Betreff:: is das so richtig geschrieben?

Gefragt von Devo4kaaa am 07.07.2009 16:47

ICH LIEBE DICH


Manchmal hab ich das
gefühl,nihct mehr
ohne dich leben zu
können,weil du mir
ein gefühl gibst,was
Mir nie jemand
anderst geben könnte!


Я ЛЮБОВЬ тебя


Иногда я имею это
gefühl, nihct больше
без тебя живут к
могут, так как ты мне
gefühl давал, что
Мне никогда кого-то
anderst мог бы давать!




is das so richtig geschrieben? will meinem freund ne freude machen...
wenns falsch is könnt ihr mir dann das richtige hinschreiben?
wäre voll lieb von euch ;)
danke schon mal im voraus

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scherzino am 07.07.2009 

Dein Deutsch ist eine Katastrophe! Ich denke aber, dass jemand den russischen Text korrigieren sollte. Darum verzichte ich hier auf Deutschkorrekturen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hein am 07.07.2009 

ICH LIEBE DICH

So schlecht ist dein Deutsch auch nicht - gerne würde ich so gut russisch können.

Manchmal hab ich das
Gefühl,nicht mehr
ohne dich leben zu
können,weil du mir
ein Gefühl gibst,was
mir sonst niemand
anderer geben könnte!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  medwed am 08.07.2009 

Странно, мне кажется - автор темы немка. В любом случае, не русская (по первому варианту перевода) Перевод нужен или нет?

Я люблю тебя

Порой мне кажется, что
я не могу больше жить без тебя,
так как ты даришь мне ощущение,
которое никто другой дать не в силах.

немного poetisch :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scherzino am 08.07.2009 

@Hein
Na siehste!
Ihr Deutsch ist immerhin so schlecht, dass man nicht weiss, ob sie Deutsche oder Russin sein soll.
q.e.d.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 08.07.2009 

@scherzino

Ich frage mich, wieviele wohl q.e.d. verstanden haben?
Aber vielleicht tun wir der Autorin Unrecht, und ihre Muttersprache, die sie natürlich beherrscht, ist z.B. ... türkisch, finnisch?
Nicht vergessen - "Er ist nur halb zu sehen, .... so sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil ...."
obu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  zp am 08.07.2009 

mjk

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scherzino am 08.07.2009 

Warum will eine finnische Türkin in einem deutsch/russischen Forum ihre poetischen Liebesergüsse (in de oder ru ist immer noch offen!)korrigieren lassen? ;-)
Wenn sie tatsächlich Russin wäre, würde ich Hein Recht geben. Es scheint aber, dass das ru noch schlechter ist als de. So habe ich jedenfalls Medwed verstanden. Ich vermute, dass sie Deutsche ist. Dann wiederum bleibe ich bei meiner Aussage. w.z.b.w.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 08.07.2009 

@scherzino
Dass die Dame überhaupt kein Russisch kann finden sie so:
Ihren "deutschen" text in translate.eu eingeben und den erzeugten "russischen" text mit dem ihren vergleichen.
Aber warum sollte eine Chinesin mit gebrochenem deutsch, wohnhaft in Deutschland, sich nicht in einen Russen verlieben?
q.e.d. = w.z.w.b. und weil dies ein deutsch-russisch Forum ist, = ч.б.д.
Immerhin ist ihr zugute zu halten, dass sie kyrillisch und nicht lateinisch schreiben will.
Und ist der Mond nun halb oder rund, wenn er nur halb ist?
obu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 08.07.2009 

Hallo obu,
ich habe früher immer w.z.b.w. am Ende des Beweises geschrieben. Sollte das heute anders sein?
Пока!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 08.07.2009 

@Frank
q.e.d. ist dasselbe, nur lateinisch. Ich habe versucht, dies auf russisch zu übersetzen
ч.б.д.
что было доказывать

спокойной ночи
обу

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Beliy Krolik am 09.07.2009 

@ obu: "что было доказывать" íst leider falsch.
Richtig ist: «что требовалось доказать» - ч.т.д.
Ansonsten: Ich studiere Mathe und da werden unter die Beweise immer "Kästchen" gesetzt:
_
|_| :))
Was den Text angeht, so ist er auf den ersten Blick als das Werk eines Online-Translators zu erkennen. Was außerdem auf den ersten Blick zu sehen ist, ist dass diese Botschaft, bzw deren Übersetzung der Autorin (welcher Nationalität sie auch immer sein mag) nicht besonders wichtig ist, hat sie doch nicht einmal bemerkt, dass große Stücke aus ihrem ursprünglichen Text in der "Übersetzung" noch drinstecken, sie hat also nicht mal einen kleinen Blick darauf geworfen und gleich hier rein gecopypasted. Soviel dazu. Der Hauptdaseinszweck eines Onlinetranslators ist und bleibt, dass man da Songtexte reinstopfen und dann stundenweise über das Ergebnis lachen kann.
Wenn man gerade sonst nicht zu tun hat.

Grüße
BK

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 09.07.2009 

Obu,
meine Bemerkung bezog sich auch auf Dein "w.z.w.b."
Пока!
Frank.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 09.07.2009 

@бк
Danke für
что требовалось доказать» - ч.т.д
von berufener Seite. Auch dafür, dass man heute "Vierecklein, Kästchen Quadrat" zum Schluss setzt, also □ .
Eigentlich hätte ich selber merken müssen, dass der perfektive Aspekt benützt werden muss. Hingegen требоваться wäre mir nicht in den Sinn gekommen.
Dank obu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scherzino am 09.07.2009 

was zu war beweisen ;-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 09.07.2009 

eigentlich sollte man offensichtliches nicht noch beweisen. Also scherzino: was war zu beweisen?
quod erat demonstrandum
Wenigstens habe ich etwas gelernt:
что требовалось доказать

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 09.07.2009 

@ obu
scherzino hat nur auf die verdrehten Buchstaben mit einem Augenzwinkern hingewiesen! w.z.w.b. anstatt w.z.b.w.
Auch scholli hat darauf angespielt!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 09.07.2009 

@hm
Legastheniker!!! только увидел сейчас, теперь.
Danke

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+7=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen