Betreff:: Tastaturbelegung

Gefragt von esther.cmok@cmok-design.de am 28.03.2006 13:28

Hallo,

ich m?chte gerne eine Hochzeitkarte in Russisch drucken lassen.
Ich habe auch schon den russischen Text in einem Worddokument. Um die Karte gestalten zu k?nnen m?chte ich den Text aber in mein Grafikprogramm (Mac) importieren, um ihn dann in die Gestaltung der gesammten Karte zu intergriere. Sobald ich den Text auf die Macebene importiere zeigt er mir nur noch Striche. Auf dem Windowsrecher stellt er sich korrekt dar. Die richtige russische Schrift habe ich. was kann ich tun. Ich habe bereits im Systemordner meines macs nachgeschaut und habe festgestellt, da? ich keine russiche Tastaturbelegung habe. Wenn das das Problem ist, wie komme ich an dieses Tool? Es w?re super wenn jemand eine Idee f?r mich h?tte.

Vielen Dank

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  inge am 28.03.2006 

bei www.jourist.de kannst Du entweder die gesamte Tastatur 2sprachig bestellen, oder auch nur Buchstaben in Russisch, die Du dann auf Deine Tastatur aufkleben kannst (gibt es weiss oder färbig, je nachdem, welche Farbe Deine Tastatur hat.
Du bekommst auch eine CD, die Du ganz einfach auf Deinem Rechner installieren kannst und dann brauchst Du nur immer anklicken, welche Sprache Du gerade verwenden willst.
Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 31.03.2006 

Meines Wissens Program von jourist.de ist für Windows- Esther braucht aber die Einstellungen für Mac. Esther, wenn du MacOS X hast, guck doch mall unter "Systemeistellungen" ob du russiche tastatur einstellen kannst (ich habe keinen Mac und habe einen Bekannten gefragt). Möglicherweise sollte etwas wie "Unterstützung für nicht-Unicode Programe" geben (so heisst das in Windows). von dir beschriebene Problem zeigt dass auf deinem Rechner Unterstützung für nicht-Unicode nicht installiert (oder dir fehlt der Schrift mit dem text im Word geschrieben wurde)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    6+9=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen