Betreff:: Russisch für Anfänger - gutes Lehrbuch?

Gefragt von Johann am 12.08.2009 11:51

Hallo,

kennt jemand das Lehrbuch "Russisch für Anfänger (die es schnell lernen wollen)" von Edith Lampl?

Ist das Buch empfehlenswert, verständlich, gibt es Unterschiede zu anderen Standard-Lehrbüchern?

http://www.amazon.de/Russisch-Anf%C3%A4nger-schnell-lernen-wollen/dp/3850282937/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1250070584&sr=8-2


Von denselben Autoren gibt es auch ein Werk für Ausspracheübungen. Ist das Buch bzw. die CDs gut?

http://www.amazon.de/Russisch-Anf%C3%A4nger-schnell-lernen-wollen/dp/3850284565/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=books&qid=1250070584&sr=8-4


Vielen Dank!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lena am 13.08.2009 

wie Du siehst, gibt es keine Rezensionen. Ich unterrichte Russisch und kenne ziemlich viele Lehrbücher, aber das hier nicht.
Bitte, vorsichtig sein, wenn irgendwo steht "schnell lernen". Das kann nicht stimmen, nicht beim Erlernen des Russischen:o)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Johann am 13.08.2009 

Hallo Lena,
vielen Dank für Deine Antwort.
Das "schnell lernen" kommt mir auch suspekt vor.

Vielleicht darf ich Dir noch eine Frage stellen.
Ich hatte schon 2 Semester lang einen Russisch-Kurs an der Uni, jetzt möchte ich meine Kenntnisse wieder auffrischen bzw. erweitern. Hierzu suche ich ein entsprechendes Lehr- bzw. Arbeitsbuch. Das im Kurs verwendete "Kljutschi" hat mir nicht besonders zugesagt, auch das "Praktische Lehrbuch" von Langenscheidt gefällt mir nicht unbedingt.

Vielleicht gibt es ein Buch ohne buntes Drumherum, ohne Kreuzworträtsel und ähnliche, in meinen Augen relativ sinnfreien Übungen.
Mein Ziel ist effizientes Lernen (auch wenn sich schnelles Lernen ausschließt :)

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lena am 13.08.2009 

Hab Dir eine Mail geschrieben.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  medwed am 14.08.2009 

Привет.

Можно я тоже вопрос задам? :)

Вы учите русский - потому что хотите или потому что нужно (по учебе, работе)?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sud am 04.06.2012 

Mich würde auch interessieren, ob jemand von euch das Buch kennt und darüber berichten kann.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mirimüffel am 08.11.2012 

Hallo,

Ich studiere Slavistik und an der Uni arbeiten wir vorrangig mit diesem Buch von Edith Lampel. Ich persönlich lerne besser mit einer Kombination aus Langenscheidt und dem Russisch für Anfänger. Bei Edith Lampel wird nämlich die Grammatik oft nicht so ausgiebig erklärt, wie im Langenscheidt, habe ich das Gefühl. Dafür ist das Audiomaterial so richtig, richtig gut. Authentisch und klasse aufgebaut. Gibt auch Sprachübungen als Extrabuch, mit denen lernt man total gut alle Ausspracheregeln und Unterschiede zum Deutschen. Generell ist das Russich im Buch von Lampel sehr "real", von dem was ich so gehört habe, ist es Alltagsnah und kein verschrobenes Akademikerrussisch.

liebe Grüße!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    6+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen