Betreff:: Boljo

Gefragt von ********* am 10.01.2012 19:24

WEr kann mir sagen wie boljo mache???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 10.01.2012 

Man geht in den Laden und kauft einen Maggi-bouillon-würfel mit Gebrauchsanweisung!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 10.01.2012 

Maggi lieber nicht, Othmar :) Almatura Biowürfel sind viel gesunder ))))

Aber mal ernst: (Lautsprache: "buljon") kommt vom französischen "Bouillon" und bedeutet natürlich "(Fleisch-/Gemüse-)Brühe"), und wie man es kocht, gehört hier eigentlich nicht ins Forum :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 10.01.2012 

- Bouillon - Brühe

Suche > Ungefähr 6.810.000 Ergebnisse (0,15 Sekunden)

Z.B.: http://www.kochmeister.com/r/54323-bouillon-grundrezept.html

Für Leute, die nur 0,15 sec. Zeit haben und der Maggi-Laden um die Ecke ist!

Julia hat sich wieder etwas vorgedrängelt, aber ein Rezept hat sie auch nicht!!! :-)))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  **** am 10.01.2012 

DAnke schön ihr seit die besten...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 10.01.2012 

Agie/Angela/****,
kannst uns zum Pelmeni essen einladen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 10.01.2012 

Eine sehr pedantische Frage (so wie ich halt, hehe...):
Wie wird eigentlich korrekt diese Wortbindung geschrieben (vom Klein-/Großschreiben her)?
"zum Pelmeni-Essen", so?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 11.01.2012 

Wie man's nimmt. Als ein Wort wahrscheinlich das 'Pelmen-Essen', weil 'Pelmeniessen' so komisch aussieht! :-) Ich habe die Variante der Tätigkeit gewählt und möchte die Pelmeni essen (wie Brot essen). Kein Mensch würde dich zum 'Brotessen' einladen, nur zum Abendbrot (vielleicht auch zum Abendbrot essen oder nur zum Abendessen). Ich garantiere hier für nichts, vielleicht weiß ja jemand genauer Bescheid. Bei Schnitzel essen/Schnitzelessen und Schnitzel-Essen kam in 'Word' bei der Rechtschreibprüfung jedenfalls keine Korrektur, möglicherweise geht da alles?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 11.01.2012 

Gut, aber ich meinte: "Zum" ist ja "zu dem", und "dem" ist ja ein Artikel für ein Substantiv (Single im Dativ), Pelmeni sind kein Neutrum im Dativ, deshalb hat es mir irgendwie gefehlt. Streng genommen, wäre da "das Essen" (Handlung) das, was "zum" betrifft... Danke Dir, Hartmut, für diese Antwort, vielleicht haben wirklich noch jemand eine alternative Meinung?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 11.01.2012 

*hat

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 11.01.2012 

Im Prinzip gebe ich Dir ja Recht. Hatte 'Pelmeniessen' auch erst zusammen geschrieben. Das sah aber so doof aus (das vorgetäuschte 'ie'), daß ich es kurzerhand wieder auseinander gerissen habe.

'Ich gehe jetzt zum Katzen füttern ins Nachbarhaus.'
'Ich gehe jetzt zum Katzenfüttern ins Nachbarhaus.'
Diese Sätze habe ich nochmals der Rechtschreibprüfung unterzogen. Ergebnis: "Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung ist abgeschlossen." Keine Korrekturen!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 11.01.2012 

Danke :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+7=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen