Betreff:: Пожалуйста, переведите

Gefragt von ЛюбаЛюба am 30.09.2011 11:36

- Вы к кому?
- Я к господину Шмидту.
* * *
- Кто последний? (при обращении к очереди)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 30.09.2011 

- Zu wem moechten Sie?/ Wen bräuchten Sie?
- Zu Herrn Schmidt/ Hernn Schmidt.
***
Обычно спрашивают почему-то, наоборот, кто первый: "Wer ist dran?", а эту фразу, видимо, надо буквально переводить -
- Wer ist der letzte (in der Warteschlange)?

Но меня тоже интересовало бы, существует ли какое-то более типовое обращение - я лично такого никогда не слышала.
Mich wuerde auch interessieren, ob es eine ueblichere Variante gibt - ich habe sie persoenlich noch nie gehoert.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 30.09.2011 

@ Julia
Das ist eine übliche Variante. Wenn die Leute tatsächlich aufgereiht hintereinander stehen, sieht man natürlich, wer der Letzte ist. Dann braucht man nicht zu fragen. Wenn man aber durcheinander steht oder sitzt (vielleicht in Arztpraxen ö.ä.)und man kommt neu hinzu, fragt man, wer denn der Letzte sei. Dieses Gesicht merkst Du dir und danach bist Du selbst an der Reihe.
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 30.09.2011 

@ Hartmut

Danke!
Sollte es nicht etwas anders im Satz stehen:
"Wenn man aber durcheinander steht oder sitzt (vielleicht in Arztpraxen ö.ä.)und man neu hinzukommt, fragt man..."? (Ich meine, "wenn" gehoert eigentlich auch zum Satzteil "(und (wenn) man neu hinzukommt...", oder?). Danke schon mal.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 30.09.2011 

In diesem Fall ist es "gehuppt wie gesprungen" (würde der Sachse sagen). Beides ist gut und richtig. In meinem Satz kann man kein zweites "wenn" einschieben, bei deiner Variante könnte man es, tut es aber nicht, weil das erste "wenn" nicht wiederholt wird. Es ist eine Art Aufzählung der beiden Bedingungen: Wenn voll und wenn ich neu hinzukomme! ABER: Wenn voll und ich komme neu hinzu. Bei dieser Wortstellung paßt das zweite "wenn" nicht mehr. Am Sinn oder der Aussage ändert sich aber gar nichts.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    0+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen