Betreff:: Vokabellisten füt Vokabeltrainer gesucht

Gefragt von mkburg am 17.10.2011 18:46

Hallo,

für meinen privaten kostenlosen Online Vokabeltrainer suche ich nun Deutsch - Russisch Vokabellisten die ich kostenlos verwenden darf. Die Liste braucht nicht strukturiert zu sein.
Wer hat solch eine Liste?
Dies ist mein Vokabeltrainer:
www.vokabeltrainer-online.net
oder die Handyversion:
www.povt.de

Michael

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 17.10.2011 

Aber nach dem Thema eingeordnet, meinen Sie?
Z.B. hier:
http://www.deutsch-lernen-mit.narod.ru/Wortschatz/kleidung.html
rechts stehen andere Themen:
- цвета - Farben
- цифры - Ziffern
- одежда - Kleidung
- месяцы и праздники - Monate und Feiertage
- погода - Wetter
- дни недели - Wochentage
- семья - Familie
- фрукты - Obst


Oder hier (Essen):
http://www.lingvotutor.ru/eda-de-ru
(unten auf der Webseite gibt es noch: # Die Emotion De-Ru
# Дни недели De-Ru
# Obst De-Ru
# Blumen De-Ru)

Hier unten gibt es auch eine gute Liste:
http://startdeutsch.ru/tests.php#slova
(man muss ein bisschen warten, bis die Liste geladen wird).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mkburg am 17.10.2011 

Danke für die Tips.
Vokabellisten sind rechtlich leider geschützt, somit kann und werde ich nicht einfach irgendwo was raus kopieren.
Ich benötige die Freigabe von dem der die Liste erstellt hat.

Michael

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 17.10.2011 

Die Wörter selbst sind aber nicht rechtlich geschützt! )) Warum nehmen Sie nicht einfach Wörter aus einem Wörterbuch? Die Listen da könnten einfach als Leitfaden dienen. Aber wie Sie wollen - natürlich kostet so was auch Zeit, im Gegensatz zum Kopieren der Listen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 17.10.2011 

http://www.vokker.net/de/start/
Da muß man sich aber registrieren. Dort gibt es einen Lektionen-Pool, von den Teilnehmern nach Lust und Laune selbst erstellt. War aber eine Ewigkeit nicht mehr auf der Seite, weiß daher nicht, ob etwas Brauchbares dabei ist. Eine Export- und eine Druckfunktion gibt es da auch, kann also nicht verboten sein.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mkburg am 18.10.2011 

Hallo,

sebstverständlich kann ich mir selber eine Liste erstellen. Aber zuerst suche ich nach Listen die ich als Grundlage nehmen kann und ergänze nur die noch fehlen.
Ich möchte meine Zeit lieber dafür nutzen um den Vokabeltrainer in seinen Funktionen besser zu machen.
Möchte jemand bei Russisch helfen? Dann schreibt mir eine Mail.

Michael

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Anna am 18.10.2011 

Wer will der Russe durch Skype unterrichten?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 18.10.2011 

Анна, Вы имели в виду:
Wer will eine Russin per Skype unterrichten?


Michael, was bräuchten Sie denn als Hilfe bei Russisch?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mkburg am 19.10.2011 

@ Julia und Ihr Anderen,

bei was ich Hilfe, bzw. Unterstützung brauche:

- Vokabellisten erstellen. Eine freie Wortliste der gebräuchlisten Russischen Wörter habe ich, da fehlt "nur" die deutsche Übersetzung.

- Oberfläche des Vokabeltrainer in Russisch übersetzen

- Wenn der Russisch Vokabeltrainer dann läuft, gibt es zu Anfang manchmal Fragen der Nutzer wegen Übersetzungen, die zu beantworten sind.

Michael

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 19.10.2011 

Willst Du einen Vokabeltrainer selbst entwickeln oder einen verbessern? Pkt.1 wird keiner für dich machen. Muß ja jeder die korrekten Übersetzungen aus irgend einer Quelle entnehmen, wahrscheinlich teilw. auch RuMu's. Bei Pkt. 2 u.3 sehe ich keine Schwierigkeiten hier im Forum!

Für Julia: "bei was ich Hilfe, bzw. Unterstützung brauche:" Besser ist: Wobei ich Hilfe.....
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mkburg am 19.10.2011 

@ hm,

wie schon geschrieben, habe ich schon einen Vokabeltrainer entwickelt bei dem allein die Gäste ca. 10000 Antworten pro Tag geben.

Russisch wird die 11-te Sprache !

www.vokabeltrainer-online.net

Michael

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 20.10.2011 

Ja,
ich hatte deinen "Ureintrag" oben schon gar nicht mehr im Blickfeld meines Monitors, jetzt habe ich mir das Konstrukt angesehen.
Den Tip von Julia (http://startdeutsch.ru/tests.php#slova)finde ich gut, beide Sprachen hören, 'sehen' und trainieren, fehlt eigentlich nur schreiben!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 20.10.2011 

Danke, Hartmut, ich weiß schon, dass es nach den Regeln nicht korrekt ist zu schreiben "um was" statt "worum" oder "bei was" statt "wobei", ich habe es auch korrekt gelernt, aber man hört in Deutschland natürlich überall solche Ausdrücke, ich würde sogar sagen, die sind dann zu 80% (im Gegensatz zu 20% "korrekten") in der Umgangssprache... Noch weniger (habe ich noch nieeeee in der Wirklichkeit gehört) benutzt man das korrekte "deinetwegen" statt des populären "wegen dir" oder "meinetwegen" statt "wegen mir", unbeachtet noch der Tatsache, dass man allgemein fast überall "wegen" mit dem Dativ verbindet, obwohl es nicht korrekt ist ))))

Aber deine Aufmerksamkeit und Mühe weiß ich zu schätzen.



Michael, bin mit Hartmut einverstanden, Punkte 2 und 3 sind hier kein Problem, Sie sollten nur am besten direkt hierherkopieren, was Sie zu übersetzen oder zu beantworten haben. Punkt 1 bereitet zu viel Arbeit - und nicht besonders kreativ oder abwechlsungsreich - und so wegen des Zeitaufwandes denke ich auch, dass kaum jemand bereit wäre, sie zu machen... Aber man weiß ja nie :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 20.10.2011 

@ Julia
Da bin ich ja beruhigt!!! Wenn Du das noch nieeeee so gehört hast, sind deine Gesprächspartner die falschen (wahrsch. Bayern oder Franken) ;-))!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mkburg am 22.10.2011 

Hallo,

mit der Seite http://startdeutsch.ru/ habe ich schon Kontakt aufgenommen.

Jetzt möchte ich schon die Oberfläche des Vokabeltrainers in Russisch machen.
Wer dort helfen kann, schreibt mir bitte eine Mail, da die Bearbeitung Online über einen Link erfolgt.

Michael

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mkburg am 25.10.2011 

Hallo,

wir haben jetzt selber angefangen, die gebräuchlisten Vokabeln zu übersetzen.
Russisch war ja mal unsere Pflichtfremdsprache.
Erstes Ziel sind die gebräuchlisten 1000 Vokabeln zum üben bereit zustellen.
Wer dabei helfen möchte, dem schicke ich 100 (oder mehr) Vokabeln zum übersetzen.

Michael

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mkburg am 28.10.2011 

Noch etwa 1 Woche, dann sind die gebräuchlichsten 1500 Vokabeln übersetzt und für den Vokabeltrainer aufgearbeitet.
Das war dann viel Arbeit, ich hoffe das Russisch dann auch viel geübt wird.

Michael

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    3+6=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen