Betreff:: Hilfe für Brieftext

Gefragt von Ratlos am 03.08.2012 19:12

Hallo,

ich habe einen handgeschriebenen Text. Der Text ist 4 Zeilen lang. Wie kann ich den Text übersetzen lassen

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ratlos am 03.08.2012 

Ich hätte den Text als jpg-Datei vorliegen

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Guter Rat am 03.08.2012 

Hier hinein kopieren?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ratlos am 03.08.2012 

Wenn ich wüßte wie, dann hätte ich es ja gemacht. ich kann aber keine Dateien in den Kommentar kopieren

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  wor am 03.08.2012 

Stell die Tastatur auf kyrillisch um, öffne die Bildschirmtastatur und tippe den Text hier mit der Bildschirmtastatur ein.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ratlos am 03.08.2012 

Ich habe einen HANDGESCHRIEBENEN Text. Wenn ich diesen Text in kyrillischen Druckbuchstaben hätte, dann wäre es für mich kein Problem. Aber der Text ist sehr unsauber geschrieben und ich kann den Text leider nicht in Druckbuchstaben "übersetzen"....

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Guter Rat am 04.08.2012 

Vielleicht kontaktiert dich ein Kompetenter per E-Mail, dem kannst Du die Datei dann schicken. Deine Adresse ist ja anzuklicken. Hoffentlich klappt es.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  gast am 04.08.2012 



?

= Ich ( das erste Wort )

= für ( das jeweils zweitletzte Wort )

Beim zweiten Satz, davon gehe ich zumindest ganz stark aus, sind die ersten zwei Wörter deutsch und nur in kyrillisch geschrieben, also und würde in lateinischen Buchstaben Ich bin ergeben. Das jeweils letzte Wort soll vermutlich Awi(j)a (Ein Name) bedeuten, zumindest beim ersten Satz, kann es sehr vermutet werden.

Und das zweite Wort bzw. im zweiten Satz das dritte Wort scheinen auch ein und dasselbe Wort zu sein und ganz bestimmt nur ein deutsches Wort in kyrillischen Buchstaben geschrieben und würde in lateinische Buchstaben übertragen

= unwiderireilich, ? = unwiderschr?eiblich ergeben.

Also könnte beides so was bedeuten wie:


Ich bin unwiederschreiblich ( also unbeschreibbar ) für Awia.

Oder meint der Schreiber gar unwiderstelich anstatt unbeschreibbar?

? sind ganz bestimmt keine russischen Wörter, denn im Wörterbuch habe ich kein Wort gefunden, was mit unw bzw. ukw im Russisch anfängt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 04.08.2012 

Hier handelt es sich um einen besonders schweren Fall von Sprachpanscherei.
Hier meine Vermutung:

Ich bin unerreichbar für Awia ("unwiderreichlich" gibt es in der deutschen Sprache nicht).
?
Ich bin unwiderstehlich für Awia. (zugegeben; schlechtes Deutsch).

Poka!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ratlos am 05.08.2012 

Das Rätsel ist gelöst. Vielen Dank für euer Hilfe !! :-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    9+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen