Betreff:: Аркадий П. Гайдар

Gefragt von reinhold am 05.05.2012 12:22

Привет,
в последнем уроке курса русского языка мы прочитали автобиографию Гайдара, потому что мы будем читать его повесть "Чук и Гек".Вот извлечение:
В 1918 году он участвовал в уличных боях на стопоне большевиков (понятно). Но следующее предложение мне не понятно:Четырнадцати (родительный падеж?) лет уходит в армию. Значит ли по-немецки: "Mit 14 Jahren geht er weg in die Armee"? Следующее предложение мне опять понятно:Раны оставили тяжёлые следы на здоровье Гайдара, и в 1924 году его перевели в резерв.
Срисибо заранее и хороших выходных!

Райнхольд

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  reinhold am 05.05.2012 

Одна корректура:
Конечно СПАСИБО заранее!!
Простите, пожалуйста,меня эту рассеяность (по-немецки:Schusseligkeit)

Райнхольд

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 05.05.2012 

В 1918 году он участвовал в уличных боях на стороне большевиков (понятно).
Bei uns (DDR) war "Timur und sein Trupp" Pflichtlektüre (zum. in den 50-ger Jahren. Da Gaidar 1904 geboren wurde, muß er 1918 also 14 Jahre alt gewesen sein, als er an den Kämpfen teilnahm.
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 05.05.2012 

'В армию' deutet eigentlich auf 'in die Armee' hin, weggehen von woanders, vllt. von der Straße, von zuhause. Das verstehe ich genauso wie Du. Mal sehen, was ein RuMu sagt!

Hatte zu früh abgeschickt, entschuldige meine Schusseligkeit! :-))!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 05.05.2012 

Позже, в четырнадцать лет, он встретился с большевиками и в 1918 пошел добровольцем в Красную армию.

aus
http://www.litra.ru/biography/get/wrid/00576591211284022442/


Hier würde es heissen, dass er mit vierzehn Jahren zu den Bolschewisten stiess. (sich mit den Bolschewisten traf).

Ihre Vermutung war richtig. Ob die Bolschewisten bereits die Armee waren, weiss ich nicht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 05.05.2012 

Das ist richtig, diese Verwendung vom Genitiv ist nicht sehr verbreitet und klingt, zumindest für mich, etwas veraltet. Man kann da auch dazuschreiben: "будучи четырнадцати лет (от роду), он уходит в армию...".

P.S. "Простите меня за эту рассеянность". Zweimal Akkusativ geht nicht ))) Man kann aber auch so formulieren: "Простите мне мою рассеянность". Ich glaube, es ist hier genauso wie auf Deutsch mit "entschuldigen".

Danke für's neue umgangsprachliche Wörtchen ("schusselig")!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 05.05.2012 

Простите мне мою/эту (эту мою) рассеянность/невнимательность oder простите меня за мою/эту (эту мою) невнимательность.

In sechzehn hatte Gaidar das ganze Kavallerieregiment unter sein Kommando.
Die "Historiker" der "neuen Welle" behaupten, dass er zu hart war oder so. Ich denke aber "a la ger comme a la ger", nicht wahr? Seine Erzählungen für Kinder finde ich ehrlich und sehr gutherzig. Es gibt auch Nachfilmunge.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 05.05.2012 

unter seinem
stand unter dem Gaidars Kommando - ist es korrekt so?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 05.05.2012 

Hallo Igor,
also ich würde es so sagen:
"Mit sechzehn Jahren hatte Gaidar das Kommando über ein ganzes Kavallerieregiment (übernommen)."
Oder:
"Mit sechzehn Jahren stand ein ganzes Kavallerieregiment unter Gaidars Kommando."
Persönlich gefällt mir am besten:
"Gaidar war sechzehn Jahre alt, als er ein ganzes Kavallerieregiment befehligte."
Poka!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 05.05.2012 

Hallo Frank,
"Gaidar war sechzehn Jahre alt, als er ein ganzes Kavallerieregiment befehligte." = Гайдару было шестнадцать (лет), когда он командовал целым кавалерийским полком.
Danke schön!
Gruß!
Igor

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    4+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen