Betreff:: Bedeutung "Begleiter" im russichen erklären

Gefragt von Tschaganod am 11.05.2012 22:46

Hallo Zusammen

Wozu Ich eine Frage habe zeigt das Bild

http://s14.directupload.net/file/d/2887/ngaai4g5_jpg.htm


"Morphem"
ist ein Fachausdruck der Sprachwissenschaft für kleinste semantische Spracheinheiten und damit der Zentralbegriff der Wortlehre.

"Flexionsparadigma" (auch: Wortparadigma) umfasst alle möglichen Wortformen eines Lexems. Je nach Wortart enthält ein Flexionsparadigma unterschiedlich viele Wortformen. Jede einzelne Wortform eines Flexionsparadigmas kann mit grammatischen Kategorien beschrieben werden.

-

Meine Frage ist jetzt wie kann Ich das alles - in Russisch erklären damit eine russisch sprechende Person die Deutsch lernen möchte das versteht - wann und wie sie die Begleiter richtig einsetzen muß.


Mir ist bewußt damit das keine 0815 Frage ist und eventuell weckt ja die Schwierigkeit den Ehrgeiz.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.05.2012 

Zuerst entschuldige ich mich, falls ich Ihre Frage durchaus falsch verstanden habe, aber lieber eine Antwort als gar keine (vielleicht trifft sie doch das, was Sie auch hier erwarten).

Keine Ahnung, was Sie mit "Begleiter" meinen (Artikeln?), die beschriebenen Fachwörter gibt es aber auf Russisch ebenfalls, und Sie können dafür ruhig einen Wiki-Link benutzen:

Für "Morphem":
http://ru.wikipedia.org/wiki/

Und für "(Flexions)paradigma":
http://ru.wikipedia.org/wiki/_()

(Flexionsparadigma = )


Ob die Person ohne eine sprachwissenschaftliche Ausbildung es dann versteht, ist natürlich eine andere Frage. (Und ob es unbedingt nötig wäre, um Deutsch zu lernen, ist 'ne dritte Frage.)


Wenn Ihr Zweck ist, die Benutzung von Artikeln zu erklären, dann bräuchten Sie die ganze Sache mit Morphemen und Paradigmas nicht (ist natürlich nur meine bescheidene Meinung und Erfahrung im Deutschlernen), meistens ist es aber auch, dass die Artikeln zuerst nur grob beschrieben werden, und das richtige Bauchgefühl dafür, wo sie korrekt eingesetzt werden müssen, erst später mit etwas Praktik kommt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    4+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen