Betreff:: Postanschrift

Gefragt von Johannes Paulus am 08.05.2011 10:50

Hallo Leute, möchte gerne einen Brief nach Russland schicken. Er soll nach Izhevsk gehen. Welches Land gebe ich da an?

Russland oder Region Udmurtia?



Gruß

buerger660815

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 08.05.2011 

Russland

Hier noch die Postleitzahl

Russland, Россия
426008, Удмуртская республика, г. Ижевск

Die 8 am Schluss hängt vom Stadtbezirk ab. Vielleicht einfach durch 0 ersetzen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Johannes Paulus am 08.05.2011 

Hallo Obu,

danke für die schnelle Antwort.
Die letzte Zahl habe ich durch eine 6 ersetzt.

Gruß
Jens

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 08.05.2011 

Lieber Jens,

das hätten Sie auch selber herausfinden können. Einfach die Stadt in kyrillisch im Internet suchen.
Aber bitte, ist gern geschehen.
Ich hoffe die Post kommt an. Wenn ich an die russischen Briefkästen denke ......

Gruss obu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Johannes Paulus am 09.05.2011 

Hallo Obu,

fange gerade erst an mich mit dem Thema zu beschäftigen. Hoffe auch, das die Post ankommt. Möchte im August/September bal rüber fliegen. Hast du paar Tipps für mich?

Gruß
Jens

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 11.05.2011 

@Jens,
nicht nur einen Tipp hätten Sie gerne auf die Reise, nein, gleich ein paar! Da ich Sie nicht kenne, ist das nicht ganz so einfach. Ein paar Allgemeinplätze nachzuplappern ist nicht mein Stil. Zudem kenne ich das europäische Russland gar nicht. Ausser Domodedova, und ein bisschen Moskau!
Ich weiss nicht, wie gut Sie russisch können. Aber das mindeste was Sie können müssen, sind die kyrillischen Buchstaben kennen. So können Sie wenigstens "Leninplatz" buchstabieren.
Auch ich kenne Ihre Beweggründe nicht. Was ist es, was Sie nach Russland lockt? Möchten Sie wissen, wie es sich dort lebt, wenn Sie dahin ziehen würden? Oder wollen Sie sich einfach eine Russin angeln, beziehungsweise von einer Russin geangelt werden?
Oder möchten Sie bei der Kartoffelernte mithelfen? Oder облепиха ablesen?

Dies sind ein paar Fragen, und je nach dem sind die Tipps verschieden, aber eines sollten Sie beherzigen, die russische Seele: (treffender als Тютчев kann ich es auch nicht sagen!)

Умом Россию не понять,
Аршином общим не измерить:
У ней особенная стать ---
В Россия только верить.
1866

Ihr obu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 11.05.2011 

"В Россию можно только верить" (верить в кого/что - вин.пад.) :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 11.05.2011 

"В Россию можно только верить" (верить в кого/что - вин.пад.) :)
Danke Julia, hoffentlich vergesse ich es nie mehr.
Das kommt davon, wenn das auswendig Können nachlässt!!!
И я думал, что эти стихи знаю наизусть!!!
Othmar
Übrigens freue ich mich jedesmal, wenn Sie mit Igor russisch verkehren.
Und - hm - tut es uns nicht beiden gut?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 11.05.2011 

@ obu
Ich beneide Igor, weil er mit Julia russisch verkehren kann!!!! (Bitte keine Hintergedanken, sie sind ja keine Franzosen!)
Gruß,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 11.05.2011 

@ hm
und ich dachte mir, Sie würden deren beiden Korrespondenz lieber auf deutsch lesen. Wäre weniger mühsam, auch für mich. Aber:
без труда не вытащишь и рыбку из пруда.
(ohne Fleiss kein Preis)
Gruss obu
(was für Hintgergedanken haben denn die Franzosen?)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 12.05.2011 

Ich habe übrigens auch gedacht, Hartmut wollte unsere Dialoge lieber auf Deutsch lesen (Hartmut, du hast ja irgendwo gefragt, ob wir beide doch kein Deutsch können!) :) Ну теперь держитесь! :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 12.05.2011 

@ Julia & obu
Es geht ja bei den Dialogen meist um Nuancen, deshalb ist es egal, in welcher Sprache sie geführt werden. Dem Deutshen entgehen sie auf Russisch, dem Russen entgehen sie auf Deutsch. Die Franzosen verkehren wahrscheinlich gerne französisch, womit die Frage auch beantwortet wäre.(Wenn nicht, persönlich nachfragen)
Viele Grüße,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 12.05.2011 

Was denn einem Deutschen, der Hartmut heisst, im Russischen noch entgehen könnte, weiss ich nun nicht genau, zumindest wenn er was auf Russisch schreiben will, dann macht er das einwandfrei (без сучка, без задоринки). Was ich uns allen auch wünschen wollte, obwohl ich auch kein Franzose bin.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen