Betreff:: nette Worte, die ich nicht entziffern kann

Gefragt von brillern am 11.10.2011 00:06

Bitte ihr Lieben, übersetzt mir das! Bin soooo gespannt!



дана ты хотела чтоб я написал тебе пару особенных строк, ну вот лави.

дана мне очень нравится с тобой отдыхать, а рассказать еще больше потому что у тебя необычный характер, и ты меня часто понимаешь

я люблю те моменты когда ты смеёшься

Ты не так как все ты лучше, оставайся такой, какой ты есть.



Не забывай меня твой друг Кирилл





D A N K E im Voraus!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 11.10.2011 

дана ты хотела чтоб я написал тебе пару особенных строк, ну вот лави.
Dana, du wolltest, dass ich die ein paar besondere Zeile schreibe - hier sind die, schau mal.
(лови = wörtlich: fange (sie)).


мне очень нравится с тобой отдыхать, а рассказать еще больше потому что у тебя необычный характер, и ты меня часто понимаешь ---
Ich genieße es, mich gemeinsam mit dir auszuholen, und noch mehr, (was) zu erzählen, weil du ein ungewöhnliches Charakter hast, und du verstehst mich sehr oft.


я люблю те моменты когда ты смеёшься ----
Ich mag die Momente, wo du lachst.


Ты не так как все ты лучше, оставайся такой, какой ты есть. ----
Du bist nicht so, wie die Anderen, - du bist besser (als die Anderen), bleib so, wie du bist.


Не забывай меня твой друг Кирилл -----
Vergiss mich nicht, dein Freund Kirill

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 11.10.2011 

Julia,
ich habe gedacht dass brillern mit Korrekturen brillieren würde!
Weil nicht, so meckere ich:

дана, ты хотела, чтоб я написал тебе пару особенных строк, ну вот, лови.
Dana, du wolltest, dass ich dir ein paar besondere Zeilen schreibe - hier sind sie, schau mal.


мне очень нравится с тобой отдыхать, а рассказать еще больше
Ich genieße es, mich gemeinsam mit dir auszuholen, und noch mehr, (was) zu erzählen

ich meine, der Sinn ist ein bisschen anders. отдыхать - отдохнуть: ausholen ist sicher falsch, erholen wäre richtig. Nur meine Erfahrung mit dem Wort sagt mir, dass es eher "faul herumliegen", "faulenzen" bedeutet. Jedes Mal, wenn ich mitarbeiten wollte (z.B. Kartoffeln auflesen) hiess es отдохни!.
Also meine Version wäre, "mir gefällt es, mit dir zusammen zu faulenzen und mehr noch, (mit dir) zu plaudern."
рассказать - а рассказывать erzählen, - plaudern, schwatzen.

согласна?
Отмар

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 11.10.2011 

Schon wieder ein schönes Beispiel mit "herumliegen"! :-))))))) !

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 11.10.2011 

war Absicht

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 11.10.2011 

Danke, ich bin mit allem einverstanden, außer "sie" statt "die", das war schon meine Absicht - benutzt man ja umgangsprachlich statt "sie", oder? Auch "der" statt "er", insbesondere, wenn das Objekt der Rede schon davor erwähnt wurde. Stimmt es nicht?

Und "die" statt "dir" war bei mir Tippfehler, passiert manchmal, weil es ähnlich klingt ))))

Über das Wort "отдыхать" bin auch bei der Übersetzung gestolpert und wußte schon, dass ich da keine perfekte Übersetzung schreibe, habe aber nichts besseres gefunden. Ob der Autor aber damit eher "faulenzen" meint, bin ich mir nicht so sicher, man kann auch meinen: "Mit dir irgendwohin verreisen, ans Meer, z.B. und viel spazierengehen, wandern usw.". Oder "mit dir Filme schauen", also, ich verstehe es hier eher als "sich unterhalten", so 'ne Richtung...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 12.10.2011 

@ Julia
Ich will mal obu etwas unterstützen: "Dana, du wolltest, dass ich dir ein paar besondere Zeilen schreibe - hier sind sie, schau mal." So ist der Satz völlig korrekt! "Die" hört man ab und zu, ist aber schlechtes Deutsch. Ebenso verhält es sich bei "der" statt "er". Sind bei "der" und "die" gar Personen gemeint, klingt es sogar geringschätzig bis beleidigend. Also nicht erst angewöhnen. Bei отдыхать kannst Du mit obu weiter diskutieren, denke aber, daß bei Verliebten eher "herumliegen" gemeint ist (egal wie und wo)!! :-))) !!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.10.2011 

@ hm

Ok, ich versuche es mir abzugewöhnen, versprochen!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 12.10.2011 

Anstelle von "welcher/welche/welches" kannst Du diese Pronomen (was weiß ich, wie die heißen?)schon benutzen: Der Baum, der an der Straße steht...! Die Julia, die Geige spielt...! (vllt. Relativpronomen - bezügliches Fürwort?)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.10.2011 

Ja, das kommt normalerweise schon in den ersten Deutsch-Lektionen vor :)))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 13.10.2011 

Ja weißt Du denn nicht, wann ich die hatte??? :-))
Ich wollte ja nur, daß Du sie (die Pronomen) nicht ganz vermeidest. Etwa so: "Der Baum, er steht an der Straße." Das sieht normalerweise auch ein Blinder mit Krückstock!!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    5+6=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen