Betreff:: Übersetzung eines Gesprächs

Gefragt von Babbel J am 04.08.2011 12:05

Hallo, ich muss unbedingt wissen was diese Zwei Personen geschrieben haben, es ist sehr wichtig für eine Entscheidung die ich demnächst treffen muss, also bitte, helft mr...


M: blecha mucha...uspakoisa usche... philip eta wtschera tebe ni hwatila ili sto...???

P: njet ne hwatila ...

M: jobani parawos..tak ti menja paslu

P:...

M: tak ti hotschisch stob ja tebe prastila

P: nu tagda njet ... snajesh eta moji problemi i ne tvoj

M: a mne pochui twaji ili maji...ja ne hatschu stob ti dralsa

P: ja ne dralsa

M: nu i sto..jesli niwtschera ti budisch sawtra ili posle sawtra...usbakoisa paschalusta

P: ja ne kagda dralsa i ne kagda ne budu

M: nu ladna tagda tebja budud bit

P: nu i shto? eta moja dela

M: ladna

P: ladna

M: ja bilsche wmesfuiwatsa ni budu...dawai poka

P: poka...ni tsho strashnawa

M: eta ne twaja rasniza..


Danke im Voraus :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 04.08.2011 

Erstmal muss ich es auf kyrillisch und möglichst ohne Fehler umschreiben... (Schimpwörter lasse ich dabei weg bzw. ersetze sie mit den weicheren, weil die Seite sie sonst nicht durchlässt).


M: Блин... успокойся уже... Филипп, это вчера тебе не хватило или что...?!

P: Нет, не хватило...

M: Чертов паровоз... так ты меня послу(шай)...

P:...

M: Так ты хочешь, чтоб я тебе простила.

P: ну тогда нет. Знаешь, это мои проблемы, а не твои.

M: А мне плевать, твои или мои... я не хочу, чтоб ты дрался.

P: Я не дрался.

M: Ну и что.... если не вчера, (то) ты будешь завтра или послезавтра... успокойся, пожалуйста

P: Я никогда не дрался и никогда не буду.

M: Ну ладно, тогда тебя бить будут.

P: Ну и что? Это моё дело.

M: Ладно

P: Ладно

M: Я больше вмешиваться не буду. Давай, пока.

P: Пока, ничего страшного.

M: Это не твоя разница. (im Sinne: это не твоя проблема).



Übersetzung:


M: Mist... beruhige dich doch schon... Philipp, war's dir gestern nicht genug oder wie...?!

P: Nein, nicht genug...

M: So ein Schei*streithahn... Hör mal mir zu...

P:...

M: So willst du, dass ich dir verzeihe.

P: Na, dann halt nicht. Weißt du, das ist mein Problem, und nicht deins.

M: Mir ist es wurst, ob's deins oder meins ist... ich will nicht, dass du dich raufst.

P: Ich habe mich nicht gerauft.

M: Na und? Wenn nicht gestern, dann wirst du es morgen oder übermorgen machen... beruhige dich bitte.

P: Ich habe mich nie gerauft und werde es auch nie tun.

M: Na gut, dann wirst du geschlagen werden.

P: Na und? Das ist mein Problem.

M: Ok

P: Ok

M: Ich werde mich nicht mehr einmischen. Gut, tschüss.

P: Tschüss, kein Drama.

M: Das geht dich nicht an.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen