Betreff:: Unterricht fällt aus - und nun?

Gefragt von Ulrike am 09.09.2009 23:06

ich hatte mich für einen VHS-Kurs Russisch angemeldet, und der fällt nun aus... und es ist der einzige Kurs, der nicht ganz bei Null anfängt. Ein paar grundlegende Sachen beherrsche ich schon, und um ganz von Anfang anzufangen, ist mir das Tempo in VHS-Kursen im Allgemeinen zu langsam.

Was gibt es noch für Möglichkeiten außer Selbststudium? (da bin ich zu faul für...). Ich habe schon bei der VHS angefragt, ob die Lehrer vielleicht Einzelunterricht geben würden.

Tja, sonst noch jemand eine Idee?

Gruß Ulrike

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  reinhold am 10.09.2009 

Hallo Ulrike,

wie ich Deiner Mitteilung entnehmen kann, besitzt Du bereits Grundkenntnisse. Da habe ich eine Empfehlung für Dich : Landesspracheninstitut in der Ruhr-Universität Bochum www.lsi-bochum.de. Gehe mal auf diese Seite. Dort werden Sprachkurse für alle Stufen (i.d.R. 2 Wochen) angeboten. Du kannst einen Eingangstest hinschicken, dann erhälst Du nach Auswertung einen Vorschlag für einen Kursus, der vom Niveau her zu Dir passt. Ist allerdings nicht ganz billig. Ich selbst habe im Juni dort an einem Kursus Oberstufe A teilgenommen, weiß also, wovon ich rede.Allerdings warne ich Neugierige: Jeden Tag 5 Stunden Unterricht -es wird praktisch nur Russisch geprochen- und dann ca. 3 Stunden Hausaufgaben -mir hat nach 2 Wochen der Kopf geraucht!
Желаю Тебе больших успехов!
Reinhold

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ulrike am 10.09.2009 

Hallo Reinhold, danke für den Erfahrungsbericht - mit der schule habe ich immer schon geliebäugelt, aber leider ist das zeitlich und finanziell für mich absolut utopisch.

Ich habe sogar dort schon angefragt, ob es möglich ist, dort nur eine Woche Unterricht zu machen, auch das ginge, aber obs das dann bringt? Schade, das LSI wird für mich wohl erstmal ein Traum bleiben müssen.

Ulrike

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Stephan am 10.09.2009 

Hallo Ulrike,

ich hatte wohl die gleichen Probleme wie Du. Ich habe über das Forum hier Lena kennengelernt, die mir nun über Skype Einzelunterricht in russisch gibt. Klasse Sache, sehr empfehlenswert!

Wenn Du magst, kann ich den Kontakt zwischen Euch herstellen.

LG

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  reinhold am 11.09.2009 

Hallo Ulrike,
habe noch einen "Nachbrenner":Falls du eine SAT-Schüssel hast, kannst Du Bayern Alfa empfangen.
Dort gibt es jeden Samstag 13:45 - 14:15 Uhr die Sendung "Russisch bitte!". Sie ist zwar ziemlich antiquiert - sie beschreibt das Alltagsleben in der UdSSR, aber meines Erachtens für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen sehr lehrreich, da sehr anschaulich die Grundregeln der Grammatik erklärt werden. Der Kurs hat 30 Lektionen, der nach der letzten Lektion immer wieder von Anfang an wiederholt wird. Ich selbst (lerne seit 12 Jahren Russisch) sehe mir die Lektionen auch ab und zu an, da ich immer noch Problem mit dem Verstehen des gesprochenen Wortes habe.
Всего хорошего и хороших выходных!
Reinhold

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ulrike am 11.09.2009 

Hallo Stephan, danke für das Angebot. Lena hat mich schon angeschrieben ;-)

Hallo Reinhold, stimmt, da war mal was... die hat mein Vater früher geguckt. Das war doch das mit der Lehrerin und der ganzen Familie mit drei Generationen (und Teddy) auf dem Sofa, oder?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Stephan am 11.09.2009 

Hallo Ulrike,

die von Reinhold angesprochenen Sendungen findest Du auch in Youtube, unter http://www.youtube.com/watch?v=3MFGQQ-v4vo&feature=channel

SEHR antiquiert, aber schön plüschig ;-)

LG

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Klaus am 12.09.2009 

Kennst Du Dich mit den Mulis (aMule, eMule) aus? Dann kannst Du Dir die Sendungen auch runterladen!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    8+1=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen