Betreff:: Filme, Serien, Mediatheken...

Gefragt von das_Ding am 23.08.2012 16:38

Hallo ihr lieben,

endlich endlich möchte ich russische Filme und Serien schauen, nur weiß ich überhaupt nicht, wo. Ich habe schon Dokus auf Youtube gefunden, würde aber echt gerne Filme schauen... welche Seiten sind legal? Ich meine zum Beispiel Cinemaxx. Ist verboten, oder?
Gibt es Mediatheken oder Livestreams von guten Fernsehkanälen mit interessanten Dokus und Filmen?
So zum Vergleich: ich mag Arte und den WDR, gibt es ähnliches in Russland?

Lieben Dank schonmal!

Ein total ahnungsloses "Ding" ;-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Auf youtube gibt es doch auch echte Filme, nicht viel, aber dir reicht es bestimmt fuer den Anfang.

Hier Beispiele:

http://www.youtube.com/user/mosfilm
(alte, aber sehr beliebte und bekannte Filme)

http://www.youtube.com/watch?v=3FU0RCWsR5Q

http://www.youtube.com/results?search_type=videos&search_query=%D1%84%D0%B8%D0%BB%D1%8C%D0%BC&search_duration=long&uni=3
(nicht nur russische, aber auf Russisch)

Serien, z.B.:
http://www.youtube.com/watch?v=iooRc2Rr1ko

http://www.youtube.com/watch?v=JTkR_h-u94I

http://www.youtube.com/watch?v=GBmwOS34w3A


Du kannst dich auch auf kaban.tv (ohne "www.") umschauen, da sind zwar TV Kanaele, aber auch ein Archiv gibt es da, und Filme gibt es da auch genug im Archiv. "Aehnliches" mit Arte waere vielleicht "Культура" und teilweise "5 канал". WDR kenne ich nicht so gut, weiss nicht, welches Format es hat.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

"Культура" = Россия К

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  das_Ding am 23.08.2012 

Vielen Dank, liebe Julia.
Ja, dass es auf Youtube einige Filme gibt, habe ich eben nach längerer Recherche rausgefunden, bin schon fleißig am Speichern.
Durch deine Links werde ich mich durchklicken, vielen Dank dafür!
WDR ist eigentlich ähnlich wie Arte, finde ich. Viele interessante außergewöhnliche Sendungen. Ich mag diese Talkshows und "Frauentausch"-Sachen auf Russisch nicht sehen, ich glaube, dabei lern ich nix ;-)
Vielen Dank!

Культура klingt schonmal gut!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Kann dich gut verstehen, obwohl ich am Anfang sehr schoen Deutsch gelernt habe, gerade mit verschiedenen einfachsten "Frauen"-Series. Von der Kultur gesehen sind die meist Mist, aber als Sprachtraining fuer Anfaenger wirklich sehr hilfreich, da lernt man ziemlich schnell die Umgangsprache. Aber vielleicht bist du im Russischen mehr fortgeschritten, als ich damals im Deutschen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  das_Ding am 23.08.2012 

:-)
Das ist bei mir ein komischer Fall. Ich bin Übersetzerin für Russisch (staatlich geprüft), kann es lesen wie Deutsch, verstehe alles aber mein Hörverstehen ist nicht perfekt und das möchte ich ändern. Ich kann fließend sprechen aber wenn jemand sehr lange und in normaler Geschwindigkeit spricht, kommt ich nicht mehr mit. Vor allem bei der Umgangssprache und normalen Themen. Bei politischen Vorträgen oder Nachrichten ist das komischerweise nicht so, wahrscheinlich weil ich durch meine Ausbildung besser an diese Vokabeln gewöhnt bin als an die normale Alltagssprache.
Deshalb möchte ich gerne Filme und solche Sachen sehen, ich glaube, das ist wichtig für mich.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 23.08.2012 

@das Ding
Hallo! Bist du ein Mann oder eine Frau? Wahrscheinlich Frau.
Warum denn bist du so ahnungslos?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

@ das_Ding

Ja, das sollte helfen. Viel Spass beim Schauen! :) Wenn du willst, koennen wir auch gerne reden (Skype oder Telefon). Bin grad in Russland fuer 3 Wochen, wohne aber eigentlich in Deutschland, und Russisch ist meine Muttersprache.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  das_Ding am 23.08.2012 

Swetofor finde ich schonmal total cool :-)
Wir können gerne in Kontakt treten, das ist eine gute Idee. Ich kenne zwar sehr viele Russen aber bin immer offen für neue "russische Kontakte" :-)
Ich würde nur alles weitere gerne irgendwie privat klären, nicht öffentlich für alle..

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Die Adresse hab' ich hier geloescht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 23.08.2012 

Luegner, die wieder haben gelogen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 23.08.2012 

Dind,
wenn Du dich nicht gerade mit der Thematik Russland und so befassen willst/musst und brauchst eben nur eine Sprachpraxis zum Hörverstehen, suche dir dann eben Discovery History auf Russisch. Arte, Phoenix und N24 sind meine Favoriten im deutschen Fernsehen, weil ich nur noch ein ziemlich langsames Sprachtempo und ordentliche Aussprache brauche um etwas verstehnen zu können

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Schaust du diese Kanaele im Internet, Igor?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 23.08.2012 

Nee, ich habe eine Schüssel auf dem Balkon zu Hause und noch eine auf der Arbeit ))) Bist du in Piter, meine Gute?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Bin in Ufa :)))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 23.08.2012 

Selbst da ist eben so trüb wie hier. Gross ist Russland, aber herrscht hier immer das gleiche. Ich war einmal in Baschkirien, großartige Natur und die Leute waren immer gastfreundlich und gutherzig. Ist aber schon lange her.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Ja, die Natur ist hier schoen, aber nicht in Ufa direkt. In der Stadt ist es sehr schmutzig, und vor allem die Luft, leider... Und leider gibt es noch weitere Probleme, auch kulturelle ))) Ich war einmal im Leben in Piter, 8 Tage im Februar, es war toll, habe so vieles angesehen.. Wir waren damals sogar in Petergof, im Winter!!! Alle Fontaene waren mit Bretten zugeschlagen, war gar nichts davon zu sehen ))) Das war aber auch schon vor ca. 10 Jahren.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 23.08.2012 

WS
ну когда же ты научишься глаголы правильно орднен? В Германии ведь живёшь, не так ли?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 23.08.2012 

Julia,
um die Brunnen in Petershof anzuschauen ist Februar nicht wirklich die beste Zeit.))) Aha, wenn die Luft nicht so ganz rein ist, bedeutet es doch, dass die Werke immer noch am Leben sind, ist schon nicht ganz schlimm. Die Leute haben Arbeit und so.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Ja, die Betriebe funktionieren eben, aber leider sind sie (fast) alle direkt in der Stadt, und... ich weiss nicht.. aber Menschen hier bekommen davon doch manchmal wirklich gesundheitliche Probleme, und es ist vielleicht wichtiger.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 23.08.2012 

Na dann solltest du vllt. eine Firma in Deutschland stiften, die mit guten deutschen Luftfiltern alle chemischen Fabriken in Ufa versorgen wird. Kein Scherz.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 23.08.2012 

А как это не шутка, Игорь?) Но может отличная идея!)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Костя, можешь написать по-немецки то же самое?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 23.08.2012 

Aber wie, das soll kein Witz sein?) Aber vielleicht ist es eine gute Idee!

So meinte ich es etwa

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Hm... ich verstehe trotzdem den ersten Satz nicht so gut... vor allem "aber wie". Waerst vielleicht so nett, um mir es zu erklaeren? Danke!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 23.08.2012 

Извиняюсь за порядок слов в предложении, стыдно. Привык в русском языке ставить слова как попало, особенно в разговорной речи.

Ich entschuldige mich fuer die Satzordnung, ich schäme mich. Hab daran gewoehnt, die Worte wie es gerade kommt stellen, besonders in der Umgangssprache.

Когда читаю повторно, замечаю ошибки.

Wenn ich zum zweiten mal lese, bemerke ich meine Fehler.

*haben wieder gelogen

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 23.08.2012 

"Aber wie" - но как же, как же это так, но как это
или что-то подобное.
Что тут может быть непонятного?

Кстати, когда человек изучает иностранный язык, сначала он переводит всё на родной язык(использует родной язык для понимания иностранного), а потом перестаёт. Поэтому человек может разговаривать(и понимать) на иностранном языке не зная перевода некоторых выражений на родной язык.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 23.08.2012 

Конечно, постараюсь: Das "aber wie" hat eigentlich keine wirkliche Bedeutung, es lockert den Satz etwas auf. Wenn nur "und das soll kein Witz sein?" steht, hat es einen agressiven Unterton. Das "aber wie" oder zum Beispiel so ähnlich auch "Moment mal" kann man benutzen, um ein bisschen Zeit zu gewinnen: "Aber wie... ich habe nichts verstanden". Der erste Satz an sich ist nur wegen Igors Schluss: Kein Scherz. Ich wollte sagen: Meinst du das wirklich im Ernst? Dabei klingt es so ein bisschen lustiger (kommt mir jedenfalls so vor). Aber ehrlich gesagt fand ich, dass es auf deutsch etwas anders klingt, als ich es auf russisch gemeint habe

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 23.08.2012 

Ich haette gerne eine Antwort von Konstantin. Und ja, ich will keine direkte Uebersetzung. Mir schien der Satz auf Russisch komisch formuliert, deshalb will ich es wirklich auf Deutsch verstehen.
Wenn man es mit "warum" (sinngemaess) ersetzen kann ("warum soll das kein Witz sein?", so etwa), dann verstehe ich die Logik des Satzes nicht so gut. Warum sollte Igor darueber unbedingt Scherze machen bzw. was ist da an seinem Satz zu bewundern? Das ist naemlich , was ich nicht verstehe, bin vielleicht wirklich wieder mal pedantisch, sorry.


Oh, da kam schon die Antwort von Konstantin, waehrend ich noch am Tippen war :))) Vielen Dank. Wie gesagt, klang es russisch irgendwie komisch, ich weiss nicht genau, warum. Waere vielleicht besser z.B. so:
Так это не шутка?
Oder:
Да ладно?
Oder:
Правда, что ли?/ Ты что, и правда не шутишь?

Verstehst, was ich meine?.. "А как это не шутка" hiesse so etwa: "Wie kann das kein Witz sein? = Es muss ein Witz sein\ Es kann (oder darf) nur ein Witz sein!".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 23.08.2012 

Я тоже поначалу подумал, что Игорь шутит, если бы он не написал "kein Scherz".

Ich dachte zuerst, dass Igor scherzt, wenn er nicht "kein Scherz" geschrieben haette.

@Konstantin
ich dachte auch ungefaehr auf diese weise
я тоже примерно так и думал

Я понял что хотел сказать Константин, хотя надо признать, это звучит не по-русски.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 23.08.2012 

-----

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 23.08.2012 

Вводных слов, кстати, тоже как мне кажется в русском языке побольше(хотя может я просто мало знаю).
Иногда мне хочется добавить в свою немецкую речь больше вводных слов, как я привык это делать в русском, но я не знаю подходящих слов.
(под вводными словами я подразумеваю слова не имеющие особого значения, но придающие речи некоторые смысловые оттенки)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

Да, есть такое ощущение, что больше. Но я тоже знаю далеко не все немецкие вводные слова.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 24.08.2012 

Да вроде понял, Юлия, но как воспринималось бы, если бы написал: а как... это не шутка? Или нельзя так??

WH: нет настроения сейчас, чтобы перечислять, но например nämlich часто используется совсем бессмыслено.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 24.08.2012 

а как/если/может это не шутка? - ok!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

А как ... - nicht vollkommen russisch!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 24.08.2012 

vollkommen russisch, obwohl auch etwas umgangssprachlich.
как als ein Synonym für если.
Beispiele:
1)кто, как/если не ты?
2)не лезь на дерево, а как/если/вдруг ты упадёшь?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

Игорь, jaain... Manchmal passt es, ab da war trotzdem seltsam, fuer mich zumindest.


как воспринималось бы, если бы написал: а как... это не шутка? Или нельзя так?? ---------
Всё можно, в принципе. Вопрос в том, в каком смысле это воспринимается и подходит ли по ситуации. "А как", по-моему, не подходит, даже с такой явно разделяющей интонацией. Может быть, "ну как же.. это не шутка?" - в таком варианте нормально смотрится/слушается. К сожалению, тут никаких правил на этот счёт, видимо, нет.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 24.08.2012 

Юлия, ну не знаю... Для меня это скорее просторечие, чем неправильное употребление "как", хотя, пожалуй, и не такое частое.
А как=если=вдруг это не шутка? Мне ухо не режет.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

Не-не-не! Мы немного о разных вещах говорим :) "А как это не шутка" (несколько деревенское или устаревшее такое) - абсолютно в полном порядке, но только в значении "если", как ты и писал. А там нет этого значения, понимаешь? Там смысл в выражении удивления как такового. Я поэтому предлагаю исправить на "ну как же" - это выражает удивление или смущение ну и т.п. Там предложение по интонационному смыслу (можно так сказать?:))) ) разделяется на две части (это было намерением Константина, это и по-немецки разделено на две половины интонационно) - "Ну как же, ..." или "Да ладно?...) и потом вопрос: "Это не шутка?". Ну я так это поняла. И там поэтому просто не подходит вот это вот "а как?", оно не выражает того, что нужно. В качестве "если" оно там нелогично, потому что ты пишешь, что это не шутка, а тебе спрашивают в ответ: "А если это не шутка?" - здесь нет логики, ты понимаешь, о чем я? Блин, это всё очень трудно объяснить :) Такие очень тонкие нюансы.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 24.08.2012 

@ Julia
'Wenn man es mit "warum" (sinngemaess) ersetzen kann ("warum soll das kein Witz sein?", so etwa), dann verstehe ich die Logik des Satzes nicht so gut.' (das wäre mit 'kein' wirklich nicht logisch, wegen des Nachsatzes mit der guten Idee)

Umgekehrt wird ein Schuh daraus: "Warum soll das ein Witz sein?" Damit ist alles gesagt (ohne die Einleitungsworte, die K. gut bechrieben hat). Weil es nämlich eine gute Idee ist! Nur leichte Ungläubigkeit sollte ausgedrückt werden (vllt. ist es ja doch ein Witz!). Das bezieht sich aber wohl mehr auf die Person Julia, die als Geigerin eine Luftfilterfabrik gründen soll!!! :-))
Für dieses 'aber wie' hätte sonstwas stehen können, wie 'nanu', 'hehe','was?', 'wie bitte?' usw.!
Ob Du nun damit etwas anfangen kannst, weiß ich auch nicht. Du hast ja Urlaub und viel Zeit, dir darüber Gedanken zu machen.
Mit Igor werdet ihr schon gemeinsam die passendste russische Entsprechung finden.
Viel Spaß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

Ja, danke, Hartmut, das konnte ich schon ungefaehr nachvollziehen, nachdem Konstantin es erklaert hatte, aber deine Ergaenzung hat es mir noch klarer gemacht. Schoene Gruesse!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

Да ладно(да брось; ты не гонишь?; really?) - wirklich?
Vllt. nicht komplett dem Sinne nach passt(nicht vollkommen genau)



Wieso, das soll kein Witz sein?
Aber wie, das soll kein Witz sein?

Gibt's hier einen Bedeutungsunterschied zwischen diesen zwei Saetzen? Wenn ja, dann koennen Sie das bitte erklaeren?

Oder ich bin vllt. zu pedantisch.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

Eigentlich haben Konstantin und Hartmut das schon erklaert... Sie meinen, es sei keine Ersetzung fuer "warum".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

Да, я тоже так думаю...

Ладно, не буду придираться.
Не хочу показаться чересчур педантичным.

Всё равно я это забуду.


Просто хотел сказать, что
Ну как же, это не шутка? - хотя это и правильно, но это можно воспринять как "я думал что это шутка", "я обязательно думал что это шутка", "это должно быть обязательно шуткой", "как это может быть не шуткой?"

Ладно, будем считать, что я придрался.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

А именно так я смысл и поняла. Ну, собственно, и Хартмут написал, что во фразе содержится сомнение в том, что это не шутка. Так что никакого расхождения с логикой. В общем-то, для меня тема уже исчерпана, я для себя поняла, что хотела.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

Надеюсь, ты поняла не то, что я педант и ищу к чему бы придраться, даже в самой мелочи?

цитата:
А как это не шутка, Игорь?) Но может отличная идея!)

Если заменить:
я обязательно думал что это шутка. Но может отличная идея!

В общем, ладно.
Но если ты считаешь, что я черезчур придираюсь, ты скажи это, тогда я не буду.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

То, что ты педант, - уже и так все поняли ))) Иногда это бывает неплохо, иногда лишнее. Но я, конечно, о другом. Что поняла то, что спрашивала, - смысл фразы Константина.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

Я не тот, кто любит придираться ко всему даже в мелочи, а тот кто любит доводить всё до совершенства.

Может это и излишне, так как совершенство зачастую не нужно.

Когда я копирую данные с одного винчестера на другой, мне обязательно нужно, чтобы данные были скопированы байт в байт.(точность до байта)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

Немцы это называют - перфекционист.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

Не только немцы, меня и русские называли перфекционистом. Как ты считаешь, это хорошо или плохо?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

Идеализм у меня сделан для того, чтобы я получал максимально неприятные эмоции от всего. От нашей системы.
Малейшее несовершенство - и мне становится неприятно.

Система ведь сделана для этого и рассчитана на это.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 24.08.2012 

Стремление к совершенству - в принципе, хорошо. Но перфекционизм как мания - это уже нечто болезненное. ИМХО. Впрочем, мы совсем уже не в теме форума.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

не как мания.

спасибо за ответ.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

Ты хороша))
Жаль, что тебя сейчас здесь нет со мною рядом и я не могу немного потискать твою грудь.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 24.08.2012 

Sie meinen, es sei keine Ersetzung fuer "warum".
да, но вообще-то я написал "wieso", а ты говоришь про warum.

Я бы сказал, что "ну как же" походит на wieso.

Хотя думаю, что можно оставить так, можно так перевести(выше я так и писал).

)) Извиняюсь

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 24.08.2012 

Noch eine Ergänzung:

Warum soll das ein Witz sein? - bedeutet eigentlich etwas leicht anderes, oder sagen wir, andere Richtung. Das würde heißen: ich denke, es ist kein Witz, und widerspreche jemandem, der sagt, das irgendetwas ein Witz war. Der gleiche Satz mit "kein Witz" genau andersherum (ich denke, es ist ein Witz, jemand anderes sagt, das es einer war)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 25.08.2012 

Umgekehrt wird ein Schuh daraus: "Warum soll das ein Witz sein?" Damit ist alles gesagt (ohne die Einleitungsworte, die K. gut bechrieben hat). -----
So hat es Hartmut geschrieben :))) So habe ich es auch verstanden. Jetzt sagst du, Konstantin, dass es doch was anderes sei. Bin letztendlich verwirrt :)))) Natuerlich ist es nur eine feine Nuance, aber vielleicht waere es in diesem Fall fuer mich besser, es doch nicht durch Erklaerungen verstehen zu versuchen, sondern eher etwas Gefuehl dafuer kriegen, vielleicht durch Beispiele... Kann ich mir ja auch selbst aus dem Internet holen. Danke!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 25.08.2012 

Nein, das kann man hier verstehen, ich habe es mir nochmal durchgelesen, aber, Gott, es sind wirklich sehr feine Unterschiede. Also es ist so:

So wie ich es zuletzt geschrieben habe, ist schon richtig. ABER: "Julia, bau doch eine Fabrik! Kein Scherz!". Das "kein Scherz!" muss man hier genauer untersuchen. Das bedeutet hier (unabhängig von der Sprache): du denkst natürlich, dass es ein Scherz ist, aber es ist wirklich ernst gemeint! Wenn dann jemand antwortet: "Warum soll das ein Scherz sein?", bezieht er sich damit auf die nicht ausgesprochene Unterstellung, dass es ein Scherz ist (auf die sich auch die vorweggenommene Bestätigung "kein Scherz" bezieht).

Wenn man sagt: "Warum soll das kein Scherz sein?", bezieht man sich direkt auf die Aussage "kein Scherz". Das verdreht die Logik der Unterhaltung. Die Aussage ist eben nicht als Scherz gemeint (so jedenfalls die Aussage). Das würde z. B. passen bei:

A ist bekannt dafür, ein Spaßmacher zu sein. Er sagt:"Ich gehe gerne in die Schule!"
B: "Ich glaube, diesmal sagst du die Wahrheit."
C: "Warum soll das (diesmal) kein Scherz sein?"

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 25.08.2012 

Ja, Konstantin, ist schon klar. Auch die Logik von 2 gegensaetzlichen Fragen mit "ein" und "kein". Dies waere wirklich dann eher unabhaengig von der Sprache. Was fuer mich persoenlich ein Problem war (und einigermassen noch immer bleibt), ist das umgangsprachliche "aber wie", weil es keine selbstaendige Bedeutung vermittelt. Und ob man es sinngemaess mit "warum|wieso" usw. ersetzen koennte (also ohne den allgemeinen Sinn des Satzes zu aendern). Offensichtlich eher nicht. Also, mach dir keine Gedanken darueber, ich brauche vielleicht wirklich nur ein paar andere Beispiele, wo "aber wie" auch gut passen kann.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 25.08.2012 

Auch du mach dir keine Gedanken, ich fand den Unterschied interessant, deshalb habe ich gerne Überlegungen angestellt

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 25.08.2012 

Julia,
verlängere den Satz mit 'aber wie' einfach mal, vllt. wird der Ausdruck dann klarer.
"Aber wie soll ich das verstehen? Das soll kein Witz sein? (das ist doch ein Witz, oder...?) Julia kann doch nicht so einfach eine Firma gründen. Aber eine gute Idee wäre es schon!!"
Zumindest siehst Du, daß 'warum/wieso' anstatt 'aber wie' hier nicht paßt.
Entschuldigt, daß ich mich hier nochmal einmische!
Grüßchen,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 25.08.2012 

@ Hartmut,

danke, so ist es wirklich verstaendlicher, ist davon (von einem solchen vollen Satz) bestimmt auch urspruenglich abgeleitet.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 25.08.2012 

Ich finde die Erklaerungen von Konstantin echt gut, einfach super!

"es sind wirklich sehr feine Unterschiede"
Ну вот, Константин, а вы говорите, что вы не педант!

Я то думал, что я чересчур педантичный(если заметил различие), спасибо, что развеяли мои сомнения.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 25.08.2012 

Я немец, этим все сказано

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 25.08.2012 

В русском языке существует такое выражение "немецкая точность".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 25.08.2012 

Этот "thread" же о фильмах и подобном. Вы смотрели фильм "время собирать камни"? Мне понравилось очень.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 25.08.2012 

Это намёк?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 25.08.2012 

нет, я хотел перейти на другую тему

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Wolfsherz am 28.08.2012 

Я не люблю намёки. Мог бы объяснить почему.
Как выясняется немцы довольно часто могут использовать(хорошо понимают\разбираются) намёки. А некоторые люди(не только немцы) вообще строят диалоги на намёках.
Я люблю прямоту, когда всё чётко, прямо и ясно.

Ещё одна заметка о субъективности восприятия:
Степень оценки чего-либо(например педантизма) часто варьируется у разных людей, и даже у одного человека. Это может, например, зависеть от эмоций\состояния человека.
Или, если например, показать человеку какой-нибудь предмет, о котором он не имеет(или имеет весьма смутные) представлений, то он может оценить это "отлично". Потом показать ему предмет этого же рода, только лучше, потом ещё лучше. И тогда спросить его как бы он оценил первый, он может сказать "средне". Ну и подобное, это примитивная психология(или логика).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    3+4=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen