Betreff:: vo und uvo Aspekt

Gefragt von Elli am 22.03.2010 13:50

Hallo,

wer kann mir bitte helfen. Habe mit dem Aspekt Probleme.

Welche Signal-Wörter sind für

den unvollendeten Aspekt und welche für

den vollendeten Aspekt
wichtig.

Danke
Elli

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 22.03.2010 

Hier ein paar Grundsätze zum Gebrauch der Aspekte:
Der unvollendete Aspekt bezeichnet eine nicht abgeschlossene Handlung in ihrem Ablauf, in ihrer Dauer, d.h. in ihrer Wiederholung: делать, говорить, писать, решать, учить, читать, строить, жить, пить, знать, петь.
Die unvollendeten Verben können oft in Verbindung mit Adverbialbestimmungen stehen:
обычно, часто, всегда, ежедневно, еженедельно, всё лучше и лучше, чаще и чаще, целыми днями, из года в год, изо дня в день, день за днём.

Der vollendete Aspekt bezeichnet eine abgeschlossene, zeitlich begrenzte Handlung; eine einmalige, momentane Handlung, die ein bestimmtes Ergebnis hat:
сделать, сказать, написать, решить, выучить, прочитать, построить, прожить, выпить, узнать, запеть.
Vollendete Verben stehen gewöhnlich in Verbindung mit folgenden Adverbialbestimmungen:
моментально, тотчас же, сейчас же, в одну минуту, в один миг, вдруг, неожиданно, внезапно, случайно....
Der unvollendete Infinitiv steht nach den Verben:
начинать/начать, кончать/кончить, продолжать/продолжить, прекращать/прекратить, переставать/перестать, приниматься/приняться, отвыкать/отвыкнуть, привыкать/привыкнуть, уставать/устать, надоедать/надоесть, любить/полюбить/разлюбить, учиться/научиться, приучаться/приучиться.
Der vollendete Infinitiv steht nach den Verben ожидать und успеть.
Der uv. Aspekt wird ferner zur Bezeichnung sich wiederholender Handlungen gebraucht.
Wunsch, Notwendigkeit, Bitte, Ratschlag, Vorschlag, Erlaubnis und Forderung werden zwecks Betonung der Einmaligkeit der Handlung im vollendeten Aspekt wiedergegeben.
Der unvollendete Infinitiv wird in den Konstruktionen mit den Wörtern не надо und mit den ihnen verwandten negierenden Pronomen незачем, нечего, не к чему gebraucht.
Unvollendete Verben mit нельзя bedeuten ein Verbot: Нельзя входить в комнату.
Vollendete Verben mit нельзя geben die Unmöglichkeit wieder, eine Handlung auszuführen: Нельзя войти в комнату: она заперта на ключ.
Die Unnötigkeit einer Handlung werden durch den unvollendeten Aspekt mit den Wörtern не надо, не имеет смысла, не стоит, не следует, хватит, довольно, достаточно, нельзя, не должен, вредно, бесполезно, опасно, глупо, плохо, смешно, стыдно, неприлично.
Mit den Verben просить, предлагать, советовать, разрешать, приказывать zum Ausdruck der Bitte, des Rates, eine Handlung zu unterlassen, sowie zum Ausdruck der Absicht eine Handlung nicht auszuführen, wird der unvollendete Infinitiv mit der Partikel не gebraucht.
Der verneinte unvollendete Imperativ drückt eine Bitte bzw. ein Verbot, der verneinte vollendete Imperativ eine Warnung aus.
(Quelle: Valerija Netschajewa: Schwierigkeiten der russischen Sprache, Verlag Progress, Moskau.)
Пока!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    5+4=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen