Betreff:: russische Sprache in Kiew anerkannt?

Gefragt von Менталист am 06.07.2010 19:19

Hallo Forum,

ich wollte in ein paar Wochen in die Ukraine (hauptsächlich nach Kiew) verreisen. Jetzt meine Frage : ist Kiew ein geeigneter Ort, um dort sein russisch zu verbessern oder eher nicht?

Danke,

mfG

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Лена am 07.07.2010 

Wenn in der Ukraine, dann besser im Osten oder Süden, wie auf der Krim. Da wird überwiegend Russisch gesprochen.
Wenn Sie nach Kiev fahren, können Sie einen Russisch-Kurs an der Uni belegen. Aber in der Stadt selbst wird viel Ukrainisch gesprochen. Russisch versteht allerdings jeder.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 08.07.2010 

Wenn das Ziel ist, das korrekte Russisch zu verbessern, bin ich nicht sehr sicher, das Kiew dazu sehr gut passt: Obwohl da wohl jeder Russisch versteht und spricht, ist es nicht immer absolut "russisches" Russisch, weil da manchmal eine Mischung aus Russisch und Ukrainisch der Fall ist.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    6+8=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen