Betreff:: За Туманом

Gefragt von Armin am 21.08.2009 13:05

Moin,

Kann mir jemand beschreiben wovon das Lied За Туманом handelt? Es muß keine Übersetzung sein (wär natürlich schön), in erster Linie möchte ich erstmal wissen, wovon es denn handelt.

Da es rechtlich schwierig ist, Liedtexte in ein Forum zu posten (der Betreiber kann da viel Ärger für bekommen) ist hier ein Link auf das Lied bei Youtube:

http://www.youtube.com/watch?v=1mOZc9WIeTU

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  medwed am 21.08.2009 

Der Mann will nach Taiga fahren, obwohl er begreift, dass es sonderbar ist.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Armin am 21.08.2009 

Danke! Das hilft ja schonmal was weiter ;-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Armin am 21.08.2009 

Danke! Das hilft ja schonmal was weiter ;-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  _ am 22.08.2009 

Понимаешь, это странно, очень странно,
Но такой уж я законченный чудак:
Я гоняюсь за туманом, за туманом,
И с собою мне не справиться никак.
Verstehst du, es ist seltsam, äußerst seltsam,
Doch ich bin solch ein ausgemachter Kauz:
Ich jage dem Nebel nach, dem Nebel
Und ich kann nicht mit mir machen.

Люди сосланы делами, люди едут за деньгами,
Убегают от обиды, от тоски...
А я еду, а я еду за мечтами,
За туманом и за запахом тайги.
Die Menschen werden verbannt durch ihre Geschäfte, die Menschen folgen dem Geld,
Laufen weg vor Kränkung(en) und vor Schwermut...
Ich aber, ich folge den (/meinen) Träumen,
Dem Nebel und dem Duft der Taiga.

Понимаешь, это просто, очень просто
Для того, кто хоть однажды уходил.
Ты представь, что это остро, очень остро:
Горы, солнце, пихты, песни и дожди.
Verstehst du, es ist seltsam, äußerst seltsam,
Für den, der wenigstens einmal wegging.
Stell´ dir vor, es ist aufregend, sehr aufregend:
Berge, Sonne, Fichtem, Lieder und Regen.


И пусть полным-полно набиты мне в дорогу чемоданы:
Память, грусть, невозвращённые долги...
А я еду, а я еду за туманом,
За мечтами и за запахом тайги.
А я еду, а я еду за туманом,
За мечтами и за запахом тайги.
Und auch wenn vollgestopft sind die Koffer für meine Reise:
Erinnerung(en), Traurigkeit, nicht beglichene Rechnungen / offene Schulden...
Ich aber, ich folge den (/meinen) Träumen,
Dem Nebel und dem Duft der Taiga.
Ich aber, ich folge den (/meinen) Träumen,
Dem Nebel und dem Duft der Taiga.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+2=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen