Betreff:: Übersetzung und Satzzeichen

Gefragt von Inge Hummel am 11.10.2011 21:14

Liebe Forumteilnehmer!

Ich möchte folgenden Satz ins Russische übersetzen, habe es möglicher Weise auch einigermassen hinbekommen. Aber, wenn ich den ru. Satz von dem Übersetzuingsprogramm Online-переводчик T... zurückübersetzen lasse, wird

всё mit aller und
кафе mit das Kaffee, statt mit (der) Kaffee übersetzt.

Hier der Satz:
Auf dem langen Tisch befindet sich alles, was das Hotel den Gästen zum Frühstück anbietet: Kaffee, Tee, Milch, Orangensaft, einige Früchte.

На длинном столе находится всё, что гостиница предлагает своим гостям за завтрак. Кафе, чай,молоко, апельсинный сок, несколькие фрукты.

Und noch eine Frage: gibt es im Russischen unseren schönen Doppelpunkt nicht und auch keine Alternative zu ihm?

Большое спасибо помочь

Инге Хуммель

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 11.10.2011 

за помощь !!!!! = für die Hilfe;
помочь = helfen (voll. Asp);
помочи = Hosenträger :-))))) !
Doppelpunkt gibt es, soweit ich weis, nur muß man danach nicht mit Großschreibung fortfahren.
Schmunzelnde Grüße,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 11.10.2011 

на завтрак
кофе
апельсиновый сок
некоторые фрукты (hier ist besser vom Kontext her: немного фруктов, das Wort "несколькие" existiert nicht).

Doppelpunkt gibt es auf Russisch auf jeden Fall. Allgemein benutzt man auf Russisch (unbeachtet der meisten Internet-Chatter) viel mehr Interpunktionszeichen, als auf Deutsch. Es ist richtig, dass man auf Russisch nach einem Doppelpunkt mit der Kleinschreibung fortsetzt.

Für die Frage selbst habe ich nichts zu sagen, außer: Trauen Sie keinen Online-Übersetzern, nehmen Sie sie nur für einen Notfall und nur für die allgemeine Vorstellung davon, worum es überhaupt im Text geht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 11.10.2011 

mit der Kleinschreibung fortfährt

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 11.10.2011 

Othmar,

"fortsetzen" - "продолжать", was ist da falsch mit dem Verb, warum kann ich es da nicht benutzen, oder ist "fortfahren" einfach eine bessere Variante? Danke im Voraus.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 12.10.2011 

Nein, Julia, falsch ist es nicht. Bei ausholen und erholen war "ausholen" richtig falsch.

Nun zur Erklärung. Ich empfinde weiterfahren, fortfahren intransitiv, obwohl man ein Akkusativobjekt anhängen kann. (ich fahre wen oder was weiter, im Sinne von transportieren).
Hingegen fortsetzen ist meiner Meinung nach transitiv. "Ich setze fort" verlangt, dass ich sage was ich fortsetze.
Natürlich wird man bei Ihrem Beispiel sagen, es sei klar, dass der Satz fortgesetzt wird, das heisst, das Akkusativobjekt wird impliziert und bleibt unausgesprochen.
Beispiel: Orchesterprobe. Der Dirigent unterbricht und fährt nach einer kurzen Erklärung (z.B."mehr Staccato") weiter (fort).
Der Dirigent unterbricht und meint, es sei besser die Probe nach einer Kaffeepause fortzusetzen. (hier braucht es "die Probe", transitiv)
Er könnte aber durchaus sagen: .... es sei besser, nach einer Pause mit der Probeweiterzufahren ("mit der Probe" kann man weglassen.), weiterfahren ist hier intransitiv.
Klar?
Othmar

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Inge Hummel am 12.10.2011 

Othmar,
Der Dirigent unterbricht... fährt fort.
Der Autofahrer...,fährt weiter.
...mit der Probe weiterzufahren, hört sich für mich falsch an.

Julia,
vielen Dank für Ihre zuverlässigen und ausführlichen Erklärungen!
Mich hat halt gewundert, dass das Übersetzungsprogramm in dem Satz
всё mit aller
und Kaffee mit das, statt mit der Kaffee angegeben hat.
Das erschien mir gerade bei den beiden Wörtern unlogisch.

Noch einen schönen Computertag bei dem scheußlichen Wetter wünscht allen
Inge Hummel

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 12.10.2011 

Inge,
кафе gibt es auch und heisst Café (das). Vllt. darum?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.10.2011 

Interessant, wäre selbst nie draufgekommen.
Никогда б сама не догадалась.

Herzlichen Dank, alles klar.

Die Sache mit "ausholen"-"erholen" war schon mal im Gespräch mit Hartmut, trotzdem habe ich den Fehler wiederholt... Ich glaube, dass ich dabei (unbewußt) an "ausruhen" denke - die beiden haben ja so eine ähnliche Bedeutung. Zumindest habe ich sie jemals als das Synonimen-Paar gelernt, ich weiß natürlich, dass sie nicht genau dasselbe bedeuten, aber trotzdem.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 12.10.2011 

@ Julia
Haha, vonwegen ähnliche Bedeutung! Ausholen mußt Du, wenn Du mir eine scheuern willst. Ich weiß nicht wie man russisch eine Backpfeife nennt, muß dann mal suchen!
Kurz und knapp:
'Es ist richtig, dass man auf Russisch nach einem Doppelpunkt mit der Kleinschreibung fortsetzt.' Das ist falsch.
Entweder:'Es ist richtig, dass man auf Russisch nach einem Doppelpunkt mit der Kleinschreibung fortfährt.'
Oder:'Es ist richtig, dass man auf Russisch nach einem Doppelpunkt die Kleinschreibung fortsetzt.'

'mit der Probe weiterzufahren, hört sich für mich falsch an.' Ist es auch, Inge. Fortfahren (weitermachen) ist hier das richtige Wort.
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.10.2011 

Backpfeife - пощёчина, оплеуха

Jetzt werde ich es nicht mehr vergessen, hoffe ich, nach so einem Beispiel :)))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 12.10.2011 

пощёчина - kommt von щека (Backe) und оплеуха von ухо (Ohr), an beide jeweils, bitte, nur mit der flachen Hand hauen, nicht mit der Faust )))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 12.10.2011 

Danke für die Backpfeifen und Ohrfeigen!
Большое спасибо за пощёчины и оплеухи!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Анна am 20.10.2011 

Geschrieben von hm am 11.10.2011

за помощь !!!!! = für die Hilfe;

Hm... Vielleicht за помощьЮ oder на помощь?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Анна am 20.10.2011 

Geschrieben von hm am 11.10.2011

за помощь !!!!! = für die Hilfe;

Hm... Vielleicht за помощьЮ oder на помощь?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Анна am 20.10.2011 

О, простите, моя невнимательность))
Всё было верно. Только непонятно, что за слово такое "помочи"?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 20.10.2011 

Анна,
помочи это устаревшее название подтяжек для брюк (zum Deutsch - Hosenträger).
Hoffentlich könnte ich Ihnen etwas helfen )))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 21.10.2011 

Ох уж это новое поколение :))) Bitte nicht ernst nehmen :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    3+1=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen