Betreff:: Suche nach einem russischen Lied

Gefragt von tom am 17.07.2012 03:44

Ihr Lieben, ich suche nach einem Lied mit diesem Text: dsasadil ishaku i ishak dsavalilsja , soll wohl heissen : ich sprang auf den esel und der esel floh..oder so..
vielen dank im voraus

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 20.07.2012 

Meinst du das?
http://sharaban.narod.ru/armenyan_moon.html

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Besoffner am 20.07.2012 

Юля - молодец!
Я на эту пошлятину отвечать не стал.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 20.07.2012 

Автор сообщения не знает, видимо, что это пошлятина :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 20.07.2012 

пошлятина = Schnulze?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 20.07.2012 

Nein, in diesem Fall - eine grobe Schlüpfrigkeit.

Man benutzt das Adjektiv "пошлый" manchmal wirklich im Sinne von "schnulzartig" (oder wie würde man hier ein Adjektiv davon ableiten?), aber es ist eher keine so übliche Bedeutung.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 21.07.2012 

Spasibo Julia!

'Schnulzig' könnte man als Adjektiv durchgehen lassen!
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 21.07.2012 

Danke :) Im Wörterbuch gibt es bei mir nämlich kein solches Adjektiv (da fehlt auch schon vieles), deswegen wußte ich nicht, wie ich es schreiben soll.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  tom am 22.07.2012 

also Julia, das kommt dem nahe, ist es aber nicht .Засадил ишаку ist zwar richtig aber ich finde das Wort für Abhauen nicht (dawalilstja oder so) Vielleicht ist es ein Gedicht oder so. ich spreche leider nur gaanz schlecht und wenig Russisch also (an alle) was genau meint ihr mit schnulzig? Ist es euch bekannt irgendwie? Ausser maladetz verstehe ich mit kyrillischen Buchstaben nicht mehr viel, was geschrieben wurde hier.Danke jedenfalls, daß ihr mir geantwortet habt, vielleicht findet sich ja noch der genaue Treffer ...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 22.07.2012 

Tom, mit "Schnulze" wollte Hartmut das russische Wort "пошлятина" übersetzen, das wir mit "Besoffner" hier benutzt haben, es war aber nicht richtig, weil wir damit "Schlüpfrigkeit" meinten. Und äußerst schlüpfrig wäre der Text, den ich gefunden habe (unter dem Link) und nach dem, wie ich dachte, du gesucht hast, bestimmt ohne zu wissen, dass "засадил ишаку" "einen Esel gef*ckt hat" bedeutet. So ist das Ganze in Kürze.

Einen anderen Vorschlag für dein Lied/Gedicht hätte ich allerdings leider nicht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 22.07.2012 

Tom, möchtest du dir nicht noch andere Lieder auf russisch anhören? unter denen es mehrere wirklich viel bessere gibt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  tom am 23.07.2012 

@ Julia, danke nochmal für deine Mühe. Ich wusste in der tat nicht, daß es ein solch derber Text war.Vor vielen Jahren verbrachte ich eine kurze Zeit mit Russen. Ich spielte eine russisch klingende Akkordfolge auf der Gitarre und sang dazu meine frisch gelernten Sätze, wie etwa "Ja hatschu kuschati, ia hatschu pitju" was ich eben konnte und die anderen begannen irgendwann den besagten Text zu singen.Sie erklärten mir, es hiesse "er sprang auf den esel und der Esel rannte von dannen" und verschwiegen mir WIE und WASRUM er auf den esel sprang.Ich hatte dann diese Passage als Refrain beibehalten.... Nun bin ich wirklich schlauer :-) es war auch nicht exakt der von dir vorgeschlagene Text aber ich denke daraus entlehnt und dann weitergesponnen...
@ Andreas: danke , gerne :-)
Euch allen nochmals herzlichen Dank für die Hilfe

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  tom am 01.08.2012 

ja , wo gibt es denn nun interessante russische Lieder?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    4+2=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen