Betreff:: Deklination (-sgruppe=

Gefragt von Michel am 12.03.2011 22:29

Es gibt ein paar Wörter, welche ich gerne zu deklinieren lernen würde. Leider habe ich im "Deklinator" auf dieser Hp nichts passendes gefunden:
Falls jemand Zeit findet, mir eine Tabelle mit den Wörtern und ihren Deklinationsformen an meine Email-Adresse zu senden, wäre das super. Falls mir jemand zumindest mit den Deklinationsgruppen antworten könnte, wäre das ebenfalls schon sehr hilfreich!! Hier die Wörter:
–ис - Reis
велосипед - Fahhrrad
ребЄнок - Kind
€йцо - Ei
вода -Wasser

Daanke!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 12.03.2011 

Versuchen Sie es hier:
http://ru.wiktionary.org/wiki/%D1%80%D0%B5%D0%B1%D1%91%D0%BD%D0%BE%D0%BA

Geben Sie hier die anderen Wörter ein (rechts oben im Feld mit der Lupe)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Michel am 14.03.2011 

Sehr guter Tip! Vielen Dank:
Was beschreib "ед. ч." und "мн. ч.".. scheinen Abkürzungen für Singular oder Plural-Bezeichnungen zu sein oder?
Und warum gibt es bei manchen Wörtern wie z.B. "Brot" (хле́б) gleich zwei Deklinations-Tabellen?
Lg

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.03.2011 

Genau richtig: ед. число = единственное число = Singular, мн. ч. = множественное число = Plural.

Bei Brot gibt es 2 Bedeutungen: Brot als Getreide und Brot als ein Laib Brot (das zweite wird im Plural kaum benutzt, dafür sagt man eben eher "буханка хлеба" - wörtlich: "ein Laib Brot". Diese Bedeutungen unterscheiden sich nach ihrer Deklination.

Bei manchen Wörter kann es bei derselben Bedeutung trotzdem abweichende Varianten für ihre Deklination geben, ist aber eher Ausnahme. Bei den meisten Tabellen stehen in diesem Fall abweichende Varianten auch mit im Kästchen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.03.2011 

* Bei manchen Wörtern...
* Bei den meisten Tabellen stehen in diesem Fall die abweichenden Varianten auch mit im Kästchen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 14.03.2011 

Julia,
vllt. ist es eine blöde Frage, aber wäre es falsch: bei meisten Tabellen stehen dann abweichende Varianten ... ?
Mit dem Unterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Artikeln kann ich immer noch nicht klar kommen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.03.2011 

Ich auch. Aber hier habe ich absichtlich zum bestimmten Artikel korrigiert, weil ich im Text die abweichenden Varianten schon mal vorher erwähnt habe ("Bei manchen Wörtern kann es bei derselben Bedeutung trotzdem abweichende Varianten für ihre Deklination geben") und das zweite Mal heißen sollte: diese Art von Varianten, von der ich eben geschrieben habe. Ich wollte sie also sozusagen präzisieren. Und mit "meisten" wird, glaube ich, sowieso vorwiegend der bestimmte Artikel benutzt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 14.03.2011 

-Bei den meisten Tabellen stehen in diesem Fall abweichende Varianten auch mit im Kästchen.
-Bei den meisten Tabellen stehen in diesem Fall die abweichenden Varianten auch mit im Kästchen.

Beide Varianten sind o.k.!

@ Igor
Das 'den' muß rein!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 14.03.2011 

Aha, danke Julia und Hartmut!
Noch eine Frage, damit ich weiter etwas sicherer kommen könnte:
"bei einigen"
"bei manchen"
"bei allen"
"bei vielen"
Wo fehlt hier "den"?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.03.2011 

ich versuche hier mal zu antworten und dann bin ich gespannt, ob ich es richtig verstehe.

bei einigen/ bei den einigen - geht beides, je nach dem, was man meint


bei manchen/ bei den manchen - geht beides, je nach dem, was man meint

bei allen - fast immer ohne "den", außer wenn man hervorheben will, dass man damit DIE alle schon vorher erwähnten Personen/Dinge aus einer beschränkten und für den Opponenten bekannten Gruppe nennen möchte.

bei vielen - ich glaube, auch wie bei "bei allen". Also eher ohne "den", in bestimmten Zusammenhängen aber doch mit.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 14.03.2011 

"bei einigen" Menschen
"bei manchen" Tieren
"bei allen" Gegenständen*
"bei vielen" Gelegenheiten**
Wo fehlt hier "den"?
Nirgends!
* Bei all den Gegenständen fällt mir die Auswahl schwer.
** Bei den vielen Gelegenheiten muß muß man eine beim Schopfe packen.
Bei einigen der Menschen (im Bundestag) fehlt völlig der Verstand. :-)
Bei einigen der Tiere (im Zoo) sind schon Verhaltensstörungen zu beobachten.
Wie Julia vermutet, muß es dann eine bekannte (bestimmte) Gruppe sein.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.03.2011 

Danke, Hartmut! Sind für dich auch "bei den manchen..."/"bei den einigen..." in einer Situation vorstellbar oder hört es sich total verkehrt an? Vielleicht im Kontext:
"Bei den manchen, die sich für das Experiment entschieden haben, sind Haare ausgefallen, und bei den übrigen nicht"
?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 14.03.2011 

@ Julia
Sind für dich auch "bei den manchen..."/"bei den einigen..." in einer Situation vorstellbar oder hört es sich total verkehrt an?
Es ist verkehrt!!!!
"Bei denjenigen, die sich für das Experiment entschieden haben, sind Haare ausgefallen, (und) bei den übrigen nicht"
?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.03.2011 

Ok, danke.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 14.03.2011 

Für dich (euch) zu jeder Zeit!! :-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.03.2011 

Ist aber nett :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen