Betreff:: TBU Test

Gefragt von Rudolf am 09.09.2009 06:56

Hallo

weiss jemand verlaesslich wie hoch die Fehlerquote beim TBU sprich A2 sein darf. Dachte mit 60% waere bestanden. Meine Lehrerin meint es waeren 75%?
Wer weiss das genau

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 09.09.2009 

Hallo Rudolf,
beim TBU-Test (A2)handelt es sich um das "Basisniveau" (базовый уровень).
Voraussetzungen (u.a.):
Erweiterte Grundkenntnisse, z.B. 4 Jahre Russischunterricht in der Schule.
Die Bewertung erfolgt nach einem Punktesystem, wobei für die Stufen элементарный, базовый und сертификационный уровень eine Mindestanzahl von 75 bzw. 66 Prozent der möglichen Punkte erreicht werden muß.
Ich empfehle Dir, hier auf dieser Seite auf "Lehr-& Lernhilfe" zu gehen und "Alles was Sie über Fremdsprachentest wissen müssen" anzuklicken. Dort erhältst Du ausführliche Informationen.
Пока!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Rudolf am 10.09.2009 

Danke fuer die Info. Bin gerade bei den Pruefungsvorbereitungen.

Nach einigen Artikeln, auch im Forum, war ich in der Annahme, das dieses TBU dem neuen russichen Einwanderer Bestimmungen entspricht.
Nun gut habe ich mich also in der Schule angemeldet(ich lebe in Moskau wo sich auch die Schule befindet).

Mit dem Wunsch dieses Zertifikat auch den Behoerden vorlegen zu koennen. Obwohl ich eigentlich nicht darauf angewiesen bin. Ich will auch meine kenntnise selbst bestaetigen.

Dann sagte mir die Schule das sich kurzer Hand etwas mit dem Gestez geandert haette, und ds TBU nicht gueltig waere.
Ueberall wird geschrieben es lange sogar Elematar Stufe.

Wer weiss da was? Oder haben die nur keinen staatlichen TBU Pruefer und wollen es vorab nicht sagen, damit sie mich nicht als Kunden verlieren.

Man muss sagen, das sie das nach der ruefungsvorbereitung gesagt haben, da die Pruefung noch nicht stattgefunden hat, koenne ich die Gebuehr dafuer zurueck bekommen.
Mir wurde versichert, es handele sich um ein echtes TBU Zertifikat.

Welche Unterschiede gibt es da?? Eigentlich ist die Schule recht bekannt und auch einer der best besuchten in Moskau.

Oder hat sich da tatsaechlich schon wieder was geandert??

Ich mache die Pruefung jetzt trotzdem, es kann ja nichst schaden.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+2=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen