Betreff:: Rezept gesucht "Zwieback" russisch zubereitet

Gefragt von Sarah am 10.12.2009 20:26

Hallo Ihr alle! Ich habe mehrmals auf Feiern oder beim Zusammensitzen mit russischen Menschen besonders lecker zubereiteten "Zwieback" gegessen.Ich würde gern wissen,wie das gemacht wird.Es war vielleicht Majonaise darauf,und Knoblauch,manchmal Tomate oder so...ich weiß es leider nicht.Kann mir jemand sagen,wie ich diese "Häppchen" zubereiten kann? Haben sie auch einen Namen? Ich danke Euch schonmal.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  _ am 11.12.2009 

So, wie ich es kenne:

- Roggenbrot in handliche Scheiben schneiden (etwa 1 cm dick)
- die Brotscheiben in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anrösten
- die Brotscheiben mit einem Gemisch aus zerdrücktem Knoblauch und Salz einreiben (nur auf einer Seite!)
- Mit Mayonaise dünn bestreichen
- Üblicherweise eine oder zwei Sprotten drauf ("Sprotten in Öl" gibt es in Dosen zu kaufen) oder was sonnst noch so rumliegt und gefällt

Guten Appetit

PS: Die Dinger heißen гренки (с чесноком) - grenki (s chesnokom) - Röstbrot (mit Knoblauch)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sarah am 11.12.2009 

Juhuuu,die hab ich gemeint!!! Ich danke Dir! :-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    6+6=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen