Betreff:: Liebesmail Deutsch in Russisch

Gefragt von Fischer am 18.07.2012 19:44

Es wäre super nett wenn mir das Jemand ins Russische übersetzen könnte - vielen Dank!
Vielen dank Meine Geliebte für die unvergesslich schöne Nacht vom 20.06. auf den 21.06. Ich werde diese Nacht in Meinem ganzen Lieben nie vergessen. Es war die schönste und beste Nacht in Meinem Leben. Du bist so wunderbar!!!
Ich liebe Dich so sehr!!! Ich brauche Dich Du bist die Liebe Meines Lebens, ohne Dich kann Ich nicht leben!!!
Niemals werde Ich Dich diese Nacht vergessen!
Du bist die Frau mit den allerschönsten Lippen auf der Welt!!!
Ich möchte Deine schönen Lippen immer küssen!!!
Ich vermisse Deine süßen Lippen!!!
Ohne Dich kann Ich nicht leben!!!
Ich liebe Dich so sehr Du bist Meine Traumfrau!!!
Heute ist die schönste Nacht der Nächte in Meinem Leben heute vor einem Monat!!!
Die beste und schönste Nacht in Meinem Lepen 21.06.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 18.07.2012 

Спасибо большое, любимая, за небываемо красивую ночь на 21. Юня. Я никогда не забуду эту ночь - всю жизнь. Ночь была самой красивой моей жизнь. Ты такая замечательная!!! Я так тебя люблю!!! Ты мне нужна ты любовь моей жизни, без тебя жить не могу!!!
Никогда не забуду эту ночь!
У тебя самые красивые губы на свете!!!
Постоянно хочу целовать твои прекрасные губы!!!
Мне не хватает твоих сладких губ!!!
Без тебя жить не могу!!!
Я так тебя люблю, ты женщина моей мечты!!!
Сегодня самая красивая ночь ночей в моей жизни сегодня точно месяц назад!!!
Самая лучшая и красивая ночь в моей жизни 21. Юня.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  fischej am 18.07.2012 

хорошо, я люблю! :-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 20.07.2012 

Спасибо большое, любимая, за небываемо красивую ночь на 21-ое июня.

Я никогда не забуду эту ночь - никогда в жизни ("не забуду никогда в жизни", alternativ: "буду помнить эту ночь всю жизнь!").

Эта/та ночь была самой красивой в моей жизни.

Без тебя жить не могу!!! ----
Besser: Жить (betont ist das erste Wort) без тебя не могу!!!


Я так тебя люблю, ты женщина моей мечты!!!
Ровно месяц назад была самая красивая ночь из всех ночей в моей жизни.

Самая лучшая и красивая ночь в моей жизни - ночь на 21-ое июня.


"Сегодня" bedeutet auf Russisch nur die Gegenwart (also nur wörtlich "heute" oder verallgemeinert "heutzutage"), man benutzt es nicht für die Vergangenheit oder die Zukunft. "Heute in 2 Wochen" muss man z.B. auf Russisch so übersetzen: "ровно через две недели", oder (falls der Wochentag bekannt ist): "во вторник через две недели".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Besoffner am 20.07.2012 

небываемо - может быть, всетаки, ночь незабываема?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 20.07.2012 

Конечно :) Я вообще не увидела там опечатки... Мы же читаем целые слова, а не по слогам... Спасибо, что заметил.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 20.07.2012 

Спасибо большое, любимая, за незабываема красивую ночь на 21-ое июня.
Ist so der erste Satz komplett und richtig?
Oder auch 'незабываемую, красывую ночь', als unvergeßliche herrliche Nacht? Mich interessiiert hier nur die Grammatik (Kurz- oder Langform). Im Deutschen ist ja auch beides möglich: 'unvergeßlich schöne...' und 'unvergeßliche, schöne ...!
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 20.07.2012 

Wenn Sie незабываемо schreiben, wird es klarer, das ist hier ein präpositionsaler Ausdruck (ich glaube so heißt es richtig) zur genaueren Bestimmung von schön, genauso wie im Deutschen "unvergesslich schön"

Gruß

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 20.07.2012 

Auf Russisch auch, Hartmut:

За незабываемо красивую ночь = für eine unvergeßlich schöne Nacht (wie Konstantin richtig korrigiert hat)

За незабываемую, красивую ночь = für eine unvergeßliche(,?) schöne Nacht

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 21.07.2012 

Danke Julia, danke Konstantin!
Ein präpositionaler Ausdruck ist, glaube ich, etwas anderes. Das sieht eher einfach nach einem Adverb aus, welches in diesem Fall das Adjektiv "schön" näher bestimmt. Ich bin mir nur nicht ganz sicher bei der Anwendung der Kurzformen!
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 21.07.2012 

Hartmut, es ist hier aber wirklich ein normales Adverb ("welches in diesem Fall das Adjektiv "schön" näher bestimmt") und keine Kurzform vom Adjektiv. Die sehen zwar bei Neutra gleich aus, führen aber verschiedene Satzfunktionen aus. Und bei Maskulina und Feminina haben sie sowieso verschiedene Endungen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 21.07.2012 

@Julia

Zu dem Komma zwischen den beiden Adjektiven: Es gibt dazu die Regel, dass, wenn man zwischen beiden "und" setzen kann, ein Komma richtig ist. Aber: ich muss sagen, dass die Regel eigentlich herzlich wenig hilft. Am Ende kann man es hier machen, wie man moechte

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 21.07.2012 

Danke, Konstantin! Ist auf Russisch genauso. Ich hab's aber, wie du siehst, auf Russisch doch gesetzt und war mir auf Deutsch nicht sicher, ob es da auch so wäre. Kennst du dich schon in russischen Interpunktionsregeln aus? Die einfachsten sind nämlich wie auf Deutsch, aber der andere Teil von ihnen ist wesentlich anders/komplizierter.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 21.07.2012 

Nein, ich weiss nur ein bisschen aus sozusagen praktischer Erfahrung, aber mit den Regeln kenne ich mich nicht gut aus. Ich weiss nur, dass man bei Anreden ein Komma setzt: привет, дорогая Юлия, das mache ich auf deutsch jetzt aus Versehen sogar auch manchmal so

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 21.07.2012 

Ist aber auf Deutsch auch nicht falsch, oder? Vielleicht nur nicht so üblich... Oder doch?


Wenn es hier jemanden interessieren würde, führe ich als Beispiel eine russische Interpunktionsregel an, die auf Deutsch nicht existiert (genauer gesagt, die auf Deutsch nur für ganze Ausdrücke existiert, aber nicht für einzelne Wörter).


Auf Russisch sollte man z.B. alle sogennanten "Einführungswörter" von beiden Seiten mit Kommas abtrennen. Einführungstwörter (вводные слова) sind solche, die keine direkte syntaktische Verbindung haben mit den anderen Wörtern im Satz. Normalerweise drücken sie eine Emotion oder einen Maß der Sicherheit aus, z.B. "конечно", "действительно", "наверное", "возможно", aber nicht nur. Das alles trennt man auf Deutsch nicht ab (soweit ich weiß).

Знать всё на свете, конечно, невозможно.


http://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%92%D0%B2%D0%BE%D0%B4%D0%BD%D1%8B%D0%B5_%D1%81%D0%BB%D0%BE%D0%B2%D0%B0

http://gramma.ru/RUS/?id=13.36


Es gibt auch Ausnahmen, z.B. "действительно" muss nicht immer nur ein Einführungswort sein, manchmal hat es eine direkte Verbindung mit den anderen Wörtern und wird buchstäblich gemeint, dann wird es nicht abgetrennt:

Действительно, в этом году лето просто ужасное. - Zustimmung mit der Meinung eines Anderen.
В этом году лето действительно ужасное! - Verstärkung für "ужасный".

Hier http://5-ege.ru/vvodnye-slova/
gibt es gute Beispiele dafür, wo das gleiche Wort als Einführungswort mit Kommas abgetrennt wird und wo es nicht abgetrennt werden soll, weil es dann keine Einführungsfunktion hat.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 21.07.2012 

Julia, danke, ruhig noch ein bisschen,

zur Anrede auf deutsch: in der direkten Anrede ist das wirklich falsch. Nach "hallo", "guten Tag" etc. setzt man kein Komma vor dem Namen. Es gibt allerdings aehnliche Faelle, bei denen ein Komma gesetzt wird. Z. B. "das ist sehr nett von dir, Hartmut", da ist es richtig. Aber bei Begruessungen macht man es wirklich nicht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 21.07.2012 

Konstantin, danke. Inge hat es mal hier im Forum anders geschrieben, ich finde es grad aber leider nicht... Wenn ich mich nicht irre, hat sie gemeint, nach nur einem Wort wie "Hallo" setzt man kein Komma, aber nach "Guten Tag" oder ähnliches sollte man doch ein Komma setzen. Ich würde jetzt nach den Regeln suchen, wo es ganz genau bestimmt wird.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 21.07.2012 

http://www.gfds.de/sprachberatung/fragen-und-antworten/uebersichtsseite/komma-nach-hallo/


Es stimmt, es handelt sich bei Hallo, Herr ... (dies sieht man eigentlich nie) bzw. Hallo Herr ... (dies ist die heute übliche Version) um eine Form der Anrede, und es stellt sich die Kommafrage. Ähnlich verhält es sich ja bei der gegenwärtig ebenfalls kursierenden Briefanrede Guten Tag(,) Herr ...

Ich meine, hier ist § 79 der neuen Rechtschreibregeln heranzuziehen, dessen Grundsatz lautet: »Anreden, Ausrufe oder Ausdrücke einer Stellungnahme, die besonders hervorgehoben werden sollen [!], grenzt man mit Komma ab [...].« Als Beispiele werden unter Punkt (2) und (3) angeführt, und zwar »ohne Betonung« zu sprechen bzw. zu lesen: »Oh wenn sie doch käme! Ach lass mich doch in Ruhe!« und »Bitte komm doch morgen pünktlich!«.

Es kommt also darauf an, wie viel Nachdruck man einem solchen Ausdruck – also hier dem Hallo, das ja den Charakter eines Ausrufs behalten hat –, geben will. Insofern ist, wie ich meine, eine Komma hinter Hallo in der Anrede durchaus möglich und richtig; man muss es aber nicht fordern, es kann fehlen – so wie man es ja allgemein beobachten kann.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 21.07.2012 

Hmmm, da weiss ich nicht mehr, was ich erwidern koennte.

Wenns die Regeln so sagen... :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Konstantin am 21.07.2012 

Hmmm, da weiss ich nicht mehr, was ich erwidern koennte.

Wenns die Regeln so sagen... :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Fischer am 21.07.2012 

Vielen dank für Eure Hilfe! Mein Text ist wohl schwierig zu übersetzen - Julia hat einige Worte verbessert, vielen Dank für das Verbessern!
Natürlich auch an Konstantin und die anderen auch. Es wäre sehr nett wenn Jemand den Text so posten könnte wie es absolut richtig ist Ich bin jetzt etwas verwirrt und unsicher. vielen Dank für Eure Hilfe alle sehr nett hier

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 22.07.2012 

Спасибо большое, любимая, за незабываемо красивую ночь на 21-ое июня. Я не забуду эту ночь - никогда в жизни. Эта ночь была самой прекрасной в моей жизни. Ты такая замечательная!!! Я так тебя люблю!!! Ты мне нужна, ты любовь всей моей жизни, жить без тебя не могу!!!
Никогда не забуду эту ночь!
У тебя самые красивые губы на свете!!!
Я хочу целовать твои прекрасные губы всегда!!!
Мне не хватает твоих сладких губ!!!
Жить без тебя не могу!!!
Я так тебя люблю, ты женщина моей мечты!!!
Ровно месяц назад была самая прекрасная ночь из всех ночей в моей жизни!!!
Самая лучшая и чудесная ночь в моей жизни - это ночь на 21-ое июня.

Der Text ist leicht zu übersetzen. Er hat ja nur 3-4 selbständige einfache Sätze, der Rest bringt nichts Neues dazu :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 22.07.2012 

@ Julia
"Der Text ist leicht zu übersetzen. Er hat ja nur 3-4 selbständige einfache Sätze, der Rest bringt nichts Neues dazu :)"
Hier mußte ich etwas lachen, weil mich das an die Telefonate meiner Frau erinnerte. Wenn sie eine Dreiviertelstunde gesprochen hatte, konnte ich mir die Bemerkung nicht verkneifen, daß die ganze Sache auch in einer Viertelstunde zu erledigen gewesen wäre, wenn man nicht alles dreimal gesagt hätte! Aber in Zeiten der Flatrates......:-)) !!
Schöne Sonntagsgrüße,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 22.07.2012 

Ja-ja, das kenne ich auch, erstaunlicherweise nicht als handelnde Person )))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 22.07.2012 

Na-na!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+4=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen