Betreff:: С наступающим!

Gefragt von Julia am 30.12.2011 17:58

С наступающим Новым Годом всех участников форума,прежде всего таких постоянных как Хартмут, Игорь, Инге, Отмар, Франк, Райнхольд, Белый Кролик и многие другие! :)
Здоровья и успехов в новом году, прекрасного настроения, жизненных достижений, верных друзей и просто счастья, желаю вам весело встретить Новый Год!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 30.12.2011 

Danke schön Julchen, Guten Rutsch!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 30.12.2011 

Zum Zweiten! (war plötzlich alles weg!)
Da schließe ich mich doch gerne an, sowohl dem Igor, als auch der Julia!

Hartmut

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 30.12.2011 

Hallo Julia,
danke für die Neujahrswünsche! Von den Höhen des Thüringer Waldes erschallt ein herzliches "Gut Runst!" Mit diesem Ausruf der Rennsteigwanderer - er bedeutet "Viel Vergnügen und viel Glück auf dem Weg" - grüße ich alle Stammgäste und Freunde des Forums und hoffe auf eine gute сотрудничество im Jahre 2012!!
Пока!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Funk Otto am 30.12.2011 

Wie kann ich mein profil löschen?Zum löschen brauch man passwort und login.Aber in meinem fal funkzioniren die beide nicht.Schon alles möglieches fersucht.Aber ich kann auf meine seite über die seite von meine Frau rein.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 30.12.2011 

Lieber Funk von Otto,
Was kann ich denn auf meiner Stelle für einen Russlanddeutschen etwas tun?
Wohl nur das folgende:
Fall;
versuchen;
die beiden?
Trotzdem Guten Rutsch!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 30.12.2011 

Igor, bei dir stehen aber zweimal "was": "Was... etwas tun?" )))) Tippfehler bestimmt )
Das sind übrigens noch mehr Fehler bei seinem Beitrag: "funktioneren" z.B.,oder "braucht", "zum Löschen", "alles Mögliche", "von meiner Frau" und "Seite" natürlich großgeschrieben.

Bin mir gar nicht sicher, ob er diese Korrekturen bräuchte... Wenn man das Passwort vergißt, gibt es normalerweise einen Dienst auf der Seite, der über die registrierte E-Mail ermöglicht, das Passwort wiederherzustellen, aber wenn man auch das Login vergessen hat und/oder bei der Anmeldung keine E-Mail-Adresse angegeben hat, so wird es, würde ich sagen, unmöglich, wieder zum Profil zu kommen )) Dann wäre's leichter, ein neues registrieren zu lassen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  dap6 am 31.12.2011 

Vergesst alles, macht euch einen guten Kaffee backt diesen leckeren Kuchen dazu: http://lichtlein.over-blog.de/article-apfelgeback-93872567.html

Guten Rutsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 31.12.2011 

Irgendwie stört mich schon diese over-blog.de-Werbung, die gar kein passendes Thema hat zu den Threads hier... Und euch?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 31.12.2011 

@ Julia
Da hilft nur 'ignorieren'! Vielleicht hält ja der 'Gute Rutsch' bei ihm ewig an, dann isser weg..... :-)!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 31.12.2011 

@Julia
hm hat recht. Dürfte ihm verleiden, wenn er kein Echo hat.
Alles Gute im Neuen Jahr
Othmar, versunken im Schnee!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 31.12.2011 

Othmar,
in SP gibt es immer noch gar keinen Schnee! Komisch, was?
Dafuer laufen im Fernsehen den ganzen Tag alte schoene Filme noch aus Sowjetzeiten. "Das fliegende Maus" nach Strauss ist eben die Spitze!
Guten Rutsch!

Ciao
Igor

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 31.12.2011 

Привет Игорь!
Ich komme eben vom Schneeschaufeln.
das fliegende Maus von Johann Strauss ist "die Fledermaus" also die Maus, nicht das Maus, und warum sie "fledern" statt fliegen soll, weiss ich auch nicht.
So nun rutsch Ich auch, aber ins Bett!
Ciao Othmar

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 01.01.2012 

Othmar, Igor meinte bestimmt einen Film, der nach der Strauß' Oper gemacht wurde, oder so in der Richtung... kann mich natürlich irren.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 01.01.2012 

Юля, с Новым Годом!
"Die Fledermaus" ist eine Operette vom Walzerkönig Johann Strauss.
http://www.google.ch/search?q=Operette+Die+fledermaus&rls=com.microsoft:de-ch:IE-Address&ie=UTF-8&oe=UTF-8&sourceid=ie7&rlz=1I7ADBF_de&redir_esc=&ei=Px8AT5u3Dsu4hAfslMzpAw

Alles Gute und liebe Grüsse
Othmar

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Inge Hummel am 01.01.2012 

@ Julia
Liebe Julia! Vielen Dank für Ihre lieben Wünsche zum Neuen Jahr.
Ich wünsche Ihnen ebenfalls, wie auch allen anderen Forumteilnehmern Gesundheit und Freude, und so wenig Kummer wie möglich für das Jahr 2012.
Und außerdem, dass dieses Forum weiter existiert und die Teilnehmer so nett und hilfsbereit miteinander umgehen.
Ganz toll fände ich es, wenn man sich - soweit das möglich ist - einmal irgendwo am Rennsteig bei/mit Scholli / Frank treffen würde.
Aber erst einmal erholen Sie sich alle gut von den vielen Festtagen!

Ihre
Inge Hummel

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 01.01.2012 

Othmar, Operette habe ich natürlich gemeint, das weiß ich ohne Google: Ich habe so oft Ausschnitte daraus spielen müssen. Keine Ahnung, warum ich "Oper" geschrieben habe - wahrscheinlich wegen Eile :)

Inge, danke, vielleicht klappt es mal :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 01.01.2012 

Да, Юля, меня удивило. Я понял Игоря, что на телевизоре играли "летучая мышь", "das fliegende Maus". А я хотел ему являть, что эта музыка для "Wianer" знакома как "Die Fledermaus".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 01.01.2012 

по телевизору показывали "Летучую мышь"

хотел ему показать

для.. кого? кто такие "Wianer"? я не нашла в словаре. спасибо

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 01.01.2012 

Ich als Fast-Sachse würde sie als "Wiener" verstehen - aber nicht als Würstchen, sondern als Menschen!:-) Es wäre aber zu eng begrenzt, für die Bekanntheit der 'Fledermaus'. Vielleicht hat ja obu solch ein spezielles Wörterbuch?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 01.01.2012 

Ich habe auch zuerst als "Wiener" verstanden, aber eben, warum wäre diese Musik nur für sie unter dem Namen bekannt? In Deutschland heißt sie genauso, auch wenn der Komponist ein Wiener war :) Nennen sich denn die Wiener "Wianer"? Wußte ich nicht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 01.01.2012 

Hier ein Beispiel des Wiener Dialekts:
Wiener Dialekt
weanarisch - wienerisch
eine kleine Wiener Dialektkunde

"Des is halt weanarisch, holodaro, a Witz, a Kern, so reden d'Leut' in Wean,
vor so aner Ausdrucksweis' hot ma Respekt, so klingt da echte unverfälschte Weana Dialekt."
Refrain aus: Nach´n alten Weanaschlag

Vielleicht meint obu mit "Wianer" die "Weana" (die "Wiener").
Wobei ich persönlich nur die gleichnamigen Würstchen kenne - und die heißen bei uns "Wiener" und diese werden meistens paarweise mit Brötchen oder Kartoffelsalat serviert.

Poka!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 01.01.2012 

Danke Frank.
Bei uns heissen die Würstchen Wienerli, und unterscheiden sich dadurch von den Wienern.
Natürlich meinte ich "Weaner", aber mangels Wörterbuch habe ich so ungefähr nach Gehör geschrieben.
Die Walzer sind auch Wiener Walzer, auch wenn sie in Deutschland gespielt werden, oder nicht!!!

Julia, danke für die Korrekturen. Bei Angabe von Titeln oder Zitaten bin ich mir nie sicher, ob sie dekliniert werden, oder eben nicht.
Und ganz klar, weder Weaner noch Wianer sind im WB zu finden, es sei denn ein (österreichisches) Idiotikon.
Пока! Отмар
und Ciao!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    4+4=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen