieses russisch-sächsischen Wort so sehr!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 14.12.2012 

Вернёмся абер к нашим баранам :) - zu deutsch - zurück zum Thema.
Делать хорошую мину при плохой игре (kommt ursprünglich sicherlich von einem Kartenspiel, wo man sich immer unbedingt so vorstellen muss, als ob man alle Asse hat).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 14.12.2012 

Zurzeit bedeutet der Ausspruch zwar grob aber wahr so viel wie: einer hat seine Hose vollgemacht und es stinkt so schoen recht weit, aber der Typ behauptet immer noch, dass er damit gar nichts zu tun hat.
Meist verbreitete Interpretation hier, glaube ich.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 14.12.2012 

Gut, daß im Internet noch keine Gerüche übertragen werden. :-)
Спасибо за ответ, Нос!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.12.2012 

Hartmut,

also, es ist festgelegt im Russischen (Trainer und sein Fußballteam sind dasselbe in diesem Fall, weil er auch mit dem Efolg oder Mißerfolg was zu tun hat, deshalb ist es auch seine eigene mißlungene Leistung) und kann kaum anders interpretiert werden.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 14.12.2012 

Hm,
die britischen Wissenschaftler behaupten, es sei in der nächsten Zukunft die Gerüche verschiedener Art per Inet verbreiten möglich. Hast du dir einen zuverlässigen Ventilator bereits besorgt? :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  хм am 14.12.2012 

Danke, Julchen,
so wird es etwas unterschiedlich in unseren Ländern interpretiert.
@ Nase
Ein Exhaustor muß es schon sein, ein gewöhnlicher Zimmer-Ventilator ist nur ein Miefquirl. Frage nach, wenn dir der Ausdruck nichts sagt. :-)
Приятных выходных,
хм

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.12.2012 

wieder was gelernt ))) insbesondere als ich die zwei Wörterteile noch einzeln nachgeschaut hab'))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 15.12.2012 

Игорь-Нос
Nein, ich werde Ihr Deutsch noch immer korrigieren, falls ich dazu komme.
Momentant habe ich Internetkommunikationsprobleme, ausser anderen natürlich. Deshalb mein "Schweigen".
Sie sind noch immer mein Favorit in Petersburg, falls ich wieder nach Murmansk reisen kann.
Gruss und Ciao
obu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 15.12.2012 

Hm,
ja, das stimmt! Miefquirl = Mief + quirlen = вонь + мешать => вонемешалка:) Nützt nichts.
Ein schönes Wochenende!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 15.12.2012 

Danke, Othmar!
Werde Ihnen gerne in SP zur Verfügung stehen.
Ein schönes Wochenende!
Ciao!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 15.12.2012 

Ich merke schon, ihr zwei Nasen, für solchen Mist seid ihr zu haben! :-))
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  N os am 15.12.2012 

Seid bereit! Immer bereit! War ich einmal Jungpionier.:)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 15.12.2012 

Bei den Pfadi (Pfadfinder, Scouts) hiess es "Allzeit bereit".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 15.12.2012 

Immer - всегда, allzeit - в любое время. Zwei gleiche paar Schuhe. Es gibt aber weder Lenin- noch Thälmann-Pioniere schon laengst nicht mehr. Nur die Pfadi. Und nicht in Russland.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen