Betreff:: Hilfe bei Suche in Telefonbüchern

Gefragt von Nik7007 am 14.09.2010 09:43

Hallo zusammen,



leider sind meine Russischkenntnisse gleich NULL :-) Und nun suche ich Hilfe bei der Suche nach einer Person in Russland,speziell St. Petersburg oder auch Moskau. Ich habe einige Daten zur Person, weiss aber nicht, was ich in den Onlinebüchern eingeben soll, weil ich es janicht lesen kann ;-)



Viele Grüsse



Andreas

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.09.2010 

Telefonbuch für St. Petersburg: http://spravkaru.net/piter/
= Telefonnummer eingeben
= nach den ersten Ziffern
= volle Übereinstimmung
= teilweise (Übereinstimmung)
= Name
= Anfangsbuchstaben des Vor- und Vatersnamens
= nach den ersten Buchstaben
= Straße
= Hausnummer
= die Bruchzahl der Hausnummer (z.B. Gorki-Straße 2/3, hier wird das "3" geschrieben)
= Wohnungsnummer
= Suche

Telefonbuch für Moskau:
http://www.nomer.org/moskva/
= Vorname
= Vatersname
= Telefonnummer
= finden

Viel Glück!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

Hallo Julia,
vielen Dank für die Infos!!! Toll...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

Hallo Julia,
vielen Dank für die Infos!!! Toll...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

Julia!!! Jetzt habe ich ein Ergebnis. Glaube ich...:-)

Was heisst: : 'Shatalova'.
: , -

Danke!!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.09.2010 

Das heißt: "Die Suchanfrage ist vorgegeben: Die Initialbuchstaben "Shatalova". Suchbereich: Russland, St. Petersburg". Du findest auf diese Weise nichts, weil du den Namen mit der lateinischen Schrift angibts. Gib mal da ein.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

okay... da gibt es ganz schön viele... Sag mal, wenn ich Dir die Daten nenne die ich habe, kannst Du mal schauen??? In St Petersburg und Moskau... ??? Dann lade ich Dich auch mal auf einen Kaffee ein... oder ich schick Dir einen Gutschein für einen Kaffee :-)

Also die heisst: Olga Viktorovna Shatalova
10 October 1959

Der Vater heisst Victor Grigoriovich Shatalova
Die Mutter: Ludmila Andreyevna Shatalova

Meinst Du das geht vielleicht...???Bitte bitte bitte...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.09.2010 

Ich versuche, mal schauen, wie viele Hunderte Namensvetter gibt es in den beiden größten Städten Russlands :) Ich schreibe dann etwas später.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.09.2010 

Also, ich habe nach den 3 Leuten gesucht: der Tochter und ihrer Eltern. Nur im einen Fall ist die Adresse von Shatalova Olga Viktorovna und von Shatalova Ludmila Andreevna gleich (wenn sie also bei ihrer Mutter wohnt, dann muss es stimmen) --
-, . 7/2 . 9
(Shatalova Ludmila Andreevna, St. Petersburg, Tikhoretski-Prospekt 7/2, Wohnung 9)
-, . 7/2 . 9
(Shatalova Olga Viktorovna, St. Petersburg, Tikhoretski-Prospekt 7/2, Wohnung 9)
Die anderen Telefonbücher Petersburgs aber haben mit diesen Daten nichts gefunden, so dass ich die Telefonnummer nicht erfahren konnte. Sie finden sogar keine Shatalova Olga Viktorovna und keine Shatalova Ludmila Andreevna...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.09.2010 

Ich habe noch was gefunden!
Die Übereinstimmung der Adresse (Shatalova Olga Viktorovna, St. Petersburg, Tikhoretski-Prospekt 7/2, Wohnung 9) auch mit dem Geburtsdatum! Die Daten sind allerdings von 2005.

I 583908 6 / . 06-02-1976 (Paß: Nummer, Ausstellungsbehörde, Datum der Ausstellung)
.-, -, ., .7, .2, .9 (Adresse)
. (Geburtsdatum) 10-10-1959
Muss die Person sein, nach der du suchst.
Es gibt da auch die Nummer 5343381, kann sein, dass es die Telefonnummer ist. Dann musst du von Deutschland aus die folgende Nummer wählen:
007-812-5343381. Bin aber nicht sicher, dass es die Telefonnummer war, weil es auf der Seite einfach über dem gefundenen Beitrag stand. Kannst ja probieren... Ob sie da noch wohnt, seit 2005?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

Du bist Fantastisch... !!!!! Ich denke, damit lässt sich was anfangen. Sogar die Paßnummer kann man sehen?? Welche Behörde hat diesen ausgestellt? Auf jeden Fall ist es die Person, die ich suche. Genial!!! Absolut riesig... Wo schicke ich den Kaffee hin????

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.09.2010 

Ach was. Ich war auch überrascht, als ich die Paßdaten gefunden habe. Die Ausstellungsbehörde ist Abteilung für Paß- und Meldewesen der Milizabteilung Nr. 6 des Kalinin-Bezirks St. Petersburgs
Hier ist Adresse und Telefonnumer von dieser Behörde:

/ # 6
195257, - ., ., . 90/8
007-812-533 1922

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

mhhh... Du solltest das beruflich machen :-) Oder machst Du das schon ???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

mhhh... Du solltest das beruflich machen :-) Oder machst Du das schon ???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

mhhh... Du solltest das beruflich machen :-) Oder machst Du das schon ???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.09.2010 

Nein, mache ich nicht. :) Hoffe, die Information hilft dir weiter.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

Jaaaa...danke sehr!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

Jaaaa...danke sehr!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andreas am 14.09.2010 

Jaaaa...danke sehr!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    5+9=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen