Betreff:: Deutsche Wörter mit Kyrillisch schreiben

Gefragt von HollywoodHank am 07.12.2010 13:19

Ich bin sehr motiviert Russisch zu lernen, habe gestern angefangen und kann bereits Deutsche Wörter in Kyrillisch lesen und schreiben. Aber ich habe da ein paar Fragen:

1. Schreibt man für ein deutsches "e" - e - oder - - ?
2. Und ist es ok für das nicht vorhandenes "h" - - zu schreiben?
3. Was macht man bei einem einem ä oder ü ?

[Meine zweite Frage würde erklären wieso Deutsch-Russen ihren Dialekt haben: "iCH chabe..." ch ch ch ;)


Mfg

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Inge Hummel am 07.12.2010 

HollywoodHank!
So ganz habe ich Deine Frage nicht verstanden.
Schreib doch einfach russische Wörter in kyrillischer Schrift und deutsche Wörter in lateinischer Schrift!

Nichts für ungut.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 07.12.2010 

1. Schreibt man für ein deutsches "e" - e - oder - - ?----------
Je nach dem. In manchen Woertern sollte man "" und in manchen - "". "" ist im Prinzip offener.


2. Und ist es ok für das nicht vorhandenes "h" - - zu schreiben?------------
Das habe ich auch nicht ganz verstanden. Aber:
h, ch - ist meistens "". Wenn es ein weiches "ch" ist wie im "ich", dann kann man kyrillisch "" schreiben. Man schreibt allerdings normalerweise deutsche Woerter nicht kyrillisch, deshalb braucht man es eigentlich gar nicht.


3. Was macht man bei einem einem ä oder ü ? ---------
ä = , ü = (in der Wortmitte nach Konsonanten, den Laut "ü" wie am Anfang mancher deutschen Woerter gibt es im Russischen gar nicht am Wortanfang oder nach Vokabeln).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 07.12.2010 

Also, erstmal muß ich Inge und Julia Recht geben, wenn das Schreiben von deutschen Wörtern mit kyrillischen Buchstaben als unnötig betrachtet wird, außer man macht sich einen Jux daraus
@ Julia
zu 2.) "h" gibt es im Russischen ja nicht, deshalb weicht man entweder auf "x" () oder auf "g" (, ..) aus. Das meinte "Holly".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 07.12.2010 

Hartmut, aber dein Vorname z.B. wird doch am Anfang auch mit "" ausgesprochen, oder? Auch Woerter wie "Hof", "Haus" usw. Einzig, in der Wortmitte zwischen 2 Vokabeln wird es praktisch fast gar nicht ausgesprochen, oder liege ich da falsch?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 07.12.2010 

Meinst Du deutsch oder russisch? Deutsch wird es nur als Hauch(H)ausgesprochen, da wird nur fast lautlos Luft aus dem Mund rausgelassen. Da zischt und kratzt nichts im Rachen wie bei "". Ich bin mir garnicht so sicher, ob man im Russischen nicht auch "" sagen könnte. Aber egal, man muß es ja irgendwie schreiben, da der Buchstabe im russischen Alphabet nicht existiert. Fakt ist, daß es kaum ein RuMu hinkriegt, das H wirklich zu hauchen!! Spätestens am Zungen-R, am H und am Ü() und Ö() erkennt man den RuMu! Außer dem H am Wort-oder Silbenanfang gibt es noch das sogenannte Dehnung-H wie bei Dehnung, das nicht gesprochen wird, sondern nur den vorstehenden Vokal verlängert(dehnt). Gleiche Aussprache wie beim Doppelvokal! Der Postbote leert den Briefkasten( ), der Lehrer lehrt ein Unterrichtsfach!
Schade, daß ich dich nicht hören kann!!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 07.12.2010 

Ich habe mir einst Muehe gegeben, ein Zäpfchen-R einzueignen :-D Das mit dem "Haus" ist mir jetzt aber neu, dass es nur ein Hauch sein sollte, ich dachte von einem Deutschen gehoert zu haben, dass es ein echtes kratzendes "Ch" sein sollte, aber egal, ich glaube dir, ich habe damals vielleicht halt was falsch verstanden, jetzt werde ich den richtigen Hauch trainieren :) Uebrigens, wuerde mir schon sehr die Meinung eines Deutschen interessieren wegen meiner Aussprache, duerften wir uns vielleicht ueber Skype oder halt telefonisch hoeren? Wenn du einverstanden bist, schreib mir einfach per E-Mail.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 07.12.2010 

Gerne!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hollywoodhank am 09.12.2010 

Danke für die Antworten, klar mache ich mir nur einen Spaß draus Deutsche Wörter mit Kyrillisch zu schreiben. Aber hauptsächlich lerne ich damit das Alphabet ;)

Hab ja leider noch keinen Unterricht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    6+0=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen